Wie man einen Roboter zeichnet

Der lustige Teil über Roboter zeichnen ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie zeichnen, eine völlig neue Art von Roboter erstellen können. Und Sie können praktisch den ganzen Tag zeichnen und haben immer noch eine andere Art von Robotern.

Sie können sehr einfach sein und sie können auch sehr realistisch und anspruchsvoll sein. Hier werden wir sehen, wie man einen Roboter zeichnet einfache geometrische Formen wie Quadrate zum Beispiel.



  1. Holen Sie sich zuerst Ihre Vorräte
  • Das ist einfach. Alles, was Sie brauchen, ist ein Stück Papier und ein Bleistift .
  • Die Art Papier oder Qualität des Papiers spielt hier überhaupt keine Rolle.
  • Versuchen Sie einfach, etwas Sauberes wie a zu finden weißes Blatt A4 Papier oder vielleicht aus Ihrem Notizbuch.
  • Verwenden Sie nicht so etwas wie a Magazin-Cover oder so, weil Sie nicht klar sehen können, was Sie zeichnen.
  • Zweitens, besorgen Sie sich einen Stift, einen Marker, einen Skizzenstift oder einfach nur einen HB-Bleistift . Sie können sich tatsächlich ein Zeichenbuch besorgen, wenn Sie es haben, und auf einer neuen Seite beginnen.
  • Spitze deinen Bleistift und hol dir auch einen Radiergummi, wenn du das magst.
  1. Beginnen Sie mit einem schönen großen Quadrat in der Mitte des Papiers
  • Also, halt dich fest Bleistift oder Marker und zeichne ein schönes großes Quadrat genau in der Mitte deines Papiers.
  • Auch nicht zu groß, damit Sie es können zeichnen die Beine und Hände und so.
  • Das wird der Brust und Bauch Stellen Sie sich also eine große Person vor.
  • Sobald Sie damit fertig sind zieht einige Rechtecke jetzt.
  • Dies sind die Schultern und der Teil darunter Bauch des Roboters .
  1. Zeichne Gürtel, Hals und Schultern
  • Jetzt zeichnen wenige Rechtecke.
  • Ein kleiner unter dem Quadrat, etwas kleiner als die beiden rechter und linker Rand .
  • Dies ist der Gürtel der Roboter so wie du es trägst.
  • Dies ist die Taille und sie ist kleiner als der Bauch. Es ist auch viel kürzer als die Brust.
  • Jetzt, Zeichne zwei Rechtecke auf der rechten und linken Seite des großen Quadrats.
  • Diese werden wie oben drauf gelegt. Sie sind kürzer zu erreichen Länge der Brust nur.
  • Also etwa die Hälfte Höhe des Quadrats . Und schließlich eine in der Mitte der Spitze des Platzes.
  • Dies ist auch kleiner, weil es das sein wird Hals des Roboters . Es ist von der rechten und linken Seite kleiner und auch kürzer in der Höhe.
  1. Zeichne jetzt den Kopf
  • Die Kopf des Roboters ist jetzt auch ein großer Platz.
  • Die Quadrat sitzt oben auf dem Hals mit der gleichen Länge auf beiden Seiten des Halses.
  • Beginnen Sie mit einer Zeile zuerst auf der Nacken .
  • Verlängern Sie es dann nach oben gerade nach oben und ein weiteres Kreuz, das die beiden verbindet vervollständige das Quadrat Und.
  • Du kannst auch zeichne ein Quadrat sofort, die den Hals mit der Hälfte links und der Hälfte rechts berührt, also gleichmäßig auf beiden Seiten.
  • Dieses Quadrat ist auch groß, aber etwas kleiner als das erste Quadrate , die für Brust und Bauch kombiniert.
  1. Zeichne die Augen
  • Das wird Kreis eigentlich.
  • Nun, Sie können auch Ihre Quadrate für die Augen auch, aber Kreise sehen gut aus.
  • Zeichne zwei Kreise innerhalb des Hörplatzes. Einer auf der rechten und einer auf der linken Seite des Platzes.
  • Halten Sie sie in Richtung der Ecken, damit Sie Platz für die haben Nase und Mund .
  • Die Roboter hat alle Quadrate und Rechtecke, aber vielleicht lassen wir dieses hier nur Kreise sein.
  • Sie können zeichnen zwei weitere Kreise innerhalb dieser Kreise jetzt und füllen Sie sie vollständig aus, indem Sie mit Ihrem Marker skizzieren, um dunkel auszusehen. Wenn Sie einen schwarzen Marker verwenden, sieht es aus wie zwei schwarze Kleckse.
  1. Zeichne den Mund und die Zähne
  • Jetzt Zeichne zwei Linien über den unteren Teil des Kopfes.
  • Dieser Platz muss da sein, weil Sie ihn hatten die Kreise gezeichnet Richtung Oberseite.
  • Die Linien liegen dicht beieinander. Verbinden Sie diese beiden Linien auf der linken und rechten Seite mit kleinen Halbkreisen.
  • Sie können sich ihnen auch direkt anschließen. Nun, um zu setzen Zähne ziehen einige Linien direkt in diese kleinen Rechtecke, die Sie gerade fertiggestellt haben.
  • Machen Sie drei oder vier Linien nach innen, die die obere Linie mit der unteren verbinden.
  1. Zeichne den Arm und die Hände
  • Jetzt, ein Rechteck zeichnen , ein langer, aber dünner auf der linken Schulter des Roboters.
  • Die Schulter war ein kleineres Rechteck, das wir zuvor eingezeichnet hatten Schritt drei . Der Arm ist nur ein Rechteck.
  • Sie können die Hand jetzt als zeichnen kleines Quadrat direkt unter diesem langen Rechteck. Machen Sie dasselbe auch auf der rechten Seite.
  1. Zeichne die Beine

