Wie man eine Fernbeziehung repariert

Fernbeziehungen können mit allen möglichen Problemen behaftet sein, und es ist wichtig, dass Sie lernen, mit ihnen umzugehen. Je engagierter Sie sind, Ihre Beziehung zu reparieren, desto einfacher wird es sein, mit Ihrem Partner wieder auf den richtigen Weg zu kommen.

  1. Holen Sie sich mit Ihren Zielen auf die gleiche Seite

Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihre Ziele die gleichen sind, denn sonst wird es einfach nicht funktionieren. Setzen Sie sich hin und sprechen Sie die Dinge aus, damit Sie herausfinden können, was der andere langfristig will. Wenn Sie zwei sehr widersprüchliche Ziele haben, ist es möglicherweise keine gute Idee, zusammen zu bleiben. Es ist jedoch wichtig, sich anzustrengen. Es könnte einen Weg geben, Kompromisse einzugehen, damit jeder bekommt, was er will.

  1. Vermeiden Sie es, über die Vergangenheit zu sprechen

Es kann für diejenigen, die in einer Fernbeziehung sind, leicht sein, sich in Erinnerungen an die Vergangenheit zu verfangen. Anstatt über all die wunderbaren früheren Zeiten zu sprechen, die Sie zusammen hatten, sollten Sie sich auf die Gegenwart konzentrieren. Das wird euch beiden helfen, in eurer Beziehung geerdet zu bleiben. Es gibt keine Möglichkeit, als Paar voranzukommen, wenn ihr beide in der Vergangenheit feststeckt.



  1. Planen Sie nicht jedes Detail Ihrer persönlichen Zeit zusammen

Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre gemeinsame körperliche Zeit nicht zu sehr planen, denn das kann Sie daran hindern, die Gesellschaft des anderen so gut wie möglich zu genießen. Es sollte ein Element von Spontaneität und Abenteuer geben, damit Sie Ihre Beziehung spannend halten können. Eine Überplanung Ihrer Besuche kann in großem Maße gegen Sie wirken.

  1. Nehmen Sie sich Zeit füreinander

Wenn Sie wirklich wollen, dass Ihre Fernbeziehung funktioniert, müssen Sie sich Zeit für einander nehmen. Es kann bei allem, was in Ihrem Leben vor sich geht, schwierig sein, aber es ist notwendig. Sie sollten sich jeden Tag mindestens 20 oder 30 Minuten Zeit nehmen, um am Telefon oder per Video-Chat zu sprechen. Indem Sie regelmäßig miteinander kommunizieren, können Sie Ihre Beziehung viel effektiver reparieren.

  1. Halten Sie Ihre Eifersucht in Schach

Eifersucht ist in Fernbeziehungen weit verbreitet, kann aber sehr destruktiv sein. Weil Ihr Partner so weit weg ist, neigen die Gedanken beider Menschen dazu, abzuschweifen. Sie werden paranoid, wenn sie jemand anderen kennengelernt haben oder Sie betrügen. Du kannst einfach keine gesunde Beziehung führen, wenn du ständig denkst, was wäre wenn. Sie müssen sich bemühen, der Person, mit der Sie zusammen sind, zu vertrauen, damit Sie es wirklich genießen können, mit ihr zusammen zu sein.

  1. Diskutieren Sie die Zukunft

Es kann helfen, gemeinsam über die Zukunft zu diskutieren, um sich gegenseitig daran zu erinnern, worauf man hinarbeitet. Irgendwann wird es einen Punkt geben, an dem wir physisch zusammen sein werden. Viele Fernpaare verlieren das aus den Augen, was sie auf einen schlechten Weg bringt.

  1. Üben Sie sich in Geduld

Geduld ist in jeder Fernbeziehung unglaublich wichtig, also musst du sie täglich aktiv üben. Je besser Sie darin werden, geduldig zu sein, desto einfacher wird es, damit fertig zu werden, Ihren Lebensgefährten zu vermissen.

TIPPS:

  • Wenn Sie feststellen, dass Ihnen die Dinge ausgehen, über die Sie mit Ihrem Fernpartner sprechen können, stellen Sie ihm Fragen, die Ihnen helfen, ihn besser kennenzulernen.

Denken Sie daran, dass es in Ordnung und sogar notwendig für eine gesunde Beziehung ist, Zeit für sich selbst zu haben. Man muss nicht ständig Kontakt halten, aber man sollte sich Zeit füreinander nehmen.

Wie repariert man eine Fernbeziehung, die in die Brüche geht?

Wie repariert man einen LongFernbeziehung, die auseinanderfällt ?
  1. Machen Sie eine Liste mit Dingen das Sie glauben, dass dies Ihre Probleme verursachen könnte.
  2. Bitten Sie Ihren Partner, dasselbe zu tun.
  3. Vergleichen Sie Ihre Listen und teilen Sie Ihre Gedanken und Gefühle dazu mit.

