So bearbeiten Sie Youtube-Videos

  1. Bearbeiten Sie Youtube-Videos auf dem Laptop

Option 1: Verwenden der integrierten Bearbeitungswerkzeuge

Bearbeiten Sie Videos auf dem PC

  • Übertragen Sie alle Videos, die Sie bearbeiten möchten, vom Telefon und der Kamera auf Ihren PC, bevor Sie mit der Bearbeitung Ihrer Clips beginnen können.
  • Navigieren Sie danach zu dem Ordner mit den Videos, die Sie löschen möchten. Dies könnte einfach sein, wenn Sie Ihre Videos in einem einzigen Ordner mit Unterordnern speichern.
  • Fahren Sie danach fort und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das ausgewählte Video, um ein Dropdown-Menü zu öffnen.
  • Suchen Sie im Dropdown-Menü nach und klicken Sie darauf Öffnen mit Möglichkeit. Dadurch wird eine Popout-Menüliste angezeigt.
  • Klicken Sie auf Fotos Option im Popup-Menü gefunden.
  • Navigieren Sie zur oberen rechten Ecke des Fensters und klicken Sie auf die Bearbeiten & erstellen Dadurch erscheint ein Dropdown-Menü.
  • Suchen Sie im Dropdown-Menü die Erstellen Sie einen Film mit dem Text und klicken Sie darauf.
  • Benennen Sie als Nächstes Ihr Projekt. Benennen Sie Ihr Projekt und klicken Sie auf In Ordnung Taste, um den neuen Namen zu speichern.
  • Klicken Sie mit der linken Maustaste und ziehen Sie den Clip, den Sie bearbeiten möchten, von der linken oberen Ecke des Fensters in den Storyboard Sektion. Es befindet sich im unteren Teil des Fensters.
  • Nachdem Sie das getan haben, ist es jetzt an der Zeit bearbeiten Ihre Videos.
  • An dieser Stelle sollten Sie damit beginnen, Ihr Video zu trimmen. Klicken Sie dazu auf die Trimmen und positionieren Sie dann die Sider so, dass sie den Bereich abdecken, den Sie beibehalten möchten. Klicken Sie danach auf die Fertig Taste.
  • Danach müssen Sie Ihr Video auf eine gewünschte Größe skalieren. Klicken Sie dazu auf die Größe ändern Möglichkeit. Klicken Sie im Menü auf die Entfernen Sie schwarze Balken oder Schrumpfen bis es passt
  • Fahren Sie damit fort und fügen Sie hinzu Filter . Klicken Sie dazu auf die Filter und fügen Sie Ihre Filter aus dem linken Bereich hinzu. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Fertig Taste.
  • Klicken Sie anschließend auf die Text um den Titel Ihres Videos zu erstellen und zu formatieren. Wenn Sie damit fertig sind, klicken Sie auf Fertig Taste.
  • Last but not least ist die Bewegung Ihres Clips. Um die Bewegung Ihres Clips anzupassen, klicken Sie auf Bewegung
  • Klicken Sie auf Thema Option oben im Fenster und wählen Sie Ihr Thema aus. Wenn Sie von dem ausgewählten Thema beeindruckt sind, klicken Sie auf das Fertig Möglichkeit, Ihre Änderungen beizubehalten.
  • Klicken Sie anschließend auf die Musik Option zum Einstellen Ihrer Musik. Sie können Ihre Songs auswählen oder aus den voreingestellten Windows-Songs auswählen. Um Ihre Musik hinzuzufügen, klicken Sie auf Deine Musik Option und wählen Sie den Ordner aus, in dem Ihr Song gespeichert ist. Klicken Sie auf Ihre Musikdatei und dann auf die Okay Möglichkeit.
  • Wenn alles zufriedenstellend ist, sollten Sie Ihren Clip jetzt für die zukünftige Verwendung speichern. Um Ihr bearbeitetes Video zu behalten, klicken Sie auf Export oder Teilen, und wählen Sie dann eine Dateigröße aus. Wenn Sie damit fertig sind, klicken Sie auf die Im Datei-Explorer anzeigen Ihr Video kann jetzt auf YouTube und anderen Websites geteilt werden, die Video-Uploads akzeptieren.
  1. Bearbeiten Sie Youtube-Videos auf dem Mac

Beginnen Sie damit, Ihre Videos bequem von anderen Geräten wie Mobiltelefonen und Kameras in einen organisierten Desktop-Ordner zu übertragen. Sie können ein USB-Kabel oder eine SD-Karte verwenden, um die Dateien zu übertragen.

