Wie man eine Reisekrankenschwester wird

Der Prozess, Reisekrankenschwester zu werden, mag manchmal langwierig, aber unkompliziert erscheinen. Wenn Sie eine große Leidenschaft für das Gesundheitswesen haben, neue Städte erkunden und Menschen helfen, dann ist diese Karriere am besten für Sie geeignet. Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Reisekrankenschwester werden.

  1. Karriere verstehen

Bevor Sie Reisekrankenschwester werden, sollten Sie die Grundlagen kennen. Travel Nurses arbeiten mit Unternehmen zusammen, die häufig Krankenschwestern beschäftigen, um vorübergehend unbesetzte Stellen in den USA und im Ausland schnell zu besetzen.

In den meisten Fällen werden Reisekrankenschwestern eingestellt, um die Lücken zu füllen, die eine angestellte Krankenschwester hinterlässt, wenn sie Mutterschafts- oder Vaterschaftsurlaub nimmt, einen längeren Urlaub macht oder bei anderen Einrichtungen angestellt wird.



Als solche können Reisekrankenschwestern Verträge unterzeichnen, um die Positionen vorübergehend zu besetzen oder die Anzahl der verfügbaren Mitarbeiter für einige Tage, Wochen, Monate und sogar für einige Jahre zu verstärken.

Wenn Sie neue Gegenden besuchen, neue Leute kennenlernen und neue Erfahrungen machen möchten, kann es mehr als aufregend sein, Reisekrankenschwester zu werden.

Wo kann man als Reisekrankenpfleger arbeiten? Sie können fragen

Reisekrankenschwestern werden praktisch überall auf der Welt benötigt. Und das ist die Hauptattraktion, die viele dazu bringt, in diese Karriere einzusteigen.

Einige der potenziellen Einrichtungen, die Sie möglicherweise zugewiesen finden, umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Kliniken
  • Medizinische und chirurgische Einrichtungen
  • Ambulante Pflegezentren

Aufgaben einer Reisekrankenschwester

Wenn Sie als Reisekrankenschwester arbeiten, ähneln Ihre Aufgaben eher denen, die Sie von registrierten Krankenschwestern erwarten.

Abhängig von Ihrer pflegerischen Spezialisierung verbringen Sie Ihre Schicht mit folgenden Aufgaben:

  • Zusammenarbeit mit anderen Krankenschwestern, Ärzten und anderen Angehörigen der Gesundheitsberufe, um verschiedene Pflegepläne zu entwickeln.
  • Den Patienten verschiedene Krankheitspräventions- und allgemeine Wellness-Tipps beibringen
  • Beurteilen sowie Diagnostizieren von Patienten.
  • Verabreichung von Flüssigkeiten und Medikamenten
  • Pflege kranker oder verletzter Patienten
  • Führen Sie nach der Behandlung eine Nachsorge mit den Patienten durch

Als Reisekrankenpfleger erledigen Sie Routineaufgaben wie Ihre festen Mitarbeiter. Tatsächlich könnten sie überrascht sein, wenn Ihr Vertrag endet, dass Sie kein fester Mitarbeiter waren.

Vorteile als Reisekrankenschwester

Die Arbeit als Reisekrankenschwester bringt Spaß und Offenheit mit sich, die Sie wirklich lieben werden. Obwohl sie vertragsbasiert sind, werden Sie Folgendes genießen.

  • Times, die Agentur, unter der Sie arbeiten, kann in Ihrem Namen Interviews mit verschiedenen Krankenhausverwaltungen arrangieren. Dann müssen Sie aber Ihre Kompetenz im Arbeitsalltag unter Beweis stellen.
  • Die Agentur kann Ihnen kostenlos dabei helfen, ein komplett eingerichtetes Haus in der Nähe der Einrichtung zu finden.
  • Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Länder zu besuchen.
  • Der Vertrag kann ein Essensstipendium oder Prämien beinhalten.
  • Durch die Vielfältigkeit der Aufgaben können Sie zudem umfangreiche Erfahrungen in der Gesundheitsbranche sammeln.
  • Reisekostenrückerstattung

Finden Sie den durchschnittlichen Geldbetrag heraus, den Sie als Gehalt erhalten können

Es gibt keinen genauen Geldbetrag, den Sie als Reisekrankenschwester erhalten können. Ihre Bezahlung richtet sich jedoch nach der zugewiesenen Aufgabe und Ihrem Fachgebiet.

