So blockieren Sie Popups auf Safari

Popups sind lästige Anzeigen, die Ihren Bildschirm verstopfen und die Produktivität beeinträchtigen. Manchmal können sie sogar zu Websites mit unangemessenen Inhalten führen oder Ihr Gerät oder Ihren Computer mit einem Virus infizieren. Auch wenn sie Sie nur verlangsamen, hier sind drei Möglichkeiten, um den Umgang mit Popups auf einem iPhone, iPad oder Mac zu vermeiden:

So blockieren Sie Popups auf Safari mit einem iPhone

  • Offen Einstellungen auf dem Startbildschirm Ihres iPhones. Sie finden die Einstellungen, indem Sie nach dem Symbol suchen, das wie ein grau-schwarzes Zahnrad aussieht.
  • Sobald Sie in der Einstellungen Menü, auswählen Safari aus der Liste der Apps, die Einstellungsanpassungen erfordern. Das Symbol neben Safari sieht aus wie ein blauer Kompass mit einer rot-weißen Richtungsnadel.
  • Von dem Safari Seite, gehen Sie auf die Allgemeine Einstellungen . Diese werden oben auf dem Bildschirm aufgelistet.
  • Finden Popups blockieren in der Liste der allgemeinen Einstellungen und vergewissern Sie sich, dass der Schalter eingeschaltet ist. Der Schalter muss sein Grün um Ihr zu ermöglichen Pop-up-Blocker . Ein weißer Schalter zeigt an, dass Ihr Blocker ausgeschaltet ist und Popups erscheinen.

So blockieren Sie Popups auf Safari mit einem iPad

  • Öffnen Sie Ihren iPad-Startbildschirm und wählen Sie die aus Einstellungen Symbol, das wie ein grau-schwarzes Zahnrad aussieht.
  • Von dem Einstellungen Menü, wählen Safari aus der Liste der Apps auf Ihrem iPad, für die Einstellungsanpassungen erforderlich sind. Finden Sie Safari ganz einfach, indem Sie nach dem Symbol suchen, das als blauer Kompass mit einer rot-weißen Richtungsnadel angezeigt wird.
  • Auf der Safari-Einstellungen Seite, suchen Sie nach der Liste mit der Bezeichnung Allgemeine Einstellungen . Es erscheint am oberen Rand Ihres Bildschirms.
  • Am unteren Rand der Allgemeine Einstellungen , du wirst sehen Popups blockieren . Schalten Sie den Schalter ein, um Ihren Popup-Blocker zu aktivieren. Wenn der Schalter weiß ist, bedeutet dies, dass Ihr Popup-Blocker deaktiviert ist. Der Schalter muss grün erscheinen. EIN grüner Schalter zeigt an, dass der Popup-Blocker aktiviert ist und Sie keine Popups sehen werden.

So blockieren Sie Popups auf Safari mit einem Mac

  • Von dem Symbolleiste Klicken Sie in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms auf Safari . Dies öffnet ein Dropdown-Menü mit Optionen.
  • Suchen Einstellungen in diesem Dropdown-Menü.
  • Von dem Einstellungen Seite, suchen Sie nach der Sicherheit Taste. Es hat ein Symbol, das wie ein Vorhängeschloss aussieht.

Von dort unter der Internetinhalt Menü, stellen Sie sicher, dass Popups blockieren wird geprüft. Wenn das Kästchen daneben ein Häkchen enthält, ist Ihr Popup-Blocker aktiviert und Ihr Popups werden blockiert .

Wie deaktiviere ich Popup-Blocker auf meinem Mac Safari?

Hier ist wie man ausschaltet das PopUp-Blocker auf dem Mac für alle PopUPS :
  1. Offen Safari .
  2. Unter dem Safari Dropdown-Menü auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie oben das Sicherheitssymbol und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für Pop blockierenhoch Fenster.

Wie blockiere ich Popups in meinem Browser?

Dreh dich PopUps an oder aus
  1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie oben rechts auf Mehr. Einstellungen.
  3. Klicken Sie unter Datenschutz und Sicherheit auf Website-Einstellungen.
  4. Klicken PopUPS und Weiterleitungen.
  5. Stellen Sie oben die Einstellung auf Erlaubt oder ein verstopft .

Wie deaktiviere ich Popup-Blocker?

1) Auf Ihrem Android öffnen Sie die Samsung Internet App. 2) Tippen Sie auf das Menüsymbol (drei vertikale Linien). 3) Wählen Sie Einstellungen. 4) Navigieren Sie zu Websites und Downloads. 5) Folie Pop blockierenUPS zu aus (weiß) zu Pop deaktivierenoben blockieren .

Wie deaktiviere ich Popup-Blocker auf meinem Computer?

Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit. Im Auswahl von Webinhalten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Blockieren Pophoch Fenster.

  1. Klicken Sie auf das Menü Extras. Drücken Sie Alt-T, wenn Sie kein Menü sehen.
  2. Klicken Sie auf Internetoptionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz.
  4. Unter PopAuf Blocker , Deaktivieren Sie Einschalten PopAuf Blocker .
  5. OK klicken.

Wie stoppe ich die Popups auf meinem Mac?

Gehen Sie auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch zu Einstellungen > Safari und schalten Sie es ein Pop blockierenUPS und Warnung vor betrügerischer Website. Auf Ihrem Mac , finden Sie diese Optionen unter Safari > Einstellungen. Die Registerkarte Websites enthält Optionen für Block einige oder alle Pop -up-Fenster, und Sie können Warnungen vor betrügerischen Websites auf der Registerkarte Sicherheit aktivieren.