Öffne das Mappe Halten Sie Ihren Videoclip und klicken Sie auf die Video Datei, die Sie bearbeiten möchten.

Navigieren Sie danach zum oberen linken Bereich und klicken Sie auf die Datei Tab. Dadurch erscheint ein Dropdown-Menü auf dem Bildschirm.

Von dem Datei Dropdown-Menü auswählen Öffnen mit Danach erscheint ein Popup-Menü.

Klicken Sie im Popup auf die iMovie

Verschieben Sie danach den Clip in den Bearbeitungsbereich, indem Sie ihn anklicken und von oben links auf die Bearbeitungssymbolleiste ziehen.

Fügen Sie Hintergrundmusik Ihrer Wahl hinzu. Um Musik für Ihre Datei zu finden, klicken Sie auf die Audio befindet sich an der Spitze von iMovie . Suchen Sie nach einem Lied, das Sie beeindruckt, und ziehen Sie es dann in Ihren Bearbeitungsbereich.

Fahren Sie danach fort und fügen Sie Text zu Ihrem Video hinzu, um es aufwändiger und attraktiver zu machen. Klicken Sie dazu auf die Tittel Tab und suchen Sie nach dem besten Titel. Wenn Sie ein beeindruckendes finden, ziehen Sie es in den Bearbeitungsbereich direkt über dem Video, das Sie bearbeiten. Ändern Sie als Nächstes die Texte Ihres Titels und passen Sie die Länge des Titels an.

Schneiden Sie unerwünschte Abschnitte Ihres Clips ab, um daraus ein großartiges Stück zu machen. Klicken Sie dazu auf den Startpunkt des Videos und drücken Sie dann auf ⌘ Befehl + B Klicken Sie bei markiertem Startpunkt auf die Stelle, an der Ihr Video enden soll, und drücken Sie auf ⌘ Befehl + B genauso wie am Startpunkt.

Nachdem Sie den Abschnitt markiert haben, den Sie behalten möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Abschnitt, den Sie verwerfen möchten, und wählen Sie ihn dann aus Löschen aus dem Dropdown-Menü.

Nehmen Sie Anpassungen an Ihrem Video vor, indem Sie darauf klicken und dann entweder die rechte oder die linke Seite in Richtung der Mitte des Clips ziehen. Wenn Sie eine gewünschte Länge erreicht haben, hören Sie auf.

Nachdem Sie an allen Aspekten Ihres Videos gearbeitet haben, besteht der nächste Schritt darin, es für die zukünftige Verwendung zu speichern. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Datei in einem abspielbaren Format zu speichern.

Navigieren Sie zu obere rechte Ecke des Fensters und klicken Sie dann auf die Teilen Symbol.

Bestätigen Sie danach, ob die im Popup-Menü angezeigten Einstellungen korrekt sind. Wenn richtig, klicken Sie auf die Nächste

Geben Sie den Namen Ihrer Datei unter ein Speichern als Wählen Sie dann das Ziel der Datei unter der aus Wo

Schließlich drücken Sie auf die Speichern Und Ihr Video steht sofort zum Teilen und Hochladen zur Verfügung.

Option 2: Bearbeiten Sie ein Video auf einem Laptop mit der Anwendung eines Drittanbieters

Es gibt viele professionelle Videobearbeitungssoftware, die Sie verwenden können, um die Qualität Ihres Videos zu perfektionieren, aber wir haben unten einige gängige getestet.

