So aktualisieren Sie den Google Play Store

  1. Verwenden des Einstellungsmenüs

Aktualisieren Sie die Google Play Store-App

Wischen Sie über Ihren Startbildschirm oder Ihre App-Schublade, um die zu finden Google Play-App Tippen Sie auf das App-Symbol, um es zu öffnen.

Wenn die App geöffnet wird, drüber wischen den Play Store-Bildschirm von links nach rechts, damit ein Popup-Menü erscheint. Alternativ können Sie zur oberen linken Ecke der navigieren Google Play Suchleiste und klicken Sie auf das Menüsymbol, das diesem ähnelt

Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Einstellungen Möglichkeit.

Scrollen Sie zum unteren Rand Ihres Bildschirms und tippen Sie auf Über Sektion. In diesem Abschnitt sollten Sie die auf Ihrem Gerät installierte Version Ihres Play Store sehen. Tippen Sie irgendwo auf die Play Store-Version, um nach dem Update-Status zu suchen.

Wenn kein verfügbares Update zum Herunterladen verfügbar ist, zeigt die Google Play-App eine Popup-Meldung mit folgendem Text an: Google Play Store ist auf dem neusten Stand . Wenn es ein oder mehrere Updates gibt, beginnt der Play Store sofort mit dem Herunterladen der Updates. Wenn Sie die Schritte erfolgreich abgeschlossen haben, werden auf Ihrem Android-Gerät jetzt aktualisierte Google Play Store-Funktionen ausgeführt, die die beste Leistung und Erfahrung garantieren.

Aktualisieren Sie den Google Play Store auf Android manuell

  • Starten Sie den Google Play Store, indem Sie auf das Symbol auf dem Startbildschirm oder in der App-Schublade tippen.
  • Wenn die App geöffnet wird, navigieren Sie zur oberen linken Ecke und tippen Sie auf das Symbol.
  • Tippen Sie danach auf Meine Apps & Spiele
  • Tippen Sie auf eine einzelne App, um sie zu aktualisieren. Alternativ können Sie auf tippen Alle aktualisieren. Durch Tippen auf diese Option werden alle verfügbaren Updates heruntergeladen und installiert.
  • Überprüfen Sie die App-Berechtigung, wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Annehmen um mit Updates fortzufahren.

Aktualisieren Sie Google Play Store-Apps automatisch

  • Starten Sie Ihre Play-Store-App Navigieren Sie und tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke des Play Store-Bildschirms. Es befindet sich links neben der Suchleiste.
  • Tippen Sie danach auf Einstellungen
  • Als nächstes wählen Sie die Apps automatisch aktualisieren und entscheide dich dafür Apps jederzeit automatisch aktualisieren (Datengebühren fallen an) oder Automatisches Update nur über WLAN. Um die automatische Aktualisierung in Zukunft zu deaktivieren, können Sie die obigen Schritte ausführen und auf der Seite auswählen Apps nicht automatisch aktualisieren
  1. Erzwingen Sie die Aktualisierung des Google Play Store, indem Sie die Play Store-Daten löschen

Zu den Einstellungen gelangen Sie, indem Sie auf tippen Einstellungen ähnliches Symbol auf dem Startbildschirm oder in der App-Schublade. Alternativ können Sie auf die zugreifen Einstellungen Menü von Ihrem Gerät Schnellmenü .

Je nach verwendetem Telefon können Sie entweder auf tippen Anwendungen , Anwendungsmanager , oder Installierte Anwendungen.

Suchen Sie die Google Play Store App Unter Alle Apps und tippen Sie darauf, um es zu öffnen.

Suchen Sie danach die App-Information über Google Play Store Symbol und tippen Sie dann auf Lager

Tippen Sie im neuen Speicherbildschirm auf Daten löschen oder Lager räumen und starten Sie Ihr Gerät neu, damit der Google Play Store das aktuelle Update findet und automatisch installiert. Dies kann etwa 3 Minuten dauern und Ihr aktualisierter Google Play Store sollte einsatzbereit sein.

