Wie man aufhört, Geld auszugeben

Sind Sie es leid, zu viel auszugeben oder ständig pleite zu sein? Nun, hier sind einige sehr einfache Tipps, um unnötiges Geld zu vermeiden und für Dinge zu sparen, die Sie lieben, wie ein Kinotermin mit Ihren Lieben, das schöne Kleid, das Sie vielleicht in Geschäften gesehen haben, oder einen erfrischenden Familienurlaub. Schritte, um das Geld auszugeben, sind wie folgt:

  1. Mache ein Budget-Workout

Wenn Sie versuchen, Geld zu sparen, dann a Budget Training kann sehr hilfreich sein. Sie müssen nur die angegebenen Schritte befolgen.



  • Ein Diagramm machen Ihres Nettoeinkommens und berechnen Sie die unvermeidlichen Ausgaben wie Hausmiete, Stromrechnung, Gehalt der Haushaltshilfe, Begehen von Abgaben, wichtige Lebensmittel usw. Und Berechnen Sie Ihr verfügbares Einkommen .
  • Dies hilft Ihnen, zwischen wichtigen und unnötigen Ausgaben zu unterscheiden.
  • Von Ihrem errechneten verfügbaren Einkommen eine Grenze setzen die Sie am Ende des Monats sparen und gläubig daran festhalten möchten.
  1. Befolgen Sie die Demotivator-Regel

Demotivator-Regel bedeutet im Grunde, dass Sie versuchen, Ihre täglichen Ausgaben zu analysieren Beenden oder ändern Sie einige Ihrer täglichen Gewohnheiten . Notieren Sie Ihre täglichen Ausgaben, die Sie vermeiden können, indem Sie Ihre Gewohnheiten ändern, wie z. B. Zigaretten, Wasserflaschen, Snacks usw.

  • Dies wird Ihnen helfen zu verstehen, wie viel Geld Sie sparen können, indem Sie einfache Änderungen in Ihrem Lebensstil vornehmen, wie z.
  • Setzen Sie Ihre Prioritäten – es gibt Ausgaben, die Sie immer tragen müssen und die auch wichtig sind. Um also zu verhindern, dass Sie zu viel ausgeben, setzen Sie Ihre Prioritäten.
  • Notieren Sie sich bei jedem Gehaltsbezug alle vorrangigen Ausgaben oder Dinge, die Sie sich schon lange anschaffen wollten. Geben Sie zuerst für Ihre Prioritäten aus und treffen Sie kluge Entscheidungen aus dem verbleibenden Betrag.
  • Kontrollieren Sie Ihre Versuchungen – Menschen geben aufgrund ihrer unkontrollierten Versuchungen normalerweise zu viel Geld aus. Versuchen Sie also, sie zu kontrollieren.
  • Wer geht nicht gerne ins Kino oder in einem schönen Café essen? Versuchen Sie, Ihr Verlangen zu kontrollieren. Gewöhnen Sie sich an, hausgemachtes Essen zu essen .
  • Geben Sie weniger für Luxus aus.
  • Versuchen Sie, sich an einen einfachen Lebensstil anzupassen.
  • Steigen Sie auf öffentliche Verkehrsmittel um, anstatt viel für Kraftstoff auszugeben und Ihre Zeit im Stau zu verschwenden.
  1. Halten Sie sich an Bargeld und vermeiden Sie digitales Geld

Sollten Sie Fall- oder digitales Geld verwenden, um besser Geld zu sparen? Lesen Sie unten, um Ihre Antwort zu erhalten.

  • Obwohl es eine große Welle für das Land gibt, bargeldlos zu werden. Aber eine bargeldlose Wirtschaft wird immer zu Mehrausgaben führen.
  • Es ist äußerst bequem zu Ziehen Sie Ihre Debit-/Kreditkarte durch oder verwenden Sie Ihre mobile Brieftasche, aber in solchen Fällen , man kann nicht analysieren, wie viel Geld er/sie ausgibt und wird daher irgendwann zu viel ausgeben.
  • Im Falle einer Barzahlung kann man den Geldbetrag, den man ausgibt, physisch sehen und schließlich seine Ausgaben kontrollieren.
  • Bei einer Kreditkarte mit riesigem Limit sind die Menschen meist unkontrolliert abhängig. Sie bereuen es erst, wenn es an der Zeit ist, für die Kreditkarte zu beten.
  1. Setzen Sie sich kurze finanzielle Ziele

Sie können nicht erwarten, sich plötzlich zu ändern. Also, fangen Sie an kurze Ziele setzen .

