So erhalten Sie die Toolbar in Google Chrome zurück

Google Chrome ist eine vielseitige Webbrowser-Plattform, die mehrere Aspekte der modernen Webbrowser zusammen mit einer direkten Integration mit den meisten Angeboten von Google enthält. Dazu gehören Suchmaschinenfunktionen, die direkte Verknüpfung mit Ihrem Google-Konto, die Synchronisierung Ihres Chrome-Kontos über mehrere Geräte hinweg und so weiter.

Wenn Sie die Symbolleiste in Google Chrome wiederherstellen und die Menüfunktionen nutzen möchten, finden Sie hier einige Schritte, mit denen Sie dasselbe tun können.

  1. Aktivieren Sie den Zugriff auf das Chrome-Menü

Möglicherweise fehlt die Chrome-Menüleiste, nachdem Sie Google Chrome auf Ihrem Computer installiert haben. Sie können dies beheben und über die anpassen Einstellungsmöglichkeit auf Google Chrome.



  • Öffnen Sie Google Chrome auf Ihrem Computer.
  • Diejenigen, die die Anwendung kürzlich installiert haben, müssen möglicherweise zum Ordner Programme gehen und die Anwendung finden; sie können auch die Suchoption auf Ihrem Betriebssystem durchsuchen.
  • Sobald Chrome geöffnet ist, Einstellungen finden Sie im Hamburger-Menü oder den drei Punkten die im oberen rechten Bereich des Browserfensters vorhanden sind.
  • Unter Einstellungen finden Sie Aussehen als Abschnitt.
  • Hier finden Sie den Button für Zuhause zeigen Etwas deaktivieren; Sie müssen es aktivieren.
  • Die Suchmaschine von Google Chrome speichert normalerweise und wird zum Standardbrowser für Ihren Computer.
  • Falls Sie bestätigen möchten, dass es aktiviert ist, überprüfen Sie dies unter Einstellungen.
  • Schließen Sie die Browserfenster und öffnen Sie neue Registerkarten, um zu überprüfen, ob Sie die Einstellungsänderungen aktiviert haben und ob Google Chrome als Standardsuchbrowser gespeichert wurde.
  1. Aktivieren Sie verschiedene Lesezeichen in Chrome

Lesezeichen haben mehrere Verwendungszwecke, einschließlich des Vorteils, dass sie eine einfache Möglichkeit bieten, ihre bevorzugten und häufig besuchten Websites zu speichern. Wenn Sie eine Website mit einem Lesezeichen versehen, speichert der Browser sie automatisch in einer Liste mit Lesezeichen. Es wird auch im Dropdown-Adressleistenmenü verfügbar, damit man eine Website einfach auswählen und besuchen kann.

  • Um Lesezeichenoptionen zu aktivieren, Besuchen Sie den Abschnitt Einstellungen in Chrome .
  • Wenn Sie auf den Abschnitt Einstellungen klicken, finden Sie den Abschnitt ein Aussehen ; Hier finden Sie die Option, die Lesezeichenleiste anzuzeigen.
  • Dadurch können Sie über die Navigationsleiste auf Lesezeichen zugreifen.
  1. Wie kann ich die Toolbar in Google Chrome wiederherstellen?

Wenn Sie Ihre Standardeinstellungen nicht sehen können, können Sie Folgendes tun.

  • Klicken Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol die Sie unter Optionen zum Anpassen der Symbolleiste finden.
  • Die geöffneten Fenster können Sie anklicken Standardeinstellungen wiederherstellen .

Die obigen Schritte können einem Benutzer helfen, die Standardeinstellungen in Google Chrome anzuzeigen. Im Allgemeinen ist die Symbolleistenoption nicht aufwendig und Die Optionen sind unter dem dreipunktierten Abschnitt in der oberen rechten Ecke von Google Chrome versteckt . Ein Benutzer kann die verschiedenen Einstellungsoptionen in diesem Dropdown-Menü finden und seine Anpassungsoptionen entsprechend einstellen, z. B. die Websites, die er als Standard festlegen möchte, die Suchsymbolleiste oder die Lesezeichenleiste, die er oben sehen möchte.

Wie bekomme ich meine Menüleiste in Google Chrome zurück?

3. Aktivieren die Erweiterung Symbolleisten
  1. Starten Google Chrome .
  2. Drücken Sie die Speisekarte Taste. Es sieht aus wie 3 vertikale Punkte.
  3. Wählen Sie Weitere Tools aus und klicken Sie auf Erweiterungen. Dies öffnet a Speisekarte mit allen auf Ihrem installierten Erweiterungen Chrom Klient.
  4. Suchen Sie die Symbolleiste Verlängerung.
  5. Aktivieren der Symbolleiste indem Sie den Schieberegler daneben drücken.

Was ist mit meiner Symbolleiste in Chrome passiert?

Glücklicherweise gibt es eine einfache Lösung für a fehlende Chrome-Symbolleiste . Für Windows und Linux: Halten Sie die STRG- und die Umschalttaste gedrückt, während Sie B drücken, um die Bar wieder erscheinen. Das Lesezeichen Symbolleiste sollte nun sichtbar bleiben. Sie können die gleichen Tastenanschläge verwenden, um zwischen dem Ausblenden und Wiederherstellen hin und her zu wechseln Symbolleiste .

Wie bekomme ich die Symbolleiste wieder oben auf meinen Bildschirm?