Wenn Ihr aktualisierter Google Play Store nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie versuchen, die Daten und den Cache für die Google Play-Dienste zu löschen, um das Problem zu beheben. Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Navigieren Sie zu Einstellungen Anwendung von Ihrem Startbildschirm. Scrollen Sie danach nach unten zu Anwendungen Sektion.
  • Suchen Sie die Google Play-Dienste unter dem Anwendungen Sektion.
  • Tippen Sie auf die Google Play-Dienst Dies öffnet den Informationsbildschirm der App.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche für Cache leeren
  • Tippen Sie auf die Speicherplatz verwalten und dann auf tippen Alle Daten löschen

Wenn auf Ihrem Android-Handy oder -Tablet die Android-Version ausgeführt wird 7.0 oder später , führen Sie die folgenden Schritte aus, um Cache-Daten zu löschen.

  • Gehen Sie zu Ihrem Telefon Einstellungen App und tippen Sie auf die Apps & Benachrichtigungen
  • Tippen Sie danach auf Alles sehen ( Anzahl Apps ) Anwendungen
  • Tippen Sie in der Liste aller Apps auf die Google Play-Dienste
  • Wählen Sie aus den Optionen im neuen Bildschirm aus Speicher & Cache
  • Tippen Sie auf die Cache leeren im erscheinenden Menü.

Wenn Sie mit den obigen Schritten fertig sind, sollten Sie Ihr Gerät neu starten, damit die neuen Änderungen wirksam werden. Wenn die Methode nicht hilft, wiederholen Sie den Vorgang und wählen Sie die aus Lager räumen

  1. Installieren Sie die neueste Google Play Store-APK

Stellen Sie Ihr Android-Gerät so ein, dass die Installation unbekannter Anwendungen zugelassen wird

Da diese Methode eine externe Quelle verwendet, um Ihre Google Play Store App zu aktualisieren, sollten Sie Ihrem Gerät erlauben, unbekannte Apps zu installieren. Android-Telefone sind aus Sicherheitsgründen immer so eingestellt, dass die Installation von Apps aus unbekannten Quellen standardmäßig blockiert wird. Daher müssen Sie die Einstellungen manuell aktivieren, damit Sie die Play Store APK installieren können.

Laden Sie APK-Dateien auf Pre-Oreo-Geräten herunter

  • Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm auf Einstellungen. Wenn die App geöffnet wird, tippen Sie auf Sicherheit'
  • Suchen Sie auf dem neuen Bildschirm nach Unbekannte Quellen
  • Ermöglichen die Funktion und bestätigen Sie das Bestätigungs-Popup.

Installieren Sie die APK-Apps auf Ihren Android P- oder Oreo-Geräten

Tippen Sie auf die Einstellungen App-Symbol auf Ihrem Startbildschirm oder in der App-Schublade. Tippen Sie im Einstellungsbereich auf die Apps & Benachrichtigungen.

Tippen Sie als Nächstes auf die Spezieller App-Zugriff

Tippen Sie auf die Option für Installieren Sie unbekannte Apps

Tippen Sie danach auf den Browser, mit dem Sie Ihre APK-Datei heruntergeladen haben. Sie können beispielsweise auf Google tippen Chrome-Browser wenn Sie damit die APK-Datei heruntergeladen haben.

Schalten Sie im neuen Bildschirm den Schalter für ein Aus dieser Quelle zulassen

Suchen Sie nach dem neuesten Google Play Store APK auf APKMirror-Website durch die folgenden Schritte

Klicken Hier um die Seite zu öffnen.

Suchen Sie die neueste Version des Play Store auf der Seite und klicken Sie darauf.

Scrollen Sie auf der neuen Seite nach unten, wählen Sie die entsprechende Datei für Ihr Mobilgerät aus und laden Sie sie herunter.

Installieren Sie die heruntergeladene APK-Datei.

Nachdem Sie die Erlaubnis zum Installieren von Apps aus unbekannten Quellen und zum Herunterladen des Play Store APK erteilt haben, tippen Sie auf Ihre heruntergeladene Datei, um sie zu installieren. Wenn Sie das tun, sollten Sie gut gehen.

Wie aktualisiere ich die Google Play Store App?

