So fügen Sie Interessen auf LinkedIn hinzu

LinkedIn ist eine gute Plattform für Menschen, um auf professioneller Ebene zu interagieren. Es verbindet potenzielle Arbeitgeber und Arbeitnehmer und ermöglicht den Aufbau beruflicher Netzwerke. Um ein sinnvolles Netzwerk aufzubauen, sollten Sie den Interessenbereich Ihres Profils richtig ausfüllen.

Wie füge ich Interessen zum LinkedIn-Profil hinzu?

Interessen finden Sie möglicherweise im Abschnitt „Zusätzliche Informationen“ Ihres LinkedIn-Profils, aber sie sind für jeden, der sich Ihr Profil ansieht, äußerst relevant.



  • Öffnen Sie LinkedIn und dann Ihre persönliche Profilseite.
  • Tippen Sie auf den Abschnitt „Zusätzliche Informationen“, der im oberen Bereich Ihres Profils angezeigt wird.
  • Scrollen Sie nach unten, bis Sie das ‘ Interessen “ und tippen Sie dann auf „Interessen hinzufügen“.
  • Das „Stift“-Symbol stellt die Bearbeitungsoption dar, klicken Sie also darauf und füllen Sie alle relevanten Felder aus.

Wie unterstützt man im LinkedIn-Profil aufgeführte Interessen?

Das Auflisten von Interessen ist nur der erste Schritt; Sie sollten Ihre Interessen anhand anderer Abschnitte wie Leistungen oder Interessen verdeutlichen. Sie können Ihren Status sogar nutzen, um Ihre Interessen weiter zu fördern.

  • Es ist für einen potenziellen Arbeitgeber schwierig, irgendetwas, was im Internet geschrieben wird, blind zu glauben, daher sollten Sie einige Schritte unternehmen, um Ihre Interessen zu stärken.
  • Teilen Sie Statusaktualisierungen in Bezug auf Ihre Interessen und stellen Sie sicher, dass Sie mit Personen interagieren, die sich auf Ihre Interessengebiete beziehen.
  • Teilen Sie Beiträge, die für Ihre Interessen relevant sind, und versuchen Sie, aussagekräftige Kommentare unter solchen Beiträgen zu hinterlassen.
  • Versuchen Sie, eine Online-Zertifizierung für einige Ihrer Interessen zu erhalten, oder nehmen Sie an Wettbewerben im Zusammenhang damit teil.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Interessen, Auszeichnungen, Erfolge und Zertifizierungen regelmäßig aktualisieren.

Vorteile des Ausfüllens des Interessenbereichs auf LinkedIn

Viele Menschen ignorieren den Abschnitt mit zusätzlichen Informationen des LinkedIn-Profils ( https://www.linkedin.com/ ). Dies ist ein schwerwiegender Fehler, da dieser Abschnitt Personen erlaubt, Sie über Ihre akademischen Qualifikationen und Berufserfahrung hinaus zu beurteilen.

  • Ein gut ausgefüllter Interessenbereich ermöglicht es potenziellen Arbeitgebern, Ihr Engagement und Ihren unternehmerischen Charakter einzuschätzen.
  • Es ist der Interessenbereich, den die Leute betrachten, um die proaktive Natur einer Person zu beurteilen.
  • In diesem Abschnitt können Sie sich ein Bild davon machen, wo Sie wirklich außerhalb Ihres Arbeitsplatzes stehen und wie Sie Ihre Zeit am liebsten verbringen.
  • Der Interessenbereich verleiht Ihrem Profil einen zusätzlichen Schub und verschafft Ihnen einen Vorteil gegenüber jemandem mit ähnlichen Qualifikationen.

TIPPS

  • Stellen Sie sicher, dass Sie echte Interessen angeben, die mit Fakten und Vorfällen untermauert werden können, falls Sie danach gefragt werden.
  • Denken Sie daran, aufrichtig zu sein, denn in diesem Abschnitt geht es nicht darum, Ihren potenziellen Arbeitgeber zu beeindrucken, sondern darum, wer Sie sind und wie Sie Ihre Zeit verbringen.

Dieser Abschnitt ist eine leere Tafel, die Sie nach Belieben ausfüllen können, um den Menschen einen Einblick in Sie zu geben.

Warum kann ich auf LinkedIn keine Interessen hinzufügen?

Sie können die nicht mehr manuell aktualisieren Interessen auf LinkedIn . Laut dem Unternehmen können Sie nur, um es professionell zu halten addieren die Unternehmen und Organisationen, denen Sie folgen möchten, und keine persönlichen Interessen .

Wie können Sie Interessen auf LinkedIn hinzufügen oder entfernen?

Interessen Abschnitt – Übersicht
  1. Navigieren Sie zum Profil des Mitglieds, dessen Interessen Sie sehen möchten.
  2. Scrollen Sie nach unten zu Interessen Abschnitt unten im Profil des Mitglieds.
  3. Klicken Sie auf Mehr anzeigen.
  4. Drücke den Addieren Symbol neben einem Interesse ihm zu folgen.

Wie füge ich Interessen zu meinem LinkedIn-Profil auf YouTube hinzu?

Was sind Interessen auf LinkedIn?