Da Reisekrankenschwestern eine instabile Beschäftigungsstruktur haben, kann Ihr durchschnittliches Gehalt sehr unterschiedlich sein. Und sogar die US Bureau of Labor Statistics (BLS) hat keine spezifischen Gehaltsinformationen zu Reisekrankenschwestern.

Wir können jedoch den Durchschnittslohn von 36,30 USD pro Stunde im Jahr 2018 verwenden, um zu erraten, dass das Gehalt für eine Reisekrankenschwester ebenfalls in etwa dieser Zahl liegt.

Wenn Sie Ihr Einkommen steigern möchten, können Sie mehr Verantwortung übernehmen.

  1. Erfüllen Sie die Voraussetzungen, um Reisekrankenschwester zu werden

Die Anforderungen an eine Reisekrankenschwester sind die gleichen wie die einer festangestellten Krankenpflegekraft. Der einzige Unterschied liegt im Bereich der Arbeit. Daher sind die folgenden erforderlich.

  • Ausbildung

Wenn Sie eine Reisekrankenschwester werden möchten, sollten Sie ein RN sein, der entweder einen Bachelor-Abschluss oder einen Associate-Abschluss eines akkreditierten Programms (Krankenpflege) hat. Bevor Sie ein RN werden, müssen Sie Folgendes erfüllen:

  • Vollständige Voraussetzung

Abhängig von dem Pflegeprogramm, an dem Sie teilnehmen möchten, kann Folgendes zutreffen.

  • Haben Sie einen GPA von 2,0 bis 3,25
  • Drei Jahre Studium im Fach Mathematik (mit Algebra II und Geometrie.
  • Mindestens dreijähriges naturwissenschaftliches Fach (einschließlich Biologie und Chemie).
  • Ich habe vier Jahre Englisch.
  • Nicht zuletzt müssen Sie mindestens zwei Jahre in einer Fremdsprache gearbeitet haben.

Wenn Sie die oben genannten Voraussetzungen erfüllen, können Sie mit dem Unterricht fortfahren, studieren und ein Diplom oder einen Abschluss erwerben.

  1. Verdienen Sie Ihren Abschluss in Krankenpflege

Entsprechend der American Association of Colleges of Nursing (AACN) sollte jeder, der eine Karriere in der Krankenpflege einschlagen möchte, mindestens einen Bachelor-Abschluss haben.

Daher ist der beste Weg, sich darauf vorzubereiten, eine Reisekrankenschwester zu werden, der Erwerb eines Bachelor of Science in Nursing (BSN) oder eines Associate Degree in Nursing (ADN).

Wenn Sie jedoch ohne Hochschulabschluss RN werden möchten, ist es am besten, sich für ein krankenhausbasiertes Programm anzumelden, zu studieren und ein Diplom zu erwerben.

Dafür brauchen Sie nur zwei Jahre, und Sie haben Ihr Studium abgeschlossen und eine Zertifizierung erhalten.

Der größte Vorbehalt bei einem Krankenpflegediplom besteht darin, dass es Sie im Gegensatz zu ADN und BSN nur auf Einstiegspositionen vorbereitet, die eine breitere Beschäftigungsperspektive bieten.

Mit einem Diplom in Krankenpflege können Sie sich weiterentwickeln, während Sie als RN weiterarbeiten.

Sind Sie leidenschaftlich daran interessiert, ein RN zu werden, haben aber einen Bachelor-Abschluss ohne Krankenpflege? Wenn ja, dann brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Sie können es immer noch schaffen, ohne viel Schweiß zu schattieren.

Die gute Nachricht ist, dass Sie sich für ein beschleunigtes Studium einschreiben können. Oder entscheiden Sie sich für eine BSN.