  • Adobe Premiere : Es ist eine der intuitivsten Videobearbeitungssoftware, die es wert ist, ausprobiert zu werden. Es verfügt über eine Vielzahl professioneller Funktionen, um Ihr Video zu einem anteilig bewerteten zu machen. Darüber hinaus funktioniert es sowohl auf PC- als auch auf Mac-Computern perfekt.
  • DaVinci-Entschließung : Es ist eine weitere hervorragende Software zum Bearbeiten von Videos, mit der Sie Ihren Clips einen professionellen Touch verleihen können. Es ist eine neue, offene Version und ein kostenloses Programm, das Sie ausprobieren können.
  • Final Cut X Pro : Dies war die Industriestandardsoftware, die bei Mac-Computern beliebt war, aber im Laufe der Zeit schwach geworden ist. Davon abgesehen eignet sich dieses Programm immer noch hervorragend für die professionelle Videobearbeitung.
  1. Bearbeiten Sie Youtube-Videos auf iPhone und iPad

Methode 1: Youtube-Video vor dem Hochladen auf dem iPhone bearbeiten

Starten Sie Ihre Youtube-App auf Ihrem iPhone oder iPad.

Wenn die Youtube-App geöffnet wird, suchen Sie das Videokamerasymbol auf der oberen Seite des Bildschirms in der Mitte und tippen Sie darauf. Wenn Sie Youtube zum ersten Mal besuchen, erlauben Sie der App, auf Ihre Videos zuzugreifen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Wenn Sie bereits ein aufgezeichnetes Video zum Bearbeiten haben, Tippen Sie auf das Video . Wenn Sie jedoch kein aufgezeichnetes Video haben, können Sie eines aufnehmen, indem Sie einfach auf tippen Aufzeichnen Taste.

Jetzt, da Sie ein Video zum Hochladen haben, müssen Sie es zuschneiden und Teile wie den Anfangsteil ohne Ton entfernen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus.

Beginnen Sie, indem Sie auf das Scherensymbol unten links im Fenster tippen, um ein Bearbeitungswerkzeug zu öffnen.

Fahren Sie danach fort, indem Sie den Schieberegler auf der linken Seite zum Startpunkt Ihres Videos und den rechten zum Ende Ihres voraussichtlichen Videos ziehen.

Tippen Sie danach auf das Video, um es im Vorschaumodus anzusehen und herauszufinden, wie es aussehen würde. Wenn Sie mit der Darstellung Ihres bearbeiteten Videos zufrieden sind, tippen Sie auf Nächste Schaltfläche, um Ihr bearbeitetes Video zu speichern.

Nach dem Zuschneiden des Videos besteht der nächste Schritt darin, Effekte und Filter hinzuzufügen, um es attraktiver zu machen. Sie können dies mühelos tun, indem Sie einen der integrierten Filter auswählen, um Ihrem Video ein atemberaubendes Aussehen zu verleihen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um integrierte Filter hinzuzufügen.

Beginnen Sie, indem Sie zur unteren Mitte des Bildschirms navigieren und auf tippen Zauberstab .

Streichen Sie nach links über das angezeigte Filter und suchen Sie nach dem, der Sie beeindruckt.

Wenn Sie auf Ihren Lieblingsfilter stoßen, Tippen Sie auf den Filter um es anzuwenden.

Vorschau wie Ihr Filter aussehen würde, wenn Sie das Video hochladen.

Wenn Sie damit einverstanden sind, wie das Video mit dem Filter aussieht, tippen Sie auf Nächste Dadurch wird das Video gespeichert.

Stellen Sie Hintergrundmusik für Ihr Video ein, um es nicht nur zum Ansehen, sondern auch zum Anhören attraktiver zu machen. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Hinzufügen von Hintergrundmusik zu Ihrem Video.

Navigieren Sie zur unteren rechten Ecke des Bildschirms und tippen Sie auf Musiknote .

Wenn Sie das getan haben, tippen Sie auf das Plus ( + ), damit Sie den Song hinzufügen können, den Sie als Hintergrundmusik für das Video verwenden möchten.

Nachdem dies erledigt ist, ist es jetzt an der Zeit, das beste Lied hinzuzufügen, indem Sie darauf tippen. Wenn Sie damit fertig sind, tippen Sie auf die Videovorschau, um herauszufinden, ob es Ihren Erwartungen entspricht. Wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie immer noch zurückgehen und das Video bearbeiten. Und wenn es Sie beeindruckt, können Sie fortfahren und auf tippen Nächste um Ihr Video zu speichern.