Halten Fernbeziehungen?

LangFernbeziehungen können dauern bis ein Paar seinen Weg findet, zusammen zu sein oder es zu beenden Beziehung . Sie kann dauern zu lang Zeit, aber das geht nicht machen sie gesund, erfolgreich oder sogar wert. Etwas Paare durchhalten durch die langFernbeziehung nur um sich kurz nach ihrer Wiedervereinigung zu trennen.

Wann sollte man eine Fernbeziehung aufgeben?

Wie Zu Sag es ist Zeit Zu Beenden Sie Ihre LangFernbeziehung
  • Es ist schwer zu kommunizieren.
  • Die Beziehung fühlt sich ein -seitig. ANZEIGE.
  • Sie kann deinem Partner nicht vertrauen.
  • Die Freunde Ihres Partners wissen nichts davon Sie .
  • Sie sehen sich kaum noch.
  • Sie bin mit deinem Beziehungsleben nicht zufrieden.
  • Sie Wir sind nicht auf der gleichen Seite, was die Zukunft angeht.

Was sind rote Fahnen in einer Fernbeziehung?

Sollte man in einer Fernbeziehung jeden Tag reden?

Verschwiegen sein, immer beschäftigt und nicht verfügbar, nicht bereit, sich auf das einzulassen Beziehung , online mit anderen Leuten zu flirten und lieber allein zu sein. Das sind die oberen Warnsignale für Fernbeziehungen vorsichtig sein.

Kann man in einer Fernbeziehung zu viel reden?

Wie oft sollte man in einer Fernbeziehung reden?

Nicht rede jeden Tag .

Sie könnte denken reden jeden Tag wann Sie bist in einem LDR ist ein Muss. Die Wahrheit ist, Experten sagen, dass es wirklich nicht notwendig ist und sogar schädlich für Sie sein könnte Beziehung . Sie müssen nicht in ständiger Kommunikation sein, sagt Davis.

Was sollte man in einer Fernbeziehung nicht tun?

Wann Zu viel reden ist eine schlechte Idee in einem Etablierten Beziehung . Also, mit anderen Worten: Nein, es ist nicht in Ordnung, so viel auszugeben viel Zeit reden zu deinem Fern liebe es, dass andere wichtige Bereiche deines Lebens verkümmern und sterben.

Ist Sexting gut für eine Fernbeziehung?

Du solltest sprechen zu Ihrem Partner so viel wie Sie würden, wenn sie in der Nähe wohnen würden. Etablieren Sie Kommunikationsgewohnheiten, die für beide funktionieren Sie und deine Partnerin. Für einige Paare ist es notwendig, den ganzen Tag über ein kontinuierliches Gespräch zu führen. Für andere ist es ausreichend, einmal am Tag einzuchecken.

Warum scheitern Fernbeziehungen?

Hier sind die sieben Dinge Du solltest noch nie, Nein ungeachtet der Umstände, in Kauf nehmen in a langFernbeziehung .
  • Vorhersagbarkeit.
  • Ein Word-Texte.
  • Der Vorschlag einer Öffnung Beziehung .
  • Übermäßige Flockigkeit.
  • Mitten im Streit aufgelegt werden.
  • Zu viel Eifersucht.
  • Schweigen.

Woher weißt du, ob dich ein Typ aus der Ferne vermisst?

Wenn Sie in einem sind langFernbeziehung oder Ihr Partner oder Ehepartner reist häufig, Sexting kann Ihr primärer Weg sein, wirklich auf einer intimen Ebene zusammen zu sein. Ein unsauberer Text kann auch a sein großartig So können Sie sich auf eine Nacht mit einem Partner einstimmen, mit dem Sie zusammenleben und den Sie jeden Tag sehen können.

Woher weißt du, ob ein Typ dich heimlich vermisst?

Etwas langFernbeziehungen scheitern weil Paare keinen Plan haben, wann sie zusammenziehen können. Andere Scheitern aufgrund schlechter Kommunikation oder mangelnder körperlicher Intimität. Eine klare und offene Kommunikation hilft Ihnen, Probleme zu lösen und eine emotionale Verbindung aufrechtzuerhalten.

Woran erkennen Sie, dass er es ernst mit Ihnen meint?

1. Er Texte Sie häufig. Wenn du habe SMS erhalten von ihm ziemlich oft ist es eines der klaren Zeichen, dass er dich vermisst . Unabhängig davon, wie banal und willkürlich diese Texte sein mögen, zeigt es das weiter er denkt darüber nach Sie und will wissen Was ist los in deinem Leben.