  • Es ist sehr schwierig, Ihre Ausgaben plötzlich zu reduzieren.
  • Kleine Ziele zu setzen hilft dabei.
  • Sie können damit beginnen Ausgaben für kleine Dinge reduzieren durch das Setzen kurzfristiger Ziele. Sie können sich beispielsweise dafür entscheiden, seine monatlichen Ausgaben für Lebensmittel auf 3000 Rupien anstatt auf 5000 Rupien festzulegen.
  1. Setzen Sie Sparziele

Du kannst auch Beginnen Sie mit der Festlegung von Sparzielen weniger ausgeben.

  • Machen Sie eine Liste von all den Dingen, die Sie unbedingt kaufen möchten.
  • Kleben Sie diese Liste an Ihre Wand. Dies wird Sie ermutigen, Geld zu sparen, um diese Dinge zu kaufen.
  1. Warten Sie, bevor Sie einen großen Kauf tätigen

Was sollten Sie tun, wenn Sie einen großen Einkauf tätigen? Ist es wichtig oder nicht? Kannst du etwas Geld sparen? Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, warten Sie, bevor Sie große Anschaffungen tätigen.

  • Warten Sie mindestens drei Tage, bevor Sie eine große Entscheidung treffen.
  • Machen Sie sich für die Zeit, die Sie warten, ernsthafte Gedanken darüber, ob Sie das Produkt kaufen oder nicht.
  • Suchen Sie nach anderen günstigeren Optionen für das Produkt.
  • Wenn der Kauf des Produkts nicht sehr wichtig ist, vermeiden Sie den Kauf.
  1. Einkaufen mit einer Liste

Kann Einkaufen einige der Probleme lösen? Nun, hier ist die Lösung.

  • Immer wenn du einkaufen gehst eine Einkaufsliste erstellen der Dinge, die Sie kaufen müssen.
  • Versuchen Sie, sich an die Liste zu halten und lassen Sie sich nicht von der Vielfalt der im Geschäft ausgestellten Produkte verführen.
  • Bevor Sie ein Produkt kaufen, schau dir die verschiedenen alternativen an , vergleichen Sie ihre Preise und suchen Sie nach Angeboten und Rabatten und dem Kauf.
  1. Kaufen Sie während der Sale-Saison ein

Am Ende/Anfang jeder Saison bieten alle Shops einen Ausverkauf an. Profitieren Sie von diesen Marketingstrategien.

  • Solange es nicht sehr dringend ist, kaufen Sie Kleidung nur in der Schlussverkaufssaison.
  • Dies wird Ihnen helfen, viel Geld zu sparen.
  1. Gebrauchtes Produkt kaufen

Die Verwendung von Gebrauchtwaren ist keine so schlechte Idee. Ist es? Nun, nicht, wenn es taschenfreundlich ist.

  • Heutzutage gibt es viele Websites, die Dinge wie Elektronik und Möbel zur Miete anbieten. Nutzen Sie diese Websites.
  • Versuchen zu gebrauchte Ware kaufen auf mehreren Websites verfügbar.
  • Wenn Sie ein Produkt nicht verwenden, können Sie es auf diesen Websites verkaufen.
  1. Andere Möglichkeiten, Geld zu sparen

Start Fahrgemeinschaften zusammen mit Ihren Freunden und Kollegen. Das wäre gut für die Umwelt und würde auch Ihren Geldbeutel schonen. Anstatt alte Zeitungen und Bücher wegzuwerfen, verkaufen Sie sie an einen Raddiwala.

