So schmecken Proteinshakes besser

Es ist kein Geheimnis, dass Sie von zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen profitieren werden, wenn Sie Proteinshakes einnehmen. Sie neigen dazu, Ihrem Körper zusätzliches Protein zu geben, um Sie am Laufen zu halten, besonders wenn Sie sich von einer Gewichtsabnahme erholen. Proteinshakes sind nicht süß, wie der Name schon sagt. Aber wir sind entschlossen, Ihnen dabei zu helfen, das anzugehen. Dies liegt daran, dass es zahlreiche Möglichkeiten gibt, Ihren Proteinshake besser schmecken zu lassen.

  1. Wählen Sie hochwertiges Proteinpulver

Anstatt vorgefertigte Proteinshakes zu kaufen, können Sie sich für den Kauf von Proteinpulver entscheiden und von Anfang an Ihren eigenen herstellen. Sie müssen verstehen, dass Textur und Geschmack bei Proteinshakes Hand in Hand gehen.

Greifen Sie daher immer zu hochwertigem Proteinpulver, wenn Sie ein Lebensmittelgeschäft besuchen. Hochwertiges Proteinpulver neigt dazu, eine ansprechende Textur und einen ansprechenden Geschmack zu haben. Dies wird immer die wichtigste Zutat sein, um Ihren Proteinshake besser schmecken zu lassen. Billig ist immer teuer und Sie werden es am Ende bereuen, Proteinpulver von geringer Qualität gekauft zu haben. Wählen Sie geschmacksneutrales Proteinpulver, damit Sie die volle Kontrolle über Ihren Proteinshake in Bezug auf den Geschmack haben.



  1. Früchte hinzufügen

Dies ist eine der besten Möglichkeiten, Ihrem Proteinshake ein natürlich süßes Geschmacks-Upgrade zu verleihen. Wir alle kennen die gesundheitlichen Vorteile, die man durch den Verzehr von Früchten erzielen kann. Es ist eine hervorragende Möglichkeit, eine gesunde Ernährung aufrechtzuerhalten. Sie können eine Vielzahl von Früchten hinzufügen und die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Erdbeeren, Bananen, Kirschen oder Himbeeren und frische Pfirsiche sind einige der Früchte, die Sie verwenden können. Hier ist der Weg dazu.

  • Geben Sie den Proteinshake in einen Mixer.
  • Schneiden Sie die Früchte Ihrer Wahl in kleine Stücke.
  • Geben Sie die Stücke in den Mixer.
  • Schalten Sie den Mixer ein.
  • Am Ende haben Sie einen Proteinshake, der viel besser schmeckt als zuvor, als Sie keine Früchte hinzugefügt hatten.
  • Genießen Sie Ihre Gesundheitstasse.
  1. Fügen Sie Ihrem Proteinshake mehr Wasser hinzu

Aus dem einen oder anderen Grund stellen Sie vielleicht fest, dass Ihr Proteinshake zu stark ist. Sie können einfach zusätzliches Wasser hinzufügen, um die Dicke zu verringern. Es ist eine hervorragende Möglichkeit, den Geschmack und die Süße Ihres Proteinshakes zu verbessern.

Dadurch schmeckt der Proteinshake gleich viel besser. Das Hinzufügen von Wasser zu Ihrem Proteinshake ist einfach und unkompliziert. Sie müssen jedoch die Wassermenge überprüfen, die Sie hinzufügen, damit Sie nicht das Ganze durcheinander bringen. Nachdem Sie Wasser hinzugefügt haben, stellen Sie sicher, dass Sie die Mischung mit einem Rührer so gut umrühren.

  1. Wie wäre es, wenn Sie sich Zeit nehmen, um über die von Ihnen verwendete Basis nachzudenken?

Nun, Sie müssen sich von der Idee abmelden, dass Sie bei der Herstellung von Proteinshakes Wasser als Basis verwenden müssen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu hacken.

  • Anstatt Wasser als Basis für die Zubereitung des Proteinshakes zu verwenden, ist es ratsam, stattdessen Milch zu verwenden. Milch verleiht deinem Proteinshake bekanntermaßen einen Milchshake-ähnlichen Geschmack. Sie können stattdessen zum Beispiel auch Milchersatz verwenden; Mandel-, Kokos- oder Sojamilch. Dies verleiht Ihrem Proteinshake einen beruhigenden Geschmack und eine ansprechend cremigere Textur. Sicherlich wirst du nicht widerstehen, eine weitere Tasse deines Proteinshakes zu nehmen, da es dann viel besser schmeckt.
  • Sie können auch Orangensaft verwenden, wenn Ihnen der Geschmack Ihres Proteinpulvers nicht gefällt. Es ist eine gute Basis zu verwenden. Indem Sie Orangensaft hinzufügen, maskieren Sie einfach den Proteinpulvergeschmack, den Sie nicht mögen, mit dem Orangensaftgehalt. Die Menge an Orangensaft, die Sie hinzufügen, hängt davon ab, ob Sie den Geschmack Ihres Proteinshakes als schmackhaft empfinden. Wenn Sie keinen Zugang zu Orangensaft haben, können Sie andere stark aromatisierte Säfte (wie Granatapfel oder Kirsche) verwenden, um den Geschmack von schlecht schmeckendem Proteinpulver zu überdecken.
  1. Verwandeln Sie den Proteinshake in einen Smoothie

