So lassen Sie Luft aus Reifen

Autos sind Maschinen, die regelmäßig gewartet werden müssen, damit sie richtig funktionieren. Einer seiner Hauptbestandteile ist der Reifen. Es gibt Zeiten, in denen defekte Reifen die Ursache für Verkehrsunfälle sind. Ob Sie Unfälle oder Unannehmlichkeiten vermeiden möchten, Sie sollten Ihren Reifendruck immer im idealen Bereich halten.

Zu wissen, wie man den Reifen befüllt oder die Luft ablässt, ist ein grundlegendes Wissen als Autobesitzer. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie bei zu hohem Druck ganz einfach die Luft aus Reifen ablassen können. Sie können dieses Tutorial (mit einer kleinen Modifikation) auch durchführen, wenn Sie Ihren Reifen entleeren.

Schritte zum Ablassen von Luft aus Ihren Reifen

  1. Informieren Sie sich über den empfohlenen Reifendruck

Zunächst sollten Sie entscheiden, ob Ihre Reifen um einen bestimmten Betrag oder vollständig entleert werden müssen. Wenn Sie den Reifen vollständig entleeren, vergessen Sie nicht, den Reifenheber zu verwenden, um Reifenschäden und Unfälle zu vermeiden. Schlagen Sie in Ihrem Handbuch nach, um den idealen Wagenheberpunkt für Ihr Auto zu ermitteln.



  1. Suchen Sie den Reifenschaft oder das Ventil

Der Reifenschaft oder das Ventil ist auf der Baustelle so gut wie unübersehbar. Dieser Teil befindet sich normalerweise in der Mitte der Metallbeschichtung oder der Speichen. Es ist ein Rohr, das normalerweise aus den Speichen herausragt und etwa fünf Zentimeter lang ist. Achten Sie auf die Metallkappe, die das Ventil vor Staub und anderen Partikeln schützt.

  1. Entfernen Sie den Ventilstift.

Die meisten Ventilnadeln lassen sich leicht von Hand und ohne Werkzeug entfernen. Drehen Sie den Stift gegen den Uhrzeigersinn (bei den meisten Reifen), um ein metallisches Objekt im Inneren freizulegen. In diesem Teil finden Sie ein kleines Loch in der Mitte. Möglicherweise müssen Sie eine Zange verwenden, wenn die Ventilnadelkappe festsitzt. Wenn Sie eine Zange verwenden, um den Schmerz zu beseitigen, ziehen und drücken Sie nicht unnötig, da dies den gesamten Stift selbst beschädigen kann. Verwenden Sie einfach Kraft, die ausreicht, um die Stiftkappe zu drehen. Für die korrodierte Ventilnadel müssen Sie möglicherweise einen Propangasbrenner verwenden und den korrodierten Teil aufheizen.

  1. Überprüfen Sie den Reifendruck mit dem Reifendruckmesser

Bevor Sie Änderungen am Reifendruck vornehmen, prüfen Sie mit einem Manometer den aktuellen Druck im Reifen. Um ein Manometer zu verwenden, müssen Sie das Ende des Geräts an den Metallteil des Ventils kleben. Sein digitaler Bildschirm gibt Ihnen sofort einen Messwert. Laut cars.com haben neuere Autos normalerweise Aufkleber, die den idealen Druck für das Gerät angeben. Beachten Sie, dass die ideale Reichweite an einem kalten Tag möglicherweise nicht dieselbe ist.

  1. Drücken Sie mit einem Schraubendreher auf den Metallstift

Sobald Sie den idealen Druck für Ihre Reifen kennen, ist es an der Zeit, die Luft abzulassen (oder aufzupumpen). Holen Sie sich einen Schraubendreher mit einem flachen Kopf und setzen Sie ihn oben auf den Metallstift. Drücken Sie den Schraubendreher vorsichtig nach innen, um die Luft langsam abzulassen.

  1. Entfernen Sie den Schraubendreher und prüfen Sie den Druck erneut

Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Reifen in ausreichend gutem Zustand ist, entfernen Sie den Schraubendreher und überprüfen Sie den Druck mit dem Manometer. Obwohl Sie möglicherweise gezwungen sind, den Reifendruck zu überspringen, indem Sie ihn mit den Augen sehen, wird für eine optimale Leistung und Sicherheit auf der Straße empfohlen, einen genauen Messwert zu erhalten.

  1. Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Druck im idealen Bereich liegt

Wiederholen Sie die letzten beiden Schritte, bis Sie den besten Druck Ihrer Autoreifen erreicht haben. Wenn Sie diese Aufgabe noch nie gemacht haben, müssen Sie möglicherweise eine Luftpumpe bereithalten, falls Sie mehr Luft als beabsichtigt ablassen. Nachdem Sie die richtige Reichweite erreicht haben, decken Sie Ihr Ventil mit der Ventilnadel ab und Sie können loslegen.

Wie senke ich meinen Reifendruck?

Was passiert bei zu hohem Reifendruck?