Aktualisieren Android Anwendungen manuell
  1. Öffne das Google Play Store-App .
  2. Tippen Sie oben rechts auf das Profilsymbol.
  3. Tippen Sie auf Verwalten Anwendungen & Gerät. Anwendungen mit einem aktualisieren vorhanden sind gekennzeichnet Aktualisieren erhältlich. Sie können auch gezielt suchen App .
  4. Zapfhahn Aktualisieren .

Warum wird mein Google Play nicht aktualisiert?

Stopp erzwingen Google Play Speichern; Cache und Daten löschen

Anhalten erzwingen Google Play Das Speichern und Löschen des Caches und der Daten kann die meisten Probleme im Zusammenhang mit App-Downloads und lösen Aktualisierung auf Android 10 oder einer anderen Version. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Telefon. Klicken Sie dann auf Speicher und Cache leeren und Daten löschen.

Wie setzt man den Google Play Store zurück?

Cache löschen & Daten aus Google Play Dienstleistungen
  1. Auf Ihrem Android Telefon oder Tablet, öffnen Sie Ihre Einstellungen App .
  2. Tippen Sie auf Apps & Benachrichtigungen. App info oder Alle Apps anzeigen.
  3. Zapfhahn Google Play Dienstleistungen.
  4. Zapfhahn Lager oder Lager & Zwischenspeicher. Cache leeren.
  5. Tippen Sie auf Löschen Lager Alle Daten löschen. OK.
  6. Öffne das Google Play Store , und versuchen Sie dann den Download erneut.

Wie stelle ich den Google Play Store wieder her?

#1 Aktivieren Spielladen von App Einstellungen
  1. Gehen Sie zu den Einstellungen auf Ihrem Android Gerät.
  2. Apps werden normalerweise in „Heruntergeladen“, „Auf Karte“, „Läuft“ und „Alle“ unterteilt.
  3. Scrollen Sie herum und Sie finden möglicherweise ‘ Google Play Store ' In der Liste.
  4. Wenn Sie hier eine „Deaktiviert“-Konfiguration sehen App – Tippen Sie auf Aktivieren.

Wie installiere ich den App Store neu?

Apps neu installieren oder drehen Anwendungen wieder an
  1. Auf Ihrem Android Telefon oder Tablet, öffnen Sie Google Spielladen .
  2. Tippen Sie rechts auf das Profilsymbol.
  3. Tippen Sie auf Verwalten Anwendungen & Gerät. Verwalten.
  4. Wähle aus Anwendungen Sie wollen Installieren oder einschalten.
  5. Zapfhahn Installieren oder Aktivieren.

Wie aktiviere ich meinen Google Play Store?

Die Play-Store-App kommt vorinstalliert auf Android Geräte, die unterstützen Google Play , und kann auf einigen Chromebooks heruntergeladen werden.

Finden die Google Play Store-App

  1. Auf deine Gerät, gehen Sie zu der Apps-Bereich.
  2. Zapfhahn Google Play Store .
  3. Die App wird geöffnet und Sie können suchen und stöbern Pro Inhalte zum Download.

Warum funktioniert mein Google Play Store nicht mehr?

Cache löschen und Daten aus Google Play Dienstleistungen

Auf Ihr Android Telefon oder Tablet, öffnen deine Einstellungen App . App info oder Alle Apps anzeigen. Zapfhahn Google Play Dienstleistungen. Cache leeren.

Wie behebe ich, dass die Google Play-Dienste gestoppt wurden?

A sehen Google Play-Dienst hat gestoppt Fehler an Android ?

Hier sind die grundlegenden Schritte:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > Alle X-Apps anzeigen > und suchen Sie die Google Play Geschäft.
  2. Wählen Sie auf der Seite der App Speicher und dann Speicher löschen oder Daten löschen.
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang für Google Play-Dienste .
  4. Starten Sie Ihr Telefon neu.

Wie beheben Sie das Problem, dass der Google Play Store leider gestoppt wurde?

Fix ' Leider funktioniert der Google Play Store nicht ' Fehler bei Android
  1. Navigieren Sie zu Einstellungen und Apps.
  2. Finden Sie die Google Play Store und tippen Sie darauf.
  3. Tippen Sie auf Stopp erzwingen.
  4. Navigieren Sie zu Einstellungen, Speicher & USB und tippen Sie dann auf Google Play-Dienste .
  5. Tippen Sie auf Cache löschen.
  6. Starte dein Gerät neu.