Fügen Sie nun Ihre hinzu Videotitel und das Beschreibungen . Dies ist ziemlich einfach zu tun. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Videotitel in das erste Feld und eine Beschreibung zu Ihrem Titel in das zweite Feld hinzuzufügen.

Wählen Sie Ihre Datenschutzoption. Tippen Sie dazu auf die Privatsphäre und wählen Sie entweder Nicht gelistet, Privat oder Öffentlich. Du kannst auch Tags hinzufügen indem Sie jeden Tag in ein Feld unten auf dem Bildschirm eingeben. Tags sind unerlässlich, da sie von den Suchmaschinen verwendet werden, um Ihre Arbeit einzustufen und Ihr Video leicht auffindbar zu machen.

Nachdem Sie jeden Schritt sorgfältig ausgeführt haben, tippen Sie auf Hochladen Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Dadurch werden Ihre Inhalte hochgeladen. Voila! Sie können sich jetzt eine Tasse Tee schnappen und Ihre Nerven entspannen. Herzliche Glückwünsche!

Methode 2: Youtube-Video online auf dem iPhone bearbeiten

Im Gegensatz zur Bearbeitung von YouTube-Videos vor dem Hochladen können Sie mit dieser Methode nur Titel, Tags, Beschreibungen und Datenschutz bearbeiten. Daher können Sie keine Änderungen am Video selbst vornehmen. Wenn Sie Ihre hochgeladenen Youtube-Videos bearbeiten möchten, sind die folgenden Schritte praktisch.

  • Suchen Sie das Youtube-Symbol auf Ihrem Startbildschirm und tippen Sie darauf, um es zu starten. Dadurch werden Sie auf die Youtube-Startseite weitergeleitet.
  • Navigieren Sie in die untere rechte Ecke und tippen Sie auf Bücherei
  • Im Bücherei Abschnitt, tippen Sie auf Meine Videos befindet sich oben auf dem Bildschirm.
  • Scrollen Sie zu den Videos, die Sie bearbeiten möchten. Wenn Sie sie auf den oberen Seiten nicht finden können, geben Sie ein bestimmtes Schlüsselwort ein, das sich auf das Video bezieht, und klicken Sie dann auf Suche
  • Tippen Sie danach auf das Drei-Punkte-Symbol, das diesem ähnelt neben dem Namen des Videos zu finden. Das öffnet das Menü.
  • Tippen Sie danach auf Bearbeiten Möglichkeit. Es werden die ersten zwei Leerzeichen im oberen Teil des sein Details bearbeiten Bearbeiten Titel in der ersten Leerstelle und der Bezeichnung im zweiten Leerzeichen.
  • Wenn Sie damit fertig sind, fahren Sie mit fort Privatsphäre die Einstellungen. Tippen Sie zum Bearbeiten auf Privatsphäre und ein Dropdown-Menü wird angezeigt. Treffen Sie danach Ihre Auswahl.
  • Fahren Sie danach mit dem fort Schild Feld unten auf der Seite und geben Sie neue Tags ein.
  • Bestätigen Sie, ob Sie alle erforderlichen Felder bearbeitet haben. Korrigieren Sie eventuelle Fehler und klicken Sie dann auf Speichern befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Danach werden die Änderungen aktualisiert.
  1. Bearbeiten Sie Youtube-Videos auf Android-Telefonen und -Tablets

Methode 1: Verwenden der Drittanbieter-App: Videoshop – Video Editor

Herunterladen und installieren Sie Videoshop auf Ihrem Android-Telefon oder -Tablet.

Starten Sie danach die App und tippen Sie dann auf die Option zu ein Album erstellen .

Nachdem Sie das getan haben, Wählen Sie das Video aus Sie bearbeiten möchten.

Der Video-Editor importiert das Video automatisch auf den Bildschirm des Editors.