  • Verwenden Sie gebrauchte Lehrbücher oder Softcopys von Lehrbüchern .
  • Versuchen zu Kleidung ausleihen für eine eintägige Veranstaltung, anstatt sie zu kaufen.
  • Unterbrechen Sie Ihren Stromverbrauch. Stellen Sie sicher, dass Ihr Licht und Ihre Ventilatoren jedes Mal ausgeschaltet sind, wenn Sie Ihr Zimmer verlassen. Versuchen Sie, Haushaltshilfe zu vermeiden und beginnen Sie, die normalen Hausarbeiten alleine zu erledigen.
  • Werbung ist in der Regel sehr ansprechend und zieht uns zu diesen Produkten hin. Versuchen Sie, Ihre Versuchungen zu kontrollieren .
  • Bewahren Sie alle Ihre Quittungen auf. Berechnen Sie am Ende des Monats Ihre Ausgaben. Dies wird Ihnen auch dabei helfen, Ihren Fortschritt beim Sparen von Geld zu verstehen. Es gibt viele mobile Apps, die Ihnen bei der Verwaltung Ihres Budgets helfen. Nutzen Sie diese Apps gut.
  • Seien Sie auf unvorhersehbare medizinische Notfälle vorbereitet. Krankenversicherung abschließen. Vergleichen Sie vor dem Kauf auch verschiedene Krankenversicherungen und kaufen Sie mit Bedacht. Wenn Sie ein Haustier haben, erstellen Sie auch ein Budget für dessen Ausgaben. Versuchen Sie, unnötige Ausgaben einzuschränken.

TIPPS

  • Erkennen Sie die Anzeichen von Mehrausgaben so schnell wie möglich nur damit Sie anfangen können, daran zu arbeiten.
  • Diese Transformation wird viel Zeit und Engagement erfordern, also bleiben Sie engagiert. Verliere nicht die Hoffnung.
  • Vergleichen Sie Ihre monatlichen Ausgaben um Ihren Fortschritt zu überwachen. Versuch es weiter. Irgendwann wirst du dein Ziel erreichen.
  • A pflegen ausführliche Aufzeichnung Ihrer Einnahmen, Ersparnisse und Ausgaben.
  • Mach dir nicht zu viel Stress . Genieße das Leben. Schritt für Schritt werden Sie die Kunst des Sparens in Angriff nehmen.
  • Gönnen Sie sich etwas Zeit, um sich an den veränderten Lebensstil anzupassen.
  • Weg vom luxuriösen Leben , versuchen Sie, ein einfaches Leben zu führen, und beginnen Sie, Anpassungen vorzunehmen.
  • Fangen Sie an, Glück in den kleinen Dingen des Lebens zu finden und senken Sie Ihre Erwartungen.

Wie kann ich aufhören, so viel Geld auszugeben?

Wie man Hör auf Geld auszugeben
  1. Wissen, was du bist Geld ausgeben an.
  2. Lassen Sie Ihr Budget für sich arbeiten.
  3. Shoppen Sie mit einem Ziel vor Augen.
  4. Hör auf Geld auszugeben bei Gaststätten.
  5. Verkauf widerstehen.
  6. Schulden abschwören.
  7. Belohnungsaufschub.
  8. Fordern Sie sich selbst heraus, um Ihre neuen Ziele zu erreichen.

Was verursacht Mehrausgaben?

Ist Mehrausgaben eine psychische Störung?

Schlicht und einfach, der Versuch, Ihr finanzielles Leben ohne Budget zu führen, ist einer der häufigsten verursacht von zu viel ausgeben . Wenn Sie keinen klar definierten Plan für Ihre Finanzen haben, ist es viel zu einfach, vom Kurs abzukommen – oder Ihr finanzielles Leben auf einen gefährlichen Pfad zu bringen.

Warum sind zu hohe Ausgaben schlecht?

Während Geld Störungen gelten nicht als spezifisch psychische Störungen , sie können aufgrund anderer zugrunde liegender Probleme auftreten und können behandelt werden. Laut einer Northwestern Mutual Study aus dem Jahr 2018 stimmten 9 von 10 Amerikanern zu, dass eine finanzielle Solidität sie glücklicher und weniger gestresst macht.

Was sind die Folgen von Mehrausgaben?

Wenn sie Sie jedoch dazu bringen, Ihr Haushaltsbudget für den Monat zu überschreiten, können diese Einkäufe Ihre finanzielle Gesundheit beeinträchtigen. Mehrausgaben auf diskretionäre Käufe versenkt mehr als ein paar Haushaltsbudgets. Auch dass zu viel ausgeben können sich im Laufe der Zeit zu erheblichen Schulden oder verpassten Gelegenheiten summieren.

