Wie man sich selbst liebt

Verstehe, warum du dich selbst lieben solltest

  • Sich selbst zu lieben ist ein wichtiger Schritt, um persönliches Wachstum herbeizuführen.
  • Die Liebe zu sich selbst hilft dir zu erkennen, wie wichtig du bist, und kann dir dabei helfen, deine Bestimmung zu entdecken.
  • Es ist schwierig, jemand anderen zu lieben, wenn man sich nicht zuerst selbst liebt.
  • Selbstliebe hilft, Vertrauen in sich selbst zu entwickeln, und ermöglicht es Ihnen, Glück auszudrücken und zu schätzen.
  • Selbstliebe ermöglicht es dir auch, dich wohler damit zu fühlen, wer du bist, anstatt dich mit anderen zu vergleichen, was zu Unglück führen kann.

Trotz der Vorteile kann es schwierig sein zu lernen, sich selbst bedingungslos zu lieben. Tun Sie die folgenden 5 Dinge, um besser darin zu werden, sich selbst zu lieben:

  1. Vergib dir selbst

Vielen Menschen fällt es schwer, sich selbst zu lieben, weil sie sich noch etwas vergeben müssen, das in ihrer Vergangenheit passiert ist. Es könnten einige schlechte Entscheidungen gewesen sein, die zu ungesunden Ergebnissen geführt haben. Oder vielleicht ist etwas Schreckliches passiert, für das Sie sich selbst die Schuld geben und sich weigern, loszulassen. Um voranzukommen und zu lernen, sich selbst zu lieben, müssen Sie Vergebung in Ihrem Herzen finden. Wie verzeihst du dir?

  • Sich entschuldigen: Wenn du das Gefühl hast, jemandem Unrecht getan zu haben, solltest du darüber nachdenken, dich zu entschuldigen. Dies wird die Last von Ihrer Schulter nehmen und Ihnen ermöglichen, Schritte zu unternehmen, um voranzukommen.
  • Erkennen Sie den Fehler oder die schlechte Erfahrung an: Wenn Sie sich dem stellen, was passiert ist, können Sie die Lektionen lernen, die gelernt werden müssen, und dann weitermachen. Wenn Sie anerkennen, was passiert ist, sagen Sie es laut und denken Sie darüber nach, was Sie sagen.
  • Achten Sie auf Ihre Emotionen: Das Zoomen auf die genauen Gefühle, die Sie haben, ermöglicht es Ihnen, zu erkennen, warum Sie sich so fühlen, wie Sie es tun, und diese Gefühle so zu akzeptieren, wie sie sind.
  • Hör auf zurück zu gehen: Hören Sie auf, das Geschehene zu wiederholen, und freuen Sie sich auf die positiven Dinge, die passieren und die Sie vorhaben. Je mehr Sie sich auf positive Ergebnisse konzentrieren, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie sich wieder schlecht fühlen.
  • Holen Sie sich professionelle Hilfe: Wenn sich die Selbstvergebung als eine Herausforderung herausstellt, mit der Sie nicht umgehen können, empfiehlt es sich, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ein guter Psychiater ist möglicherweise besser gerüstet, um Ihnen bei der Bewältigung der Probleme zu helfen, mit denen Sie konfrontiert sind.
  1. Verbringen Sie Zeit damit, sich um sich selbst zu kümmern

Selbstfürsorge ist wichtig, damit Selbstliebe stattfinden kann. Dazu gehört, Dinge zu tun, die Ihre körperliche und geistige Gesundheit verbessern. Einige der Möglichkeiten, sich um sich selbst zu kümmern, sind:

  • Essen Sie gesündere Mahlzeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Körper die Nährstoffe erhält, die er benötigt, um optimal zu funktionieren.
  • Schlafen Sie sich nachts richtig aus, damit Sie frisch und bereit für den bevorstehenden Tag sind.
  • Üben Sie öfter Sport, um Ihren Körper in Form zu halten.
  • Meditieren, um Stress abzubauen und Ihnen zu helfen, sich zu entspannen.
  • Vermeiden Sie toxische Menschen und toxische Situationen, die negative Gedanken auslösen und es Ihnen erschweren können, sich selbst zu lieben.
  • Verbringen Sie Zeit damit, sich selbst zu verwöhnen, was Ihnen helfen kann, gut auszusehen und sich gut zu fühlen.
  1. Akzeptiere, wer du bist

Eine der Hürden beim Erlernen der Selbstliebe und des Vertrauens in Ihre Haut besteht darin, Sie nicht so zu akzeptieren, wie Sie sind. Es kann schwierig sein, einen Punkt der Selbstakzeptanz zu erreichen. Befolgen Sie diese Tipps:

  • Konzentrieren Sie sich auf Ihre Stärken: Je mehr Aufmerksamkeit Sie Ihren Stärken schenken, desto stärker werden sie und desto zufriedener werden Sie mit dem, was Sie können, im Vergleich zu dem, worin Sie nicht gut sind.
  • Schließe Frieden mit deinen Fehlern: Akzeptiere, dass deine Fehler ein Teil dessen sind, was dich zu dem macht, was du bist. Je früher Sie Frieden schließen, desto schneller werden Sie sich wohler in Ihrer Haut fühlen.
  • Umgeben Sie sich mit unterstützenden Menschen: Sie möchten Menschen um sich herum, die Sie positiv bestärken und Sie an die Dinge erinnern, die Sie besonders machen.
  • Sei kompromisslos du: Übe, du selbst zu sein, ohne dich wegen der Eigenschaften, die deine Persönlichkeit ausmachen, schlecht zu fühlen.
  • Bringen Sie Ihren inneren Kritiker zum Schweigen: Wenn negative Gedanken auftauchen, ist es hilfreich, sich selbst ein Mantra zu sagen, das der Stimme in deinem Kopf entgegenwirkt.
  1. Du kannst dankbar sein

Möglicherweise erkennen Sie nicht, wie viel Sie erreicht haben, wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, die Dinge aufzuzählen, die Sie erreicht haben. Vorteile des Zählens Ihrer Segnungen:

  • Ändert Ihre Perspektive von positiv zu negativ: Wenn Sie all die wunderbaren Dinge abhaken, die Sie erreichen konnten, werden Sie wahrscheinlich eine Denkweise ändern, von einer, die Ihren Wert in Frage stellt, zu einer, die stolz auf die Dinge ist, die Sie trotz aller Widrigkeiten erreichen konnten.
  • Ein Vertrauensschub: Wenn Sie sich Ihrer Erfolge bewusst werden, fühlen Sie sich sicherer in Ihren Fähigkeiten, um bei zukünftigen Unternehmungen erfolgreich zu sein.
  • Fördert Dankbarkeit: Wenn Sie mit Ihren Errungenschaften und den Dingen, die Sie haben, konfrontiert werden, werden Sie möglicherweise dankbar sein. Neben der Wertschätzung der Dinge, die Sie haben, bedeutet Dankbarkeit auch, den Menschen in Ihrem Leben für die Rolle zu danken, die sie gespielt haben. Experten glauben, dass es eine Schlüsselkomponente für die Entwicklung von Selbstliebe ist, Dankbarkeit für die Dinge auszudrücken, die Sie haben.
  1. Arbeite daran, deine Bestimmung aufzudecken

Herauszufinden, warum Sie hier sind und welcher Berufung Sie dienen sollten, kann hilfreich sein, um Selbstliebe zu erreichen. Was können Sie tun, um Ihren spezifischen Zweck aufzudecken?

  • Hilf anderen Leuten: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie anderen Menschen helfen können, einschließlich Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen, Freiwilligenarbeit bei gemeinnützigen Organisationen, Hilfe für Gemeindemitglieder bei der Erledigung von Aufgaben. Anderen Menschen zu helfen, könnte dazu führen, dass Sie das Leben sinnvoller empfinden und Ihnen dabei helfen, herauszufinden, was Sie tun möchten.
  • Neue Leute kennen lernen: Halten Sie Ausschau nach Möglichkeiten, neue Leute außerhalb Ihres sozialen Umfelds kennenzulernen, die Ihnen die Augen für neue Möglichkeiten und Gelegenheiten öffnen können, von denen Sie nie wussten, dass sie existieren, oder Ihnen helfen, Talente zu entdecken, die Sie nicht kannten.
  • Schreiben Sie Ihre Interessen auf: Wenn Sie herausfinden, woran Sie interessiert sind, können Sie alle Möglichkeiten erkennen, die für Sie bestehen, und Sie können entscheiden, welche Sie am besten verfolgen möchten.
  • Verbringen Sie Zeit mit dem, was Sie am liebsten tun: Egal wie klein oder groß, es ist eine gute Idee, Zeit für das zu verwenden, was Sie am liebsten tun. Viele Menschen haben aus scheinbar alltäglichen Hobbys Geschäfte gemacht, für die sie sich begeistern.
  • Reisen: Ähnlich wie das Kennenlernen neuer Leute kann das Reisen an neue Orte dazu führen, dass Sie Ihre Augen für neue Möglichkeiten öffnen, die Sie sich nicht bewusst waren.

Wenn du lernst, dich selbst zu lieben, wirst du Verbesserungen in deinem Leben sehen. Befolgen Sie die Schritte in der obigen Anleitung, um zu lernen, wie Sie sich selbst mehr lieben können.