Wenn sich Ihr Video auf dem Bildschirm der Editoren befindet, können Sie das Video jederzeit zuschneiden, teilen oder schneiden. Darüber hinaus können Sie auch Texte, Musik, Sound, Übergänge, Drehungen und Größenänderungen hinzufügen. Außerdem können Sie die Helligkeit ändern, den Kontrast ändern und andere.

Klicken Sie danach auf die Nächste Link zum Hinzufügen von Filtern und Themen zu Ihrem Video.

Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, sind Sie Ihr Youtube-Video, navigieren Sie zur oberen rechten Ecke des Bildschirms und tippen Sie auf Teilen Symbol.

Bei der Im Fenster speichern tippen Sie auf die Youtube Symbol für die App zum Zusammenstellen des Videos.

Navigieren Sie zu Einstellungen Wählen Sie dann aus, ob das Video privat oder öffentlich sein soll.

Tippen Sie abschließend auf Hochladen Link, und die App lädt Ihr endgültiges Video auf Youtube hoch.

Methode 2: Bearbeiten von Youtube-Videos auf Youtube mit einem Android-Telefon oder -Tablet

Starten Sie die Youtube-App auf Ihrem Android-Handy oder -Tablet. Dabei werden Sie auf die Startseite von Youtube weitergeleitet.

Tippen Sie auf die Bücherei

Danach klicken Sie auf Meine Videos und suchen Sie dann das Video, das Sie bearbeiten möchten.

Tippen Sie neben Ihrem Video auf drei Punkte um das Menü zu öffnen.

Tippen Sie danach auf Bearbeiten Taste.

Bearbeiten Sie Titel, Beschreibungen, Tags, Sichtbarkeit und Standort.

Tippen Sie abschließend auf Speichern Schaltfläche, um Ihre Änderungen auf Youtube zu aktualisieren.

Bearbeiten Sie Youtube-Videos auf Chromebook

Herunterladen und installieren Cyberlink PowerDirector zu Ihrem Chromebook :

  • Finden Sie die Google Play Store aus der App-Schublade und Mittagessen.
  • Wenn das Der Playstore wird geöffnet , klicken Sie auf die Suchleiste und geben Sie dann ein Cyberlinks Dadurch erscheint eine Liste von Apps.
  • Klicken Sie in den Ergebnissen auf die PowerDirector Video-Editor-App Diese App hat einen blauen Hintergrund mit einer Kamera und einer Filmstreifengrafik.
  • Danach klicken Sie auf das Grün Installieren Taste. Dadurch wird die App aufgefordert, auf Ihr Gerät herunterzuladen.

Richten Sie den Cyberlink PowerDirector ein:

  • Öffne das Cyberlink PowerDirector-App indem Sie nach erfolgreichem Download und Installation im Google Play Store auf den darauf erscheinenden Öffnen-Button klicken. Alternativ können Sie auf dem Desktop auf das Anwendungssymbol von Cyberlink PowerDirector klicken.
  • Klicken Sie danach auf die Neues Projekt befindet sich in der unteren Mitte des Bildschirms, um eine neue Aufgabe zu starten.
  • Klicken Sie auf das Kästchen unter dem Projektname um den Namen des Projekts einzugeben, das Sie starten möchten.
  • Wählen Sie anschließend das für Ihr Gerät geeignete Seitenverhältnis. Sie können die auswählen 16:9 Verhältnis für einen Vollbildmodus oder die 9:16 für den mobilen Bildschirm. Dadurch erscheint ein Popup-Menü.
  • Klicken Sie auf In Ordnung Schaltfläche befindet sich in der unteren rechten Ecke.

Importieren Sie den Videoclip und bearbeiten Sie:

  • Suchen Sie das Medienimportmenü, das einem Symbol mit einem Filmstreifen und einer Musiknote ähnelt.
  • Klicken Sie auf a Video Ordner oder a Video-Symbol auf Ihrem Computer, nehmen Sie ein Video auf oder importieren Sie ein Video von Google Drive .
  • Klicken Sie auf das Video, das Sie auf Youtube hochladen möchten. Bevor Sie auf das Video klicken, werden Sie feststellen, dass das Video ein Pluszeichen hat.
  • Klicken Sie auf das +-Zeichen, um das Video zur Zeitachse hinzuzufügen, die sich im unteren Teil Ihres Bildschirms befindet.
  • Klicken Sie auf das Video im unteren Teil des Bildschirms, um es in den Bearbeitungsmodus zu konvertieren. Danach können Sie eine Vielzahl der in diesem Abschnitt verfügbaren Videobearbeitungswerkzeuge verwenden, um das Video zu trimmen, aufzuteilen, zu bearbeiten und zu löschen.