Wenn der Reifendruck zu hoch ist , dann weniger der Reifen den Boden berühren. Infolgedessen wird Ihr Auto auf der Straße herumhüpfen. Dadurch werden nicht nur Ihre Reifen verschleißen vorzeitig, könnten aber auch überhitzen. Überhitzung kann zum Ablösen der Lauffläche führen – und zu einem schlimmen Unfall.

Wie lässt man an einer Tankstelle Luft aus den Reifen?

Befolgen Sie diese Schritte zum Hinzufügen Luft zu deinem Reifen :
  1. Parken Sie Ihr Fahrzeug bei der Luft Spender.
  2. Entfernen Sie die Kappe von der Reifen Ventil am ersten Reifen .
  3. Benutze Dein Reifen Messgerät, um die zu überprüfen Luft Druck in der Reifen .
  4. Verwenden Sie die Luft Schlauch hinzuzufügen Luft in kurzen Stößen.
  5. Überprüfen Sie den Druck so lange, bis Sie ihn richtig eingestellt haben.

Wo kann ich meine Reifen mit Luft befüllen?

Warum nehmen meine Reifen keine Luft?

Die häufigste Ursache für diese Art von Lecks sind kleine Kiessteine ​​oder trockenes Gras, die sich dazwischen verfangen ihr und das Rad. Diese Flocken Gewohnheit ausreichen, um die vollständig zu entfernen ihr , aber sie werden einen Weg einführen, durch den die unter Druck gesetzt werden Luft innerhalb der ihr in die Atmosphäre entweichen könnten.

Warum verlieren meine Reifen so schnell Luft?

Es gibt mehrere Möglichkeiten wie zu Warum Ihr Reifen verlieren Luft : ein Loch in der Lauffläche, wahrscheinlich von einem Nagel oder etwas Scharfem auf der Straße. ein Loch in der Seitenwand, wahrscheinlich von einer Begegnung mit etwas Scharfem auf der Straße. ein schlechtes Siegel, wo die Reifen wird am Rad befestigt, das lässt Luft Flucht.

Wie erkennt man, ob ein Reifen platt ist oder nur Luft braucht?

4 Unterschreibt Ihr Reifen geht Wohnung
  1. Abgenutzte Lauffläche. Sie sollten sich immer des Zustands der Lauffläche Ihres Reifens bewusst sein Reifen .
  2. Übermäßige Vibration. Wenn das lenkrad zittert, das ist ein deutliches zeichen dafür, dass etwas mit dem nicht stimmen könnte Reifen .
  3. Ausbeulende oder blasenbildende Stellen.
  4. Niedriger Druck.

Wie setzt man einen Wulst auf einen hartnäckigen Reifen?

Wie bördelt man einen Reifen mit Starterflüssigkeit?

Womit kann ich einen Reifenwulst abdichten?

Einer der besten besteht aus 1 Teil schlauchlosem Schleim, 2 Teilen Wasser, 2 Teilen Scheibenreiniger, 2-4 Teilen Latex und Silikon bis zur gewünschten Konsistenz. Es mag anfangs etwas wässrig erscheinen, aber es haftet gut. Die Farbe wird ein grünlich-brauner Farbton sein. Fügen Sie etwas Glitzer oder Gummistaub als Verdickungsmittel hinzu.

Wie bringt man einen Reifen wieder auf den Wulst?

Kann man einen Reifen mit abgerissenem Wulst montieren?

Leider sind solche Schäden sehr häufig. Dieser Schaden tritt normalerweise auf, wenn die Reifen wird demontiert. Der Korn des Reifen hat Stahlakkorde im Inneren es Also es kann nicht dehnen. Zu montieren das Reifen der rand hat in der mitte eine schmale stelle.

Wie viel kostet es, einen Reifen neu zu profilieren?

Reifen Pannenreparatur Kosten ist nicht so teuer, wie Sie vielleicht befürchten, aber es wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Auf Durchschnitt , Reifen Pannenreparatur wird Kosten Sie zwischen $10 und $20. Die Reparatur beinhaltet das Erhalten der Reifen gepatcht. Manche Reifen Händler reparieren ein Loch Reifen kostenlos, wenn Sie Ihre gekauft haben Reifen von ihnen.

Was verursacht Reifenwulstschäden?

Ein gebrochenes Korn kann auftreten, wenn a Reifen auf einem unsachgemäßen montiert ist Rand oder unachtsam montiert oder demontiert. Korn Bei der Montage kann es zu Scheuerstellen kommen a Reifen auf einem schmutzigen oder nicht übereinstimmenden Rand , oder wenn die Reifen in einem überladenen oder zu wenig aufgepumpten Zustand ist.

Wie repariert man einen undichten Reifenwulst?

Was macht einen Reifen nachschneidbar?

Gemäß 49 CFR 569.3 (c): Nachschneidbarer Reifen bedeutet a Reifen , entweder original oder runderneuert, konstruiert und gebaut mit ausreichend Laufflächenmaterial, um eine Erneuerung des Laufflächenmusters in einer Weise zu ermöglichen, die diesem Teil entspricht. In Teil 569.7 heißt es: Nach dem Nachschneiden muss Kordmaterial unterhalb der Rillen mit einem Schutz versehen sein

Kann man den Wulst an einem Reifen reparieren?