Wie man den Stoffwechsel ohne Bewegung steigert

Stoffwechsel ist sehr wichtig, eine zu haben gesunder Körper. Erhöhter oder verringerter Stoffwechsel erhöhen unsere Physik direkt. Übung wirkt sich positiv auf unseren Körperstoffwechsel aus, indem es mehr Muskeln aufbaut und Kalorien verbrennen. Aber wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihren Stoffwechsel ankurbeln können, ohne Sport zu treiben, sind hier die Hacks.

  1. Nehmen Sie einen aktiven Lebensstil an

Wenn Sie sich nicht verwöhnen lassen möchten streng trainieren, bleiben Sie aktiv. Indem Sie aktiv sind, können Sie mehr Kalorien verbrennen und gleichzeitig Ihren Stoffwechsel verbessern. Was Sie tun können, um aktiv zu werden Lebensstil sind:

  • Anstatt die Hilfe von jemand anderem in Anspruch zu nehmen, um Ihre tägliche Arbeit zu erledigen, wie Ihre Kleidung zu waschen, Ihren Kleiderschrank zu ordnen, Ihren Platz abzustauben, Dinge an ihren Platz zu bringen, Ihr Essen zu bringen usw. Machen Sie alles selbst.
  • Bleiben Sie nicht für längere Zeit in sitzender Haltung. Verbringen Sie lieber mehr Zeit im Stehen. Laut internationalen Gesundheitsexperten ist Sitzen das neue Rauchen. Ihr Körper verbraucht sehr viel weniger Energie, wenn Sie in der Sitzposition bleiben. Das stehende Plakat hingegen benötigt unseren Körper, um mehr Kalorien zu verbrauchen.
  • Stehen Sie früh morgens auf und gehen Sie früh ins Bett. Machen Sie, wenn möglich, einen einfachen Spaziergang, und wenn nicht, dann kümmern Sie sich um die Reinigung Ihres Hauses.
  1. Ändern Sie Ihre Essgewohnheiten

Sie wären überrascht zu wissen, dass einige Lebensmittel bei der Steigerung des Stoffwechsels helfen und einige negativ beeinflussen es. Holen Sie sich ein gutes Wissen über Lebensmittel, die Boost-Stoffwechsel und schließen Sie dasselbe in Ihre tägliche Mahlzeit ein. Einige der Lebensmittel, die den Stoffwechsel anregen, sind:

  • Jeweils grünes und rohes Gemüse. Grünes Gemüse enthält Antioxidantien , Vitamine und Mineralstoffe in Hülle und Fülle. Sie sind auch kalorienarm. Sie können dieses Gemüse in Salat, Mahlzeit oder andere Lebensmittel einschließen. Dies verleiht Ihrem Essen auch Geschmack.
  • Ballaststoffreiche Lebensmittel wie Brokkoli und Blumenkohl kurbeln den Stoffwechsel an, da diese Lebensmittel Ballaststoffe in komplexer Form enthalten. Unser Körper muss sich bei der Verdauung sehr anstrengen und dadurch werden mehr Kalorien verbrannt.
  • Protein hilft auch bei der Verbesserung des Stoffwechsels wenn es logischerweise in der Mahlzeit enthalten ist. Pflanzenproteine ​​sind immer besser als tierische Proteine.
  • Fügen Sie Ihrer Ernährung viel Wasser hinzu. Ein paar Gläser kaltes Wasser zu trinken ist sehr hilfreich bei der Verbesserung des Stoffwechsels. Und am Morgen ist es am besten, es zu trinken. Die Wissenschaft dahinter ist, dass Ihr Körper versucht, Ihre Körpertemperatur aufrechtzuerhalten, wenn Sie kaltes Wasser trinken, und dabei Kalorien verbrennt und Ihrem Körpergewebe Arbeit gibt.
  1. Entgiften Sie Ihren Körper

Stress ist etwas, das Sie nicht vermeiden können. Es ist ein Teil unseres Lebens. Wir können Stress nicht vermeiden, aber was wir tun können, ist unseren Körper zu reinigen und Müll zu entfernen, der sich durch Stress in unserem Körper ansammelt, und unseren Körper frische Zellen und Gewebe bilden zu lassen. Es gibt verschiedene Methoden, um unseren Körper zu entgiften, wie z.

  • Es gibt viele Getränke, die helfen, unseren Körper von innen zu reinigen, wie grüner Tee, Kräutergetränke, grüner Kaffee, Mokka usw.
  • Ein paar Minuten zu verbringen, um den Körper zu entgiften, ist keine große Sache, die unser Körper von uns will. Wenn Sie nicht bereit sind, täglich Sport zu treiben, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit für sich selbst und nehmen Sie Medikamente ein. Das entspannt unseren Körper und gibt ihm positive Energie.
  • Machen Sie eine Pause von Ihrer Arbeit und verbringen Sie etwas Zeit, um sich mit Freunden und einem nahen Menschen zu entspannen. Lachen ist auch eine Möglichkeit, unseren Körper zu entgiften.
  • Gehen Sie zum Zwischenfasten. Einen Tag zu fasten reinigt unseren Körper und Geist gründlich und macht ihn gesund. Sie können Fasten einmal in der Woche beobachten, es wirkt sich auch positiv auf unseren Körperumsatz aus.
  1. Fügen Sie Ihrem Essen Gewürze hinzu

So wie Gemüse und Körner, Es gibt Gewürze, die den Stoffwechsel des Körpers ankurbeln. Die Gewürze wie Chili, Ingwer, Cayennepfeffer usw. wurden von Menschen seit jeher verwendet Stoffwechsel verbessern. Es gibt viele andere Gewürze, die bei der Verbesserung der Stoffwechselrate helfen.

  • Grüner Kardamom und Kreuzkümmel helfen ebenfalls bei der Verbesserung Stoffwechselrate und kann sowohl roh als auch gekocht verzehrt werden.

TIPPS

Nehmen Sie die Hilfe von Ernährungsexperten oder im Internet, um Lebensmittel zu finden, die helfen den Stoffwechsel ankurbeln.