  • Jetzt, genau wie die Arme, ziehen Sie ein langes Rechteck aus dem unter der Gürtellinie .
  • Ein langes, aber dünnes Rechteck. Zeichnen Sie ein kleines Rechteck unter diesem Bein. Das werden die Schuhe.
  • Machen Sie dasselbe auf der rechten Seite. Sie haben jetzt also zwei Beine. Also haben wir jetzt einen Roboter gezeichnet.

Wie zeichnet man einen 3D-Roboter?

Wie erstellt man eine Roboterskizze?

Verwenden Sie dazu dreidimensionale Formen wie Zylinder, Kästchen und Kreise skizzieren die benötigten Körperteile. Nutzen Sie Ihre Kreativität, um Roboter skizzieren Funktionen über die skizzieren zu schaffen Ihr eigenes Design. Verfeinern Sie die skizzieren mit einer kleineren Spitze Zeichnung Werkzeug, um weitere Details hinzuzufügen. Umriss dein skizzieren um das Kunstwerk fertigzustellen.

Wie zeichnet man einen größten Roboter?

Wie zeichnet man einen Liebesroboter?

Wie lässt man einen Roboter so süß zeichnen?

Wie baut man einen Roboterarm?

Ist es möglich, einen Roboterarm zu haben?

Forscher verfügen über einen Durchbruch auf dem Gebiet der nicht-invasiven Technologie erzielt Roboter Gerätesteuerung. Mithilfe einer nichtinvasiven Gehirn-Computer-Schnittstelle (BCI) haben Forscher verfügen über entwickelte die allererste erfolgreiche gedankengesteuerte Roboterarm die Fähigkeit aufweisen, einen Computercursor kontinuierlich zu verfolgen und ihm zu folgen.

Wie heißen Roboterarme?

ZU Roboterarm , manchmal auch als Industrie bezeichnet Roboter , wird oft beschrieben als „ mechanisch ' Arm . Es ist ein Gerät, das ähnlich wie ein Mensch funktioniert Arm , mit einer Reihe von Gelenken, die sich entweder entlang einer Achse bewegen oder in bestimmte Richtungen drehen können.

Was sind die 6 Achsen eines Roboters?

Am industriellsten Roboter nutzen sechs Achsen , die ihnen die Fähigkeit geben, eine Vielzahl von industriellen Aufgaben im Vergleich zu auszuführen Roboter mit weniger Achsen . Sechs Achsen ermöglichen es einem Roboter, sich in den x-, y- und z-Ebenen zu bewegen und sich durch Roll-, Nick- und Gierbewegungen selbst zu positionieren.

Was ist ein 6-Achsen-Arm?

Achse Sechs - Achse Sechs ist das Handgelenk eines Industriellen Roboter . Dies Achse ist für die kompletten 360-Grad-Drehungen des Handgelenks verantwortlich. Der sechste Achse gibt Industrierobotern die Möglichkeit, die Ausrichtung eines Teils in den