Wie man eine versteckte Kamera aus einem Handy macht

Drahtlose Spionagekameras sind ziemlich teuer und sehr schwer zu finden. Aber dies ist eine Möglichkeit, Ihr Geld und Ihre Zeit zu sparen, indem Sie Ihre eigene Spionagekamera herstellen. Sie werden es kaum glauben, aber alle notwendigen Utensilien, die Sie dafür benötigen, liegen alle bei Ihnen in Ihrem Schrank. Und selbst wenn Sie sie nicht haben, ist es sehr einfach, sie zu beschaffen und sehr günstig online oder offline zu stellen.

  1. Auswahl eines Telefons

Zunächst müssen Sie ein geeignetes Telefon mit Kamera auswählen. Heutzutage sind fast alle Mobiltelefone mit einer eingebauten Kamera ausgestattet. Ein billiges Videokamera-Handy in guter Qualität ist nicht schwer zu finden. Die Qualität der Kamera ist direkt proportional zu Ihrem Bedarf an der Qualität des Filmmaterials für die Überwachung. Aber die Kameraqualität hängt von Ihrem Budget ab, seien Sie nicht traurig, wenn Sie sich keine gute leisten können.

  • Um das Überwachungsmaterial ohne Kabel auf dem Telefon anzusehen, benötigen Sie ein drahtloses Netzwerk oder Bluetooth.
  • Beide variieren mit der Länge der Reichweite, mit der sie sich verbinden können; Bluetooth hat keine große Reichweite, daher kann es zu Verbindungsschwierigkeiten kommen.
  • Aber dann kann das drahtlose Netzwerk in diesem Fall zu Ihren Gunsten arbeiten, und Sie müssen sich keine Sorgen machen.
  • Wenn Sie lernen, mit Ihrem Spear-Telefon Ihre eigene Spionagekamera herzustellen, können Sie alles im Auge behalten, was in Ihrem Zuhause oder Büro passiert, während Sie nicht in der Nähe sind.
  • Die Spionagekameras werden so mobil und klein sein, dass Sie sie ganz einfach überall dort verstecken können, wo Sie sie möchten.
  1. Ändern des Telefons

Je nach Anforderung kann eine Modifikation des Telefons erforderlich sein. Wenn der Akku dies unterstützt, können Sie lange Aufnahmen ohne Unterbrechung aufnehmen. Ihr Geld wird gestohlen, Dinge werden von Ihrem Tisch verdrängt, jemand betritt Ihr Grundstück ohne Ihre Erlaubnis und Sie brauchen Hilfe? Das ist Ihre Lösung.



  • Eine Spionagekamera, die Sie nichts kostet und Ihnen alles erspart.
  • Überlegen Sie, wo Sie die Kamera platzieren möchten, und überlegen Sie sich einen Ständer dafür oder eine Möglichkeit, die Kamera einfach in einer stabilen Position zu halten.
  • Sie können das Telefon zum Beispiel in einen alten Schuhkarton oder ein Buch legen oder wo immer es weniger verdächtig aussieht.
  • Dabei ist es sehr wichtig sicherzustellen, dass die Kamera noch sichtbar ist, sonst verliert sie ihren Zweck.
  1. Software installieren

Wie wir es jetzt mit dem Hardwareteil getan haben, müssen wir uns jetzt mit dem Softwareteil befassen. Sie müssen eine gute Sicherheitssoftware auf Ihrem Telefon installieren.

  • Software wie diese ist heutzutage in Hülle und Fülle auf dem Markt erhältlich. Speziell für bestimmte Marken von Telefonen und Modellen entwickelt.
  • Es wird für Sie sehr einfach sein, Software zu finden, sie richtig zu installieren und sich gründlich zu registrieren.
  1. Das Telefon verstecken

Wenn das Telefon bereit ist, müssen Sie es dann irgendwo verstecken. Habe es aus dem Weg geräumt, damit es nicht auffällt.

  • Stellen Sie außerdem sicher, dass die Kamera eine klare Sichtlinie auf das hat, was Sie aufnehmen möchten.
  • Dies ist wichtig, da sich die Kamera nicht bewegen kann. Du hast all diese Spionagesendungen gesehen? Nutze dieses Wissen und verstecke es perfekt getarnt.
  1. Testen der Kamera

Wenn Sie das Telefon versteckt haben, müssen Sie es testen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie Videos vom richtigen Bereich des Raums aufnehmen.

  • Nachdem Sie es getestet haben, müssen Sie es einrichten und mit der Aufnahme des Filmmaterials beginnen. Es ist dann einfach, das Filmmaterial drahtlos anzuzeigen.
  • Sehen Sie sich das Filmmaterial genau an, überprüfen Sie die Position der Kamera, überprüfen Sie das Video und stellen Sie sicher, dass das Telefon über genügend Speicherplatz verfügt, um es zu speichern.