Wenn Sie sich für ein beschleunigtes Studium einschreiben, können Sie die allgemeinbildenden Anforderungen übertragen und das Studium innerhalb von zwei Jahren abschließen.

  1. Bestehen Sie die NCLEX-Prüfung

Die NCLEX-RN-Prüfung ist ein nationaler standardisierter Test, der von durchgeführt wird der National Council of State Boards of Nursing (NCSBN).

Wenn Sie diese Prüfung bestehen, sind Ihre Möglichkeiten, eine professionelle Reisekrankenschwester zu werden, endlos.

Die Prüfung umfasst vier Hauptbereiche:

  • Der erste Bereich konzentriert sich auf sicheres und effektives Pflegeumfeld, Hygiene, effektives Pflegeumfeld, Pflegemanagement und Infektionskontrolle.
  • Der zweite Bereich konzentriert sich auf Gesundheitsförderung, Gesundheitskontrolle, Früherkennung und Prävention.
  • Der dritte Bereich konzentriert sich auf: Psychische Integrität
  • Der letzte Bereich konzentriert sich auf Angebote die Einschätzung der psychischen Integrität. Und es bildet den wichtigsten Teil der Prüfung.

Nach Bestehen der NCLEX-RN-Prüfung qualifizieren Sie sich für die RN-Lizenzierung. Da dies eine der wichtigsten Voraussetzungen ist, um sich für einen Job als Reisekrankenschwester zu qualifizieren, ist der Kampf halb gewonnen.

  1. Sammeln Sie praktische Erfahrungen

Jetzt sind Sie mit Ihrer Ausbildung fertig und müssen Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in der realen Welt üben.

Auch dies ist ein entscheidender Teil, der enorm zu den Stellenangeboten beitragen wird, für die Sie sich in Zukunft qualifizieren werden.

Da Sie mindestens zwei Jahre Erfahrung in Ihrem Fachgebiet haben müssen, um sich als Reisekrankenschwester zu qualifizieren, möchten Sie es richtig machen.

Allerdings sollten Sie in jeder Gesundheitseinrichtung nach einer Gelegenheit suchen, um zu arbeiten und Ihre Fähigkeiten zu verbessern.

  1. Bewerben Sie sich für eine Krankenpflegelizenz Kompakt

Wenn Sie eine staatlich geprüfte Krankenschwester werden möchten, müssen Sie eine Lizenz in dem Staat erwerben, in dem Sie Ihre Dienstleistungen anbieten. Aber wenn Sie als Reisekrankenschwester anfangen, müssen Sie möglicherweise in mehreren Bundesstaaten oder Ländern arbeiten.

Ist es möglich, in mehreren Staaten eine Arbeitserlaubnis zu erhalten? Natürlich ja. Durch den Nursing Licensure Compact (NLC) dürfen Sie eine einzige Lizenz besitzen, die in vielen Staaten gültig ist.

Dies kann jedoch ziemlich einfacher sein, wenn Sie eine seriöse Personalagentur für Reisekrankenschwestern finden, da die Agentur Ihnen helfen kann, die RNS-Lizenz zu erhalten. Und das werden Sie im nächsten Schritt tun.

  1. Suchen Sie nach einer Personalagentur für Reisekrankenschwestern und bewerben Sie sich.

Nachdem Sie Ihre Ausbildung, Qualifikation und Pflegeerfahrung gesammelt haben, besteht der nächste wichtige Schritt darin, ein Reisebüro zu finden, das Sie mit Ihrem Traumjob verbindet.

Erstellen Sie zunächst eine Liste seriöser Agenturen und Organisationen, die zu Ihrem Traum passen.

Anhand der von Ihnen erstellten Liste können Sie die Agenturen und Organisationen anhand ihrer verfügbaren Positionen und Leistungspakete überprüfen.

Bewerben Sie sich danach bei Ihren bevorzugten Agenturen basierend auf Ihrem Fachgebiet und Ihren beruflichen Zielen. Seien Sie bei der Auswahl Ihrer Position und der Agenturen etwas wählerisch, um sicherzustellen, dass Sie das bekommen, was am besten zu Ihnen passt.