Wie deaktiviere ich Popup-Blocker in Chrome?

Auf Ihrem Android Gerät, öffnen Sie die Chrom App. Tippen Sie auf Mehr. Einstellungen und dann Website die Einstellungen und dann Pop -UPS. Dreh dich Pop -ups ein- oder ausschalten, indem Sie auf den Schieberegler tippen.

Hat Chrome einen Popup-Blocker?

Chrome tut es eine großartige Arbeit beim Blockieren einer Mehrheit von PopUPS , aber manchmal a Pophoch quietscht durch – oder Sie klicken versehentlich auf Zulassen statt auf Blockieren – und gelangen auf Ihren Bildschirm. Um die Anzeige einer Website explizit zu blockieren PopUPS , können Sie es hinzufügen Chromes Blockliste.

Wie deaktiviere ich meinen Popup-Blocker auf meinem iPhone?

In diesem Dokument wird erläutert, wie Sie und aktivieren deaktivieren das PopUp-Blocker auf Ihrem iOS Gerät.
  1. Starteinstellungen.
  2. Tippen Sie auf Safari.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Allgemein auf den Umschalter neben Pop blockierenUPS aktivieren bzw deaktivieren das PopUp-Blocker . Ein grüner Schalter zeigt an, dass er aktiviert ist PopUp-Blocker .

Ist es Popup oder Popup?

Pop-up ist ein Verb, das die Aktion von definiert Aufspringen . Pophoch ist sowohl ein Substantiv als auch ein Adjektiv, wohingegen Pop-up ohne Bindestrich ist falsch. Es wird jedoch allgemein geschrieben als Pop-up weil Website-URLs bereits Bindestriche zwischen den Wörtern enthalten.

Warum funktionieren Popup-Blocker nicht?

Sie bekommen vielleicht PopUPS in Chrome, weil die PopUp-Blocker Programm wurde nicht richtig konfiguriert. Chrome bietet nur zwei PopUp-Blocker Einstellungen: Anzeige aller Websites zulassen PopUPS und Nicht zulassen, dass jede Website angezeigt wird PopUPS (empfohlen). Die letztere Option muss zum Blockieren ausgewählt werden PopUPS .

Was bedeutet Popup?

1 : von, in Bezug auf oder mit einer Komponente oder einem Gerät, das auftaucht a Pop-up Buchen. 2 : plötzlich auftretend: wie z. a computing : plötzlich auf einem Bildschirm über einem anderen Fenster erscheinen oder anzeigen a Pop-up Fenster a Pop-up zu.

Was ist eine Popup-Nachricht?

ZU Pop-up Benachrichtigung ist eine Botschaft die im Browser oder Desktop Ihrer Benutzer angezeigt wird. Sie sind so konzipiert, dass sie die Aufmerksamkeit Ihres Publikums erregen und es auf irgendeine Weise ansprechen. Toast-Benachrichtigung. Imbissbude Pop-up . Passiv Pop-up .

Wie erhalte ich eine Popup-Nachricht?

So erstellen Sie eine effektive PopNachricht nach oben
  1. Taktiken zum Bauen PopNachrichten auf die Website-Benutzern tatsächlich helfen.
  2. Figur aus Ihre Ziele für die Pophoch , und verfassen Sie eine Kurzfassung Botschaft .
  3. Nagel die PopNachricht auf Design.
  4. Nutzen Sie relevante, personalisierte Inhalte.

Warum Popups schlecht sind

Der Hauptgrund ist, dass es so ist Schlecht für das Netz. Es ist eine Marketingpraxis, die viele Benutzer nervt und das Surfen im Internet zu einem schlechteren Erlebnis macht. Die Tatsache, dass Pop -up-Blocker, die in viele Browser eingebaut sind, bestätigt dies. Andere Werbeblocker-Erweiterungen sind ein weiterer Beweis dafür, dass viele Leute von diesen Dingen verrückt gemacht werden.

Wie deaktiviere ich Popup-Benachrichtigungen?

Leider müssen Sie in jeden Kanal separat einsteigen Pop ausschaltenBenachrichtigungen auf . Wählen Sie eine aus, um loszulegen. Suchen Sie als nächstes nach Pop On Screen und schalten Sie es um aus . Wiederholen Sie diesen Vorgang für jede App sowie für die Benachrichtigung Kanäle, die Sie möchten halt knallen hoch .

Wie schalte ich alle Benachrichtigungen aus?

Um Ihre zu finden Benachrichtigungen , streichen Sie vom oberen Bildschirmrand Ihres Telefons nach unten. Berühren und halten Sie die Benachrichtigung , und tippen Sie dann auf Einstellungen . Wählen Sie Ihre Einstellungen: An schalten Sie alle Benachrichtigungen aus , klopfen Benachrichtigungen aus .

Schaltet „Bitte nicht stören“ Benachrichtigungen aus?

Ton, Vibration und Bild: Sie möchten wahrscheinlich hörbar sein Benachrichtigungen deaktiviert Wenn „Nicht stören“ ist aktiviert , aber du kann Lassen Sie Ihr Telefon weiter aufleuchten, wenn Benachrichtigungen kommen Sie durch – obwohl ich mir vorstelle, dass die meisten Leute dies bevorzugen würden aus . Ausnahmen: Dies ist der wirklich nützliche Teil.