HINWEIS

  • Überprüfen Sie die Bildqualität der Kamera des Telefons und besorgen Sie sich eine neue, wenn die Qualität wieder da ist.
  • Wählen Sie Software genau aus.

Verwenden Sie es mit Bedacht und missbrauchen Sie es nicht, um böse Absichten zu befriedigen.

Wie kann ich meine Handykamera in eine Spionagekamera verwandeln?

Kann ein Handy eine versteckte Kamera erkennen?

Dies ist, was Sie tun müssen.
  1. Installieren Sie AtHome Video Streamer- Monitor ( Android | iOS) an Du bist alt Smartphone .
  2. Laden Sie jetzt den AtHome Monitor herunter App ( Android | iOS) an das Gerät, das den CCTV-Feed empfangen soll.
  3. An der ' Kamera ‘ und die Betrachtung Telefon beide, starten Sie die jeweiligen Apps.

Wie versteckt man eine Kamera vor aller Augen?

In der heutigen Hightech-Welt Überwachung Kameras sind überall. EIN versteckter Kameradetektor kann finde einen Kamera überall, egal wie gut es ist versteckt . Sie drücken einfach die Taste, es schießt einen kleinen IR-Strahl und Sie kann sehen Sie die Reflexion von jedem Kamera Linse.

Ist Spionagekamera legal?

Welche Apps erkennen versteckte Kameras?

In den USA ist es generell so legal benutzen Spionagekameras und versteckte Kameras im Haushalt und am Arbeitsplatz. Bund und Land Gesetze deren Verwendung regeln Spionage Geräte. Da Staaten frei sind, ihre eigenen zu machen Gesetze über die Verwendung von Spion Technik, die Gesetze kann je nach Bundesland abweichen.

Brauchen versteckte Kameras WLAN?

Einige der üblichen Orte, um versteckt zu finden Kameras :

Der beste Weg, um versteckt zu erkennen Kameras wäre durch Ausschalten des Lichts. Die meisten Kameras hätte blinkende LED-Leuchten, die bei schlechten Lichtverhältnissen oder in der Dunkelheit leichter zu erkennen sind. Alles, was Sie tun müssen, ist das Licht auszuschalten und zu schwenken dein Taschenlampe um die Zimmer .

Woher wissen Sie, ob Sie ausspioniert werden?

Alles, was Sie brauchen, ist ein Smartphone.
  1. Schalten Sie alle Lichtquellen aus.
  2. Öffnen Sie Ihr Smartphone Kamera und richten Sie es auf verdächtige Bereiche wie Uhren, Regale, seltsam platzierte Dekorationsgegenstände und alle anderen Orte, an denen Sie sich vorstellen können, wo solche sind Kameras könnte ausgeblendet werden.
  3. Suchen Sie nach kleinen weißen Flecken, die von überall ausgehen.

Was sind die verschiedenen Arten von versteckten Kameras?

Beginnen wir mit der Bestätigung, ja, Sie kann verwenden Sicherheitskameras ohne W-lan . Es gibt auch Optionen zum Koppeln Ihres Sicherheit System mit Kameras nicht mit Strom versorgt W-lan .

Was ist die kleinste versteckte Kamera?

Wie können Abhörgeräte versteckte Kameras erkennen?

Achten Sie auf Verfärbungen an Decken und Wänden.

Es mag sehr klein sein, aber ein kreisförmiger Fleck, nicht größer als eine Münze, ist ein Signal dafür Sie sind sein ausspioniert . Insbesondere kleine Geräte wie Lochmikrofone oder Videokameras ruhen auf der anderen Seite einer Decke oder Wand und können einen Eindruck hinterlassen.

Wie funktionieren drahtlose versteckte Kameras?

Wie werden drahtlose Kameras mit Strom versorgt?

MHDYT Versteckt Sicherheit Kamera (nur so groß wie eine 5-Cent-Münze) ist die am kleinsten tragbar versteckte Kamera mit abnehmbarem Spiegel und Magnet auf dem Markt.

Marke MHDYT
Videoaufnahmeauflösung 1080p
Konnektivitätstechnologie Kabellos
Drahtlose Kommunikationstechnologie W-lan

Wie lange zeichnen versteckte Kameras auf?

Telefon-Apps zu Erkennen Sie versteckte Kameras und Abhörgeräte

Um gezielt zu suchen Kameras die in Ihrem Haus gepflanzt werden können, verwenden Sie entweder einen Infrarotscanner oder Infrarot- und sichtbare Lichtsender. Sie können auch eine Taschenlampe verwenden Lokalisieren der Glanz von a Kamera Linse reflektiert Licht zurück.

Wie weit können versteckte Kameras übertragen?

ZU drahtlose versteckte Kamera erstellt Bilder wie jedes andere digitale Video Kamera . Licht fällt durch die Linse, die es auf ein kleines Raster von Lichtdetektoren fokussiert. Etwas drahtlose versteckte Kameras haben auch einen Bewegungsmelder und einen Motor, der das automatisch macht Kamera jeder Bewegung im Raum folgen.