  1. Sichern Sie sich einen Auftrag

Wollten Sie Reisekrankenschwester werden? Richtig, du bist jetzt dabei. In diesem letzten Schritt möchten Sie Ihr berufliches Profil übermitteln lassen, um Stellen zu erhalten.

Außerdem führen Sie Bewerbungsgespräche und schließen Verträge ab.

Wenn es um Verträge geht, kann es beim ersten Mal etwas überwältigend sein, besonders wenn es darum geht, einen komplexen Deal auszuhandeln.

Dies sollte jedoch ein Problem sein, da Sie Ihre erfahrenen Kollegen konsultieren und Tipps erhalten können, wie Sie es ohne Migräne schaffen können.

Endeffekt

Eine reisende Krankenschwester zu werden, ist eines der aufregenden Dinge, die Zeit brauchen, um zu kommen. Auch wenn der Weg ein wenig schwierig und langwierig erscheinen mag, kann Ihnen das Befolgen der obigen sieben Schritte dabei helfen, mühelos durch Ihre Reise zu navigieren.

Wie viele Jahre dauert es, um eine reisende Krankenschwester zu werden?

Diese Schulung kann 2-4 dauern Jahre je nach Länge des Programms. Das wichtigste Element zu Reisekrankenschwester werden ist Erfahrung. Die meisten Reisen Behörden und Krankenhäuser benötigen Krankenschwestern mindestens zwei haben Jahre Pflege Erfahrung vor der Bewerbung Reisekrankenpflege Verträge.

Wie viel verdient eine Reisekrankenschwester im Jahr?

Eingetragen Krankenschwestern in den Vereinigten Staaten machen ein Durchschnitt Durchschnittsgehalt von 71.730 $ pro Jahr , nach Angaben des Bureau of Labor Statistics (BLS), während Reisekrankenschwestern dazu neigen machen mindestens $10.000 (manchmal mehr) pro Jahr an Durchschnitt , gemäß Reisekrankenschwester Umfragen.

Ist es schwer Reisekrankenschwester zu sein?

Egal, ob Sie für einen langen oder kurzen Auftrag reisen, häufig Reisen Es ist nicht einfach; in der Tat ist jeder Beruf schwierig Wenn Reisen gehört zu den Arbeitsaufgaben. Unerwünschte Arbeitszeiten – Reisekrankenschwestern müssen oft an Wochenenden, in der Nacht und in Wochenendschichten arbeiten.

Wo wohnen Reisekrankenschwestern?

Die häufigste Option für Reisekrankenschwestern ist es, Ihrer Agentur zu ermöglichen, eine Unterkunft für Sie zu finden. Die meisten Agenturen haben eine interne Wohnungsabteilung, die einen Platz für eine kurzfristige Anmietung findet (häufig haben sie langfristige Mietverträge, in denen Reisende abwechselnd ein- und ausgehen).

Bekommen Reisekrankenschwestern Urlaub?

Wie hat Reisekrankenschwester , sammeln Sie kein PTO (bezahlt Auszeit ) als Personal Krankenschwestern tun . Das bedeutet, dass jeder Zeit Ihr Vertrag endet und Sie nehmen Eine Pause zwischen Ihrem nächsten Vertrag brauchen Sie nicht werden bezahlt.

Ist Reisekrankenpflege stressig?

Wie jeder Beruf, Reisekrankenpflege kann seine Höhen und Tiefen haben. Sie haben lange und stressig Tage, aber Sie werden auch tolle Menschen treffen, die da sind, um zu helfen. Sie werden es schaffen Reisen das Land, aber Sie haben vielleicht gelegentlich Heimweh.

Erhalten Reisekrankenschwestern Leistungen?

Wie hat Reisekrankenschwester , verdienen Sie mehr Geld als nur Ihr Gehalt. Viele Reisekrankenpflege Agenturen wie Host Healthcare bieten Prämien für die Empfehlung eines Reisenden an. Du könntest auch erhalten einen Anmeldebonus, wenn Sie Ihre neue Aufgabe antreten.

Können Reisekrankenschwestern auswählen, wohin sie reisen?