Interessen auf LinkedIn bestehen aus Nachrichtenquellen, Influencern, Unternehmen, Schulen und Gruppen, denen Sie auf der Website folgen. Dies ist nützlich, da es andere Benutzer wissen lässt, worauf Sie neugierig sind, und Ihnen sogar dabei helfen kann, neue Verbindungen zu Personen aufzubauen, die denselben Dingen folgen wie Sie.

Sollten Sie Hobbys auf LinkedIn veröffentlichen?

Stellen Sie sicher, dass Hobbys, die Sie einbeziehen in Ihrem Lebenslauf beziehen sich in irgendeiner Weise auf die Stelle. Eine gute Faustregel ist Hobbys wird nicht der Grund sein Sie ein Vorstellungsgespräch bekommen, aber sie können der Grund sein Sie nicht bekommen ein .

Wie sollte Ihre LinkedIn-Überschrift lauten?

ZU LinkedIn-Überschrift ist der Abschnitt an der Spitze von a LinkedIn Benutzerprofil, wo sie mit maximal 120 Zeichen beschreiben können, was sie tun. Diese kurze Beschreibung wird neben dem Namen des Benutzers in den Suchergebnissen angezeigt. Es sollte die Leser dazu verleiten, auf das Profil zu klicken, um mehr über die Erfahrungen und den Hintergrund des Benutzers zu erfahren.

Was ist eine einprägsame Überschrift?

ZU eingängige Überschrift Es ist äußerst wichtig, den Leser dazu zu bringen, sich einen Artikel, eine Anzeige oder einen Social-Media-Beitrag anzusehen. EIN Überschrift sollte sorgfältig formuliert werden, um jemandem ins Auge zu fallen und diese Person für das Lesen des Folgenden zu interessieren Überschrift .

Was ist ein Beispiel für eine LinkedIn-Überschrift?

LinkedIn-Überschrift Schlüsselwörter

legen Sie einen Schwerpunkt auf Schlüsselwörter. Standardmäßig, LinkedIn erstellt Ihre Überschrift basierend auf Ihrer aktuellen Berufsbezeichnung und Ihrem Unternehmen. Zum Beispiel : Webentwickler bei Jobscan. Mit 120 Zeichen, mit denen gearbeitet werden kann, basierend auf der Standardeinstellung LinkedIn-Überschrift ist eine vertane Gelegenheit.

Wie hebe ich meine LinkedIn-Überschrift hervor?

5 Wege zu Machen Dein LinkedIn-Überschrift Heben Sie sich hervor
  1. Unterstreichen der Möglichkeiten, die Sie sind Erstellen .
  2. Heben Sie Ihre Talente als Recruiter hervor.
  3. Anruf aus dem Versprechen Ihres Unternehmens.
  4. Satz der richtigen Ton zum Ihr Publikum.
  5. Zeigen Sie Ihre Persönlichkeit.

Welche Überschrift sollte ich auf LinkedIn verwenden, wenn ich arbeitslos bin?

Verwenden eine Berufsbezeichnung, die zu Ihrem Ziel passt.

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Ziel, nicht auf Ihr Tempo arbeitslos Status. Fügen Sie beispielsweise eine ähnliche Stellenbezeichnung hinzu wie Sie verwenden Für ein Überschrift (Sales Rep Pursuing Dealer Sales & Distribution Opportunities) hilft Arbeitgebern zu erkennen, warum Sie den Job hinzufügen.

Wie füge ich meiner LinkedIn-Zusammenfassung einen Mörder hinzu?

Versuche zu halten dein Überschrift bis etwa 10 Wörter. Ausfüllen der Zusammenfassung Feld mit 5–6 von dein größten Errungenschaften. Verwenden Sie Aufzählungszeichen, um das Lesen zu erleichtern. Nachdenken über dein Zielleser und malen Sie dann ein Bild davon, wie Sie das Leben dieser Person erleichtern können.

Wie beschreibe ich mich auf LinkedIn?

So machen Sie Ihre LinkedIn Profil abheben
  1. Achte darauf, dass dein Profilbild einen guten Eindruck macht.
  2. Gehen Sie mit Ihrer Profilüberschrift über die Grundlagen hinaus.
  3. Investieren Sie Zeit in Ihre LinkedIn Profilzusammenfassung und schreiben Sie unter Berücksichtigung der Kandidaten.
  4. Schreiben und teilen Sie Inhalte, die Sie begeistern.

Wie wird man auf LinkedIn wahrgenommen?

Kommuniziere zuerst mit deinem Strom LinkedIn Verbindungen. Sie können dies tun, indem Sie ihre Statusaktualisierungen und Artikel, die sie schreiben, kommentieren. Sie können sich auch an sie wenden und sie bitten, Sie mit einigen ihrer zu verbinden LinkedIn Verbindungen in Ihrer Branche, die für Ihre Jobsuche relevant sind.

Nutzen Recruiter wirklich LinkedIn?

Tat Sie wissen, dass 95% von Recruiter nutzen LinkedIn nach potenziellen Kandidaten suchen, um ihre Stellen zu besetzen? Ja, 95 %! Personalchefs und Arbeitgeber verwenden Werkzeuge wie LinkedIn um Kandidaten zu erreichen, Verbindungen aufzubauen und Stellenangebote Fachleuten zu präsentieren, die offen für neue Möglichkeiten sind.

Wie viele Aufrufe eines LinkedIn-Beitrags sind gut?

Dein LinkedIn-Beiträge haben das Potenzial, 100.000 zu erreichen Zuschauer oder mehr.