Was passiert, wenn Sie zu viel ausgeben?

Mehrausgaben auf sinnlose Dinge bedeutet, dass Sie weniger Geld zur Verfügung haben, um Zeit mit Menschen zu verbringen, die Ihnen wichtig sind. Dies kann mit der Zeit zu Einsamkeit, Isolation und dem Gefühl führen, von der Gesellschaft ausgeschlossen zu werden.

Was sind die Nachteile der Budgetierung?

Wenn Sie zu viel ausgeben mit einer Kreditkarte, Sie Ich habe einige zusätzliche Schulden angehäuft – obwohl kein echtes Geld mehr übrig ist dein Budget oder Konten. Um dies widerzuspiegeln, ungedeckter Kredit zu viel ausgeben wird ein Teil davon dein Kreditkartensaldo am Monatsende.

Was sind sechs Vorteile der Budgetierung?

Die Nachteile der Budgetierung
  • Ungenauigkeit. EIN Budget basiert auf einer Reihe von Annahmen, die im Allgemeinen nicht allzu weit von den Betriebsbedingungen entfernt sind, unter denen sie formuliert wurden.
  • Starre Entscheidungsfindung.
  • Erforderliche Zeit.
  • Spiele das System.
  • Schuld für Ergebnisse.
  • Spesenzuordnungen.
  • Benutze es oder verliere es.
  • Berücksichtigt nur finanzielle Ergebnisse.

Warum scheitern Budgets?

Die Vorteile der Budgetierung füge folgendes hinzu:
  • Planungsorientierung.
  • Rentabilitätsprüfung.
  • Überprüfung der Annahmen.
  • Leistungsbewertungen.
  • Finanzierungsplanung.
  • Bargeldzuweisung.
  • Engpassanalyse.

Warum ist Budgetierung schwierig?

Nun, der Hauptgrund, warum Budgetierung manchmal scheitert ist, dass ein Managementsystem nicht ausreicht. Oftmals, wenn Menschen oder Unternehmen ihre erstellen Budgetierung planen sie nicht, wie ineffizient das von ihnen verwendete System ist. Ein anderer Grund Budgetierung scheitert ist, dass der Einsatz des Systemhauses schnell obsolet wird.

Was ist der schwierigste Teil der Budgetierung?

Teure Gegenstände im Notfall reparieren zu müssen, kann es schaffen schwierig für dich zum Budget , insbesondere wenn Sie keine zusätzlichen Ausgaben berücksichtigt haben. Da diese nicht jeden Monat erscheinen, könnten Sie sie in Ihrem Plan verpassen, was bedeutet, dass Sie möglicherweise abwesend sind Budget wenn Sie sie bezahlen müssen.

Wie legt man ein Budget fest?

Hier sind einige Herausforderungen, denen Sie beim Erstellen eines Budget für dein Geschäft:
  • Ihre Angaben sind ungenau. Je größer ein Unternehmen wird, desto mehr herausfordernd es ist, die richtigen Informationen einzuziehen.
  • Sie haben nicht die richtigen Werkzeuge.
  • Budgetierung braucht Zeit, und Zeit ist Geld.
  • ZU Budget ist nur so nützlich, wie Sie es machen.

Was ist die 50 20 30-Budgetregel?

Seit Budgetierung erlaubt dir ... zu machen schaffen einen Ausgabenplan für Ihr Geld, der sicherstellt, dass Sie immer genug Geld für die Dinge haben, die Sie brauchen und die Ihnen wichtig sind. Nach a Budget oder Ausgabenplan wird Sie auch vor Schulden bewahren oder Ihnen helfen, sich aus der Verschuldung herauszuarbeiten, wenn Sie derzeit verschuldet sind.

Wie erstelle ich eine Budgettabelle?

Die Regel besagt, dass Sie bis zu ausgeben sollten fünfzig % Ihres Einkommens nach Steuern auf Bedürfnisse und Verpflichtungen, die Sie haben oder tun müssen. Die restliche Hälfte sollte aufgeteilt werden zwanzig % Einsparungen und Schuldentilgung und 30 % auf alles andere, was Sie möchten.