Können Reisekrankenschwestern entscheiden, wohin sie gehen ? A. Ja. Sie holen der Staat, das Krankenhaus und das Gesundheitswesen.

Wie lange bleiben Reisekrankenschwestern an einem Ort?

Wie lange kann zu Reisen Krankenschwester an einem Ort bleiben ? Als a reisen Krankenschwester, der Job muss befristet sein. Also in diesem Fall a reisen Krankenschwester kann an einem Ort bleiben für bis zu 12 Monate. Dies basiert neben anderen Bedingungen auf den IRS-Richtlinien als zulässig für Steuervorteile.

Was ist der bestbezahlte Krankenpflegejob?

Die zertifizierte registriert Krankenschwester Anästhesist rangiert konsequent als die bestbezahlte Pflegekarriere . Das ist, weil Krankenschwester Anästhesisten sind fortgeschrittene und hochqualifizierte registrierte Krankenschwestern die bei medizinischen Eingriffen, die eine Anästhesie erfordern, eng mit dem medizinischen Personal zusammenarbeiten.

Kann eine Krankenschwester Millionär werden?

So können krankenschwestern millionäre werden ? Ja. Viele Krankenschwestern können Millionäre werden indem Sie einige einfache Schritte befolgen. Für den Anfang erhöhen Sie Ihr Einkommen, verwalten Sie Ihre Ausgaben und sparen / investieren Sie etwas von Ihrem Geld.

Können Krankenschwestern sechsstellig werden?

Es ist durchaus möglich machen $100.000 pro Jahr als registrierter Krankenschwester . In der Tat, der Weg zum Wie sechsstellig machen hatte Krankenschwester kann halbwegs unkompliziert sein. Allerdings ist die Menge an Geld zu Krankenschwester macht in einem typischen Jahr hängt von mehreren Faktoren ab.

Welche Art von Krankenschwester ist am gefragtesten?

Eingetragen Krankenschwester ( RN )

BSN-vorbereitet Krankenschwestern sind die die meisten gefragte RNs auf dem Arbeitsmarkt und können schneller in Führungs- und Managementfunktionen aufsteigen als die ASN Krankenschwester .

Was ist die schwierigste Art der Pflege?

Hier sind nur einige der Spezialitäten, die unsere Leser erwähnt haben – zusammen mit einem kleinen Einblick, was diese ausmacht Pflege- Jobs so schwierig.
  • Onkologie. Es ist keine Überraschung, dass diese Spezialität ganz oben auf der Liste steht.
  • Hospiz.
  • Medizinisch-chirurgisch.
  • Altenpflege.
  • Notaufnahme.
  • Psychiatrie.
  • Justizvollzugsanstalt Pflege .

Ist 50 zu alt, um Krankenschwester zu werden?

Einfach gesagt, es gibt kein Sein zu alt um krankenschwester zu werden . Das Accelerated BSN-Programm der Marian University hat alle Altersgruppen durchlaufen Pflege- Programm, viele von ihnen Quereinsteiger, die eine zweite, erfüllendere Karriere anstreben. Etwa 38 Prozent aller ABSN-Studenten sind über 35 Jahre alt.

Ist Pflege besser als Apotheke?

Pflege bietet vielfältigere Karrieremöglichkeiten, zahlt aber weniger als eine Karriere im Apotheke . Apotheker sind Spezialisten, während Krankenschwestern sind Generalisten, die Medikamente lernen und kennen müssen, sie aber auch verabreichen. Krankenschwestern haben einen breiteren Verantwortungsbereich in Bezug auf die Patientenversorgung.

Lohnt es sich, Krankenschwester zu werden?

Sie werden buchstäblich Leben retten, und das ist unglaublich lohnend. Krankenschwestern sind immer gefragt, egal wohin es geht. Sie werden anständiges, stabiles Geld verdienen. Reich wird man dadurch vielleicht nicht Sein ein LPN oder RN, aber Ihr Gehalt kann es Ihnen ermöglichen, einen komfortablen Lebensstil zu führen, je nachdem, wo im Land Sie letztendlich arbeiten.