Viele Leute werden uns zustimmen, dass Proteinshakes viel besser schmecken, wenn sie kalt werden. Das ist Fakt. Um es kalt zu machen, kannst du deinem Proteinshake ein paar Eiswürfel hinzufügen. Auf diese Weise verwandeln Sie es in einen köstlichen Gesundheits-Smoothie. Geben Sie den Proteinshake in einen Mixer und fügen Sie ein paar Eiswürfel hinzu. Um den Geschmack zu verstärken, gib ein paar Bananenstücke in den Mixer. Nach dem Mixen erhalten Sie einen Gesundheits-Smoothie, der sehr lecker ist.

  1. Joghurt hinzufügen

Es gibt keinen Grund, warum Sie weiterhin Proteinshakes nehmen sollten, die nicht süß sind. Erwägen Sie, Joghurt hinzuzufügen, um diesen Geschmack zu verstärken. Es macht den Proteinshake süß und dicker und die meisten Leute lieben das. Sie könnten zu dieser Clique von Menschen gehören, die es so lieben. Zögern Sie nicht, dies auszuprobieren.

  1. Zuletzt fügen Sie weitere Geschmacksverstärker hinzu

Wie süß Ihr Proteinshake schmeckt, hängt vom verwendeten Aroma ab. Das Hinzufügen von Schokolade trägt wesentlich dazu bei, den Geschmack Ihres Proteinshakes zu verbessern. Es lässt Ihren Proteinshake viel besser schmecken. Im Idealfall kann fast jedes Milchshake-Pulver dem Proteinshake hinzugefügt werden, um ihm einen süßen Geschmack zu verleihen. Sie können auch eine kleine Menge Vanille-, Mandel- oder Minzextrakt hinzufügen. Dies sind einige der Zutaten, die Sie verwenden können, um den Geschmack zu verbessern.

NB : Wenn Sie alle von uns festgelegten Richtlinien befolgen, achten Sie darauf, dass alles in Maßen geschieht. Übertreiben Sie keine Richtlinie. Dies liegt daran, dass Sie am Ende möglicherweise nicht das Ziel erreichen, den Proteinshake besser schmecken zu lassen.

Warum schmecken Proteinshakes so schlecht?

Warum schmecken Proteinshakes schlecht? ? Proteinshakes bekommen im Allgemeinen a Schlecht Repräsentant aus gutem Grund. Metallica –– die Proteinshake also gesättigt mit künstlichen Süßstoffen hinterlässt es eine abstoßende metallische Chemikalie Geschmack in deinen Mund. Als zusätzlichen Bonus enthalten einige davon tatsächlich Schwermetalle!

Wie verleiht man einem Proteinshake Geschmack?

Verbessern Sie den Geschmack Ihres Protein-Shake
  1. Obst hinzufügen . Frucht fügt Ihrem einen köstlichen Kick hinzu Protein-Shake ohne hinzufügen eine enorme Menge an Kalorien.
  2. Addieren Milch.
  3. Addieren Kakaopulver.
  4. Addieren Joghurt.
  5. Gib etwas Erdnussbutter hinein!

Schmecken Proteinshakes mit Milch oder Wasser besser?

Für alle, die keine Kompromisse eingehen können Geschmack in ihren Protein-Shake , Mischen Molkenprotein mit Milch ist viel besser in Geschmack im Vergleich zum Mischen Protein mit Wasser .

Wie stellt man leckeres Proteinpulver her?

Nehmen Proteinshakes zu?

Proteinshakes Kann den Stoffwechsel erhöhen

Eine Studie ergab fettleibige Teilnehmer schüttelt mit entweder 200 oder 0 Gramm extra Protein pro Woche. Diejenigen, die die Eiweiß gewonnen 1,3 kg mehr Masse nach einem 13-wöchigen Trainingsprogramm (18).

Kann ich Honig mit Whey Protein mischen?