Sie können eines davon verwenden, um festzulegen, welche Symbolleisten zeigen.
  1. 3-Leisten-Menüschaltfläche > Anpassen > Anzeigen/Ausblenden Symbolleisten .
  2. Ansicht > Symbolleisten . Sie können auf die Alt-Taste tippen oder F10 drücken, um die anzuzeigen Menüleiste .
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf leer Symbolleiste Bereich.

Wie stelle ich meine Symbolleiste wieder her?

Klicken Symbolleisten , und markieren Sie in der Liste auf der linken Seite des Fensters die Symbolleiste Sie möchten wiederherstellen . Klicken Wiederherstellen oder Zurücksetzen. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf OK zurücksetzen der Symbolleiste .

Warum ist meine Symbolleiste verschwunden?

Ursachen. Die Taskleiste möglicherweise am unteren Bildschirmrand ausgeblendet, nachdem die Größe versehentlich geändert wurde. Wenn die Präsentationsanzeige geändert wurde, wird die Taskleiste kann sich vom sichtbaren Bildschirm entfernt haben (nur Windows 7 und Vista). Die Taskleiste kann auf Automatisch ausblenden eingestellt werden.

Warum funktioniert meine Taskleiste nicht?

Sie müssen den Task-Manager ausführen: Drücken Sie die Tasten Strg + Umschalt + Esc auf Ihrer Tastatur. Wenn das Task-Manager-Fenster geöffnet ist, suchen Sie Windows Explorer auf der Registerkarte Prozesse und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie Task beenden aus dem Dropdown-Menü. Windows Explorer wird neu gestartet. Dies sollte das Problem zumindest vorübergehend beheben.

Wie setze ich meine Windows-Taskleiste zurück?

Wie setze ich meine Taskleiste unter Windows 10 zurück?

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie Task-Manager aus den Optionen. Es öffnet den Task-Manager. Wählen Sie auf der Registerkarte Prozesse aus Windows Explorer und klicken Sie auf die Neu starten Schaltfläche unten im Task-Manager Fenster . Windows Explorer zusammen mit der Taskleiste Wille neu starten .

Wie entsperre ich die Taskleiste in Windows 10?

So sperren Sie bzw Entsperren Sie die Taskleiste in Windows 10
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste .
  2. Wählen Sie im Kontextmenü Sperren Taskleiste um es zu sperren. Neben dem Kontextmenüpunkt wird ein Häkchen angezeigt.
  3. Zu Freischalten der Taskleiste , klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie das aktivierte Sperren aus Taskleiste Artikel. Das Häkchen verschwindet.

Warum kann ich meine Taskleiste nicht entsperren?

Stellen Sie sicher, dass Sie die nicht gesperrt haben Taskleiste

Stellen Sie sicher, dass die Sperre der Taskleiste Option ist nicht eingeschaltet. Die Option, die Sie aktivieren müssen, ist die direkt darunter, die besagt, dass die automatisch ausgeblendet wird Taskleiste im Desktop-Modus. In manchen Fällen kann ein Klick auf einen leeren Bereich das machen Taskleiste verstecken.

Wie kann man die Taskleiste entsperren?

Sperren und Entsperren Sie die Taskleiste

Drücken und halten Sie oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf der Taskleiste , auswählen Taskleiste Einstellungen und schalten Sie es ein Taskleiste fixieren . Wenn Taskleiste fixieren ein Häkchen daneben hat, wissen Sie, dass es bereits gesperrt ist.

Warum wird meine Taskleiste nicht ausgeblendet, wenn ich in den Vollbildmodus gehe?

Wenn dein Taskleiste wird nicht ausgeblendet auch mit auto- verstecken Funktion aktiviert ist, ist höchstwahrscheinlich eine Anwendung schuld. Wenn Sie Probleme mit haben Vollbild Anwendungen, Videos oder Dokumente, überprüfen Sie Ihre laufenden Apps und schließen Sie sie nacheinander. Während Sie dies tun, können Sie herausfinden, welche App das Problem verursacht.

Wie aktiviere ich das automatische Ausblenden der Taskleiste?

Wie man Ausblenden der Taskleiste unter Windows 10
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf der Taskleiste . Dies öffnet ein Menü mit Optionen.
  2. Wählen Taskleisteneinstellungen aus dem Menü.
  3. Umschalten Automatisch ausblenden der Taskleiste im Desktop-Modus bzw Automatisch ausblenden der Taskleiste im Tablet-Modus, je nach Konfiguration Ihres PCs.

Warum kann ich den oberen Rand meines Computerbildschirms nicht sehen?

Versuchen Sie Folgendes: Drücken Sie STRG+ESC, um das Startmenü aufzurufen – drücken Sie jetzt erneut ESC, damit es verschwindet. Die Taskleiste bleibt fokussiert (was bedeutet, dass Tastenanschläge dorthin gehen). Abhängig von Ihrem Layout und Ihrer Windows-Version können Sie sich mit verschiedenen Sequenzen von Tabulator- und Pfeiltasten durch alle Elemente der Taskleiste bewegen.

Warum fehlt der obere Rand meiner Google-Seite?

Wenn Sie sich im Vollbildmodus befinden, wird Ihre Symbolleiste standardmäßig ausgeblendet. Dies ist der häufigste Grund für das Verschwinden. So verlassen Sie den Vollbildmodus: Drücken Sie auf einem PC F11 auf Ihrer Tastatur.

Wo ist meine Minimieren-Schaltfläche?

Normalerweise ist die Minimieren , Schließen und Wiederherstellen Tasten sind in der oberen rechten Ecke des Bildschirms sichtbar.