Was passiert, wenn ich Daten im Google Play Store lösche?

Wenn Sie Daten löschen Pro Google Play Store , die Apps auf Ihrem Telefon und deren Daten wird intakt bleiben. Sie werden nicht abgemeldet Spielladen da es a verwendet Google Konto, das unter Einstellungen > Konten angezeigt wird. Löschen von Play Store-Daten oder irgend ein anderer Daten der Google-App wird nicht löschen oder die Verknüpfung aufheben Google Konto.

Warum taucht mein Google Play Store immer wieder auf?

Diese Pop im Google Play Store -ups, die Sie erhalten, sieht so aus ist durch eine Adware oder PUA (potenziell unerwünschte App ) an Ihr Android Telefon. Klar ' Google Play Dienstleistungen“ und „ Google Play Store ' App Cache-Daten. 3. Deinstallieren Play-Store-App Updates, dann manuell aktualisieren Play-Store-App .

Wie stoppe ich Popup-Anzeigen aus dem Google Play Store?

Wenn Sie lästige Benachrichtigungen von einer Website sehen, schalte aus die Erlaubnis:
  1. Auf Ihrem Android Smartphone oder Tablet, öffnen Sie Chrome App .
  2. Rufen Sie eine Webseite auf.
  3. Tippen Sie rechts neben der Adressleiste auf Weitere Informationen .
  4. Tippen Sie auf Website-Einstellungen.
  5. Tippen Sie unter Berechtigungen auf Benachrichtigungen.
  6. Schalten Sie die Einstellung aus.

Wie verhindere ich, dass der Google Play Store Apps öffnet?

Tippen Sie auf Site-Einstellungen und wählen Sie dann aus PopUPS und Weiterleitungen. Schalten PopUPS und Weiterleitungen zu Block (Sie sollten dann sehen Block Websites von der Anzeige PopUPS und Weiterleitungen (empfohlen) unter PopUPS und Weiterleitungen)

Warum öffnet mein Play Store immer wieder?

Klar die des Play Stores Cache und/oder Daten

Wenn eine App geschlossen wird, sobald Sie offen es (oder kurz danach), der Als erstes sollten Sie versuchen, den Cache dieser App zu löschen. Auf Lollipop (und älter) gleiten über zu der Alle Registerkarte, dann suchen der Google Play Store Möglichkeit. Tippen Sie darauf Öffnen Sie den Play Store App-Information.

Wie behebe ich Google Play Store-Updates?

Probieren Sie die folgenden Problemumgehungen aus Fix der Google Play Store-Fehler .
  1. Stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit richtig eingestellt sind.
  2. Löschen Sie die Google Play Store Zwischenspeicher.
  3. Löschen Sie die Google Play Store Daten.
  4. Entfernen Sie Ihre Google Konto und fügen Sie es dann erneut hinzu.

Wie lösche ich den Play Store-Cache?

  1. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm zu: Apps > Einstellungen > Apps. Wenn nicht verfügbar, navigieren Sie zu: Apps > Einstellungen > (Anwendungen) Anwendungsmanager. Navigieren Sie für Oreo OS zu: Apps-Symbol > Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > App die Info.
  2. Zapfhahn Google Play Store .
  3. Zapfhahn Lager .
  4. Zapfhahn Cache leeren dann tippen Klar Daten.
  5. Tippen Sie auf OK.

Ist es sicher, Daten aus dem Google Play Store zu löschen?

Daten benutzt von Spiel Dienste werden meistens zwischengespeichert Daten für diese APIs dupliziert Daten von Android Wear-Apps, die mit Ihrem Telefon synchronisiert sind, und eine Art Suchindex. wenn du löschen Dies Daten , die Chancen stehen gut Google Play Dienste werden es einfach neu erstellen. Aber das wirst du nicht löschen alle Ihre persönlichen Daten durch Spiel löschen Dienstleistungen Daten .

Löscht die Deinstallation einer App den Cache?

Wenn ein Anwendung ist deinstalliert die Daten und Zwischenspeicher des Bewerbung ist dort automatisch gelöscht ist keine Pflicht dazu tun es manuell.