Schatz ist eine der besten Energiequellen der Natur, außerdem ist es ein natürlicher Süßstoff, also a Honig -infundierter Shake gibt Ihren Muskeln und Ihren Geschmacksknospen einen Schub. Nur ein Teelöffel Honig wird den Geschmack Ihres Shakes verbessern und dennoch Ihre Zuckeraufnahme unter Kontrolle halten.

Kann man Proteinpulver nur mit Wasser mischen?

Proteinshake gemischt mit Wasser ist leichter verdaulich. Es hilft dem Körper auch dabei, lebenswichtige Nährstoffe zu extrahieren, die er benötigt, um sich nach dem Training schneller zu erholen und Muskelkater zu reparieren.

Kann ich Proteinpulver mit Kaffee mischen?

Protein Pulver lässt sich am leichtesten kalt zufügen Kaffee . Wenn Sie es heiß hinzufügen möchten Kaffee , verwenden Sie einen Mixer oder rühren Sie ständig um, damit sich keine Klumpen bilden.

Kann ich Proteinpulver mit Milch mischen?

Jawohl. Proteinpulver mit milch mischen ergibt einen besser schmeckenden, wenn auch kalorienreicheren Shake. Denken Sie daran, dass der Geschmack und der Nährwert davon abhängen Milch Sie verwenden. Kuh Milch schmeckt meiner Meinung nach am besten Milch , und fügt noch ein paar Gramm hinzu Protein .

Welche Art von Proteinpulver eignet sich am besten zum Abnehmen?

Molke, Kasein und Ei Proteine , sowie pflanzliche Quellen wie Soja und Erbsen, sind alle eine ausgezeichnete Wahl für Menschen, die danach suchen abnehmen . Einige davon Proteinpulver sind mit Inhaltsstoffen wie Koffein und Ballaststoffen angereichert, die helfen können Gewichtsverlust auch.

Welches Proteinpulver eignet sich am besten zum Abnehmen?

Die bestes proteinpulver zum Gewichtsverlust Sie können kaufen rechts jetzt
  1. Optimum Nutrition Gold Standard Whey Muskelaufbau und Erholung Protein Pulver .
  2. Supreme Nutrition Diät-Molke.
  3. PhD Nutrition Diet Whey Protein Pulver .
  4. RSP Nutrition AvoCollagen Protein Pulver .
  5. SlimFast Hoch Protein Shake Pulver .

Können Sie Proteinshakes trinken, um Gewicht zu verlieren?

Hersteller von Proteinshakes können behaupten, dass ihre Produkte helfen verkleinern Körperfett oder fördern Gewichtsverlust , aber Proteinshakes sind kein Wundermittel für Gewichtsverlust . Mahlzeiten ersetzen durch Proteinshakes kann helfen Sie reduzieren Sie Ihre täglichen Kalorien, die kann Hilfe Du verlierst gewicht .

Wie viele Proteinshakes am Tag?

Die Leute sollten nur ein oder zwei konsumieren Proteinshakes täglich und nur für kurze Zeit. Wählen Sie am besten auch a Protein-Shake die einen Teil einer gesunden Ernährung erfüllt. Zum Beispiel eine Person, die nicht isst viele Gemüse könnte einen Mahlzeitenersatz wählen Protein-Shake das Gemüse enthält.

Wann ist die beste Zeit, um einen Proteinshake zu trinken?

Fitnessbegeisterte empfehlen oft die Einnahme von a Protein Ergänzung 15–60 Minuten nach dem Training. Dies Zeit Rahmen ist als anaboles Fenster bekannt und soll das sein perfekte Zeit um das Beste aus Nährstoffen herauszuholen, wie z Protein (16).

Ist es in Ordnung, 2 Proteinshakes pro Tag zu trinken?

Die kurze Antwort ist ja, Sie können mehr als eine haben Protein-Shake zum Tag . Wenn Sie ein Vegetarier oder Veganer sind, der Schwierigkeiten hat, Ihren Alltag zu meistern Protein braucht oder eine Alternative zu einem zuckerhaltigen Snack am Nachmittag braucht, ein Extra Protein-Shake könnte genau das sein, was Sie brauchen.

Ist das Trinken eines Proteinshakes vor dem Schlafengehen schlecht?

Tut ein Proteinshake vor dem Schlafengehen stören Schlaf ? Verbrauchen Eiweiß vor dem Schlafen hat sich nachweislich nicht ausgewirkt Schlaf Qualität. Wenn jedoch a Protein-Shake enthält viel Zucker, es kann möglicherweise Ihre verzögern Schlaf wegen dem Zuckerrausch. Um dies zu verhindern, einfach trinken wenig Zucker Proteinshakes .