Wie lernt man sich selbst zu lieben?

Tipps zu Lernen Wie man sich selbst Liebe
  1. Erkenne, wie du dich fühlst.
  2. Akzeptiere, wie du dich fühlst.
  3. Betrachten Sie Ihre Gefühle aus der Perspektive eines Außenstehenden.
  4. Verzeihen Du selbst .
  5. Sag Nein zu anderen.

Kann man jemanden lieben, wenn man sich selbst nicht liebt?

Du kannst nicht wirklich Liebe ein anderes bis du liebst dich selbst . Du nicht kennen wahre Vergebung bis dein verzeihen du selbst . Es ist viel schwieriger Liebe und vergib und akzeptiere uns selbst als es ist tun mit anderen, besonders denen wir am meisten kümmern.

Warum kann ich mich selbst nicht lieben?

1 – Sie machen sich ständig Sorgen darüber, was andere Menschen haben, was Sie nicht haben. Ich würde sagen, dass der ständige Vergleich der Hauptgrund dafür ist, dass Menschen mit Selbstzweifeln kämpfen. Liebe . Sie werden nie vollständig selbst erreichen Liebe wenn du ständig darauf schaust, was andere haben, was du nicht hast.

Wie kann ich mich in meinem Leben an die erste Stelle setzen?

Beurteilung: Wie Sie sich selbst an die erste Stelle setzen
  1. Erstellen Sie eine Liste Ihrer Prioritäten. Halt dich kurz.
  2. Bitten Sie Ihre Familie und Ihre Gemeinde um Hilfe.
  3. Halten Sie ein Gleichgewicht zwischen der Behandlung du selbst und anderen zu geben.
  4. Erinnere dich sich selbst an erste Stelle setzen Manchmal geht es darum, Dinge zu tun, die schwierig sind, Ihnen aber langfristig nützen.

Ist es egoistisch, sich selbst an die erste Stelle zu setzen?

Sich selbst an erste Stelle setzen ist nicht egoistisch . Es ist das Erste , einziger und übersehener Schritt in Richtung Putten jemand anderen vor deinen eigenen Bedürfnissen. Als menschliche Tiere tun wir oft nichts, wenn wir nicht etwas aus ihnen herausholen können. Wenn Ihre Bedürfnisse bereits erfüllt sind, können Sie aufrichtig und ohne Erwartungen geben.

Warum fällt es mir schwer, mich an erste Stelle zu setzen?

Aber oft – ob Sie eine Pflegekraft sind oder einfach nur ein erwachsener Mensch – ist es komplizierter als eine Person oder Beziehung. Möglicherweise haben Sie geschlechtsspezifische Erwartungen (denken Sie an gute Frauen setzen andere Leute Erste ) die es schaffen schwer zu priorisieren du selbst , sagt Dr. Allan.

Selbstpflege betreiben?

Selbstwelcher ist alles du tun nehmen welcher von sich selbst, damit Sie körperlich, geistig und emotional gesund bleiben. Seine Vorteile sind eine bessere körperliche, geistige und emotionale Gesundheit und Wohlbefinden.

Ist Selbstfürsorge immer noch eine gute DBD?

Wenn Sie aufsteigen, werden Sie auf weitaus bessere Überlebende und Mörder stoßen, und Sie werden das schnell finden Selbstpflege ist kein unglaublich nützlicher Vorteil mehr und ist jetzt ein nahezu vollständiges Hindernis.

Was ist der Self-Care-Day?

International SelbstTag der Pflege (ISD), die jedes Jahr am 24. Juli stattfindet, bietet einen Schwerpunkt und die Möglichkeit, das Profil eines gesunden Lebensstils zu schärfen selbstwelcher Programme auf der ganzen Welt. ISD ist ein von International entwickeltes Gerät SelbstWelcher Stiftung zu fördern selbstwelcher als wichtige Grundlage der Gesundheit.

Welche Selbsthilfeaktivitäten?

Physisch selbstwelcher
  • Entwickle eine regelmäßige Schlafroutine.
  • Streben Sie eine gesunde Ernährung an.
  • Machen Sie Mittagspausen.
  • Gehen Sie in der Mittagspause spazieren.
  • Gehen Sie nach der Arbeit mit Ihrem Hund spazieren.
  • Nutzen Sie Ihren Krankenstand.
  • Bewegen Sie sich regelmäßig vor/nach der Arbeit.

Was sind die 8 Bereiche der Selbstfürsorge?

Es gibt 8 hauptsächlich Bereiche des Selbstwelcher : körperlich, psychologisch, emotional, sozial, beruflich, umweltbedingt, spirituell und finanziell.