Wenn es um die Bearbeitung des Videos geht, haben Sie die folgenden Optionen zum Spiegeln des Videos, Steuern der Lautstärke, Steuern der Geschwindigkeit, Duplizieren des Videos, Zuschneiden des Videos, Umkehren des Videos, Drehen des Videos, Tutorial und vieles mehr. Mit diesen Tools sollten Sie keine Entschuldigung für ein unattraktives Video haben.

Soundclips importieren und bearbeiten:

  • Navigieren Sie zur linken Seitenleiste und klicken Sie auf die Filmstreifen und Musiknoten
  • Klicken Sie auf das Symbol, mit zwei Musiknoten befindet sich auf der oberen Seite der App. Dadurch werden die Musikordner angezeigt, aus denen Sie Musik importieren können.
  • Klicken Sie auf den Soundordner, um Musik aus Google Drive oder dem Musikordner auszuwählen . Alternativ können Sie Ton mit Ihrem Mikrofon aufnehmen oder einfach auf klicken Holen Sie sich Soundclips um weitere Soundeffekte herunterzuladen.
  • Klicken Sie danach auf einen beliebigen Musiktitel, um den Song anzuhören .
  • Klicken Sie auf Plus-Symbol auf dem Video und fügen Sie die Musik zur Timeline hinzu, um sie einfach abzurufen und zu bearbeiten. Genau wie beim Bearbeiten einer Videodatei bietet Ihnen dieser Abschnitt eine breite Palette von Werkzeugen zum Anpassen. Sie können Werkzeuge zuschneiden, spiegeln, herunterladen und bearbeiten.

Speichern Sie Ihre Arbeit und produzieren Sie Ihr Projekt:

  • Klicken Sie auf die Videodatei mit einem Filmstreifen und einem kleinen Pfeil nach rechts.
  • Klicken Sie danach auf die Speichern Dadurch wird das Projekt für die spätere Verwendung gespeichert.
  • Suchen und klicken Sie auf die Video Dateisymbol mit einem nach rechts zeigenden Pfeil und einem Filmstreifen.
  • Navigieren Sie zum Filmmenü und klicken Sie auf die Videos produzieren Dadurch erhalten Sie eine einzelne Videoausgabe, die Sie auf Youtube hochladen können.
  • Vorschau Ihr Video, um herauszufinden, ob es so ist, wie Sie es sich vorgestellt haben. Wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie es weiter bearbeiten.

Notiz: Mit all den oben genannten Schritten können Sie fantastische YouTube-Videos erstellen, die das Scrollen stoppen.

Wie bearbeitet man YouTube-Videos kostenlos?

Hier sind die sechs besten kostenlos bis günstig Video Bearbeitungswerkzeuge:
  1. Youtube Studio.
  2. Apple iMovie.
  3. Windows-Foto-App.
  4. Videothek - Video Editor.
  5. Videorama.
  6. Windows Movie Maker.

Was verwenden professionelle YouTuber, um Videos zu bearbeiten?

Was Videobearbeitung Software verwenden YouTuber ?
  • Adobe Premiere Für .
  • Endgültiger Schnitt Für X.
  • Adobe After Effects.
  • Freemake.
  • iMovie.
  • Schuss.

Wie bearbeitet man YouTube-Videos für Anfänger?

Wie kann man ein YouTube-Video schneiden?

Kann ich ein YouTube-Video bearbeiten, das nicht mir gehört?

Glücklicherweise ermöglicht Ihnen das Online-Tool von Clideo dies ein YouTube-Video bearbeiten das ist nicht deine , also dich kann Speichern Sie einen bestimmten Abschnitt eines Clips, um ihn dann direkt an Ihre Kontakte zu senden, oder speichern Sie ihn für immer auf Ihrem Gerät, wenn Sie möchten. Dies kann Dies alles, ohne Software herunterladen und installieren zu müssen.

Können Sie ein YouTube-Video nach dem Posten bearbeiten?

Nach dem Hochladen zu Video , Sie können seine Metadaten ändern in Youtube Studio. Ändern Sie alles von Ihrem Videos Titel zu Untertitel- und Kommentareinstellungen. Holen Sie sich Tipps zu Bearbeitung deine Video von der Creator Academy.

Wie bearbeitet man YouTube-Videos im Jahr 2020?

Können Sie ein YouTube-Video auf Ihrem Telefon bearbeiten?

Nach Sie ein hochladen Video , Sie können es ändern Metadaten ein Youtube Studio. Veränderung alles aus deinen Videos Titel zu Untertitel- und Kommentareinstellungen. Lernen wie man Massenänderungen vornehmen zu Videos .

Ist iMovie gut genug für YouTube?

Ist iMovie gut zum machen Youtube Videos? Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind und Zugriff auf haben iMovie , diese Videobearbeitungsplattform ist eine erstaunliche Option für Anfänger in der Videobearbeitung. Also ja, iMovie ist gut zum machen Youtube Videos!

Was ist die beste Bearbeitungs-App für YouTube?

Das Video Bearbeitungs-Apps für YouTube Die unten aufgeführten sind entweder für iOS, Android , oder beides.

Video Bearbeitungs-Apps für YouTube : Die 5 Beste Werkzeug

  1. Adobe Premiere Rush. Der Beste Video Bearbeitungs-App für YouTube Gesamt.
  2. KineMaster.
  3. iMovie.
  4. GoPro.
  5. FilmoraGo.

Was ist eine gute Videobearbeitungssoftware für Anfänger?

KineMaster ist ein voll funktionsfähiger Videobearbeiter Pro Android und iOS mit benutzerfreundlichen Tools wie Voiceovers, Mischmodi, Geschwindigkeitssteuerung, Video Reverse, Greenscreen (Chroma Key) und mehr. Mit KineMaster können Sie sogar Frame für Frame arbeiten Bearbeitung zur Feinabstimmung Ihrer Video .

Was ist der einfachste Weg, ein Video zu bearbeiten?

KineMaster. KineMaster ist ein Freemium Videobearbeitung Software, die mobile Apps für bietet Android und iOS-Benutzer. Es hat eine große Fangemeinde auf beiden Plattformen. Diese Software ist sehr leicht zu navigieren und hat mehr Optionen als sein Hauptkonkurrent iMovie (auf den wir weiter unten eingehen).

Ist Premiere Pro kostenlos?

Sie können herunterladen Premiere Pro Pro kostenlos , und testen Sie es sieben Tage lang, um herauszufinden, ob es Ihnen gefällt oder nicht. Premiere Pro ist ein kostenpflichtiges Videobearbeitungsprogramm, aber wenn Sie direkt zu Adobe gehen, können Sie die einwöchige Version erhalten, die Ihnen vollen Zugriff auf die unglaublich leistungsstarke Software gibt.

Kann man Adobe Premiere Pro dauerhaft kaufen?

bedauerlicherweise Sie kann nicht. Die einzige Möglichkeit, die neueste Version von zu erhalten Premiere Pro mit vollem Support und Updates ist für nur eine Gebühr von 19,99 USD pro Monat zu zahlen Premiere Pro oder erhalten Sie es als Teil des Angebots von 52,99 USD pro Monat für alle Creative Cloud-Apps. Nein, Sie kann nicht Adobe Premiere Pro dauerhaft kaufen .

Ist Premiere Pro sein Geld wert?

Beste Antwort: Adobe-Software ist wirklich teuer, besonders wenn Sie keinen jährlichen Zahlungsplan abonnieren, aber wenn Sie feststellen, dass Sie es verwenden es oft es kann werden Wert der Preis.

Welche Version von Premiere Pro ist die beste?

Adobe Premiere ProCC Veröffentlichung 2018. Weil es das neueste und weit entfernte ist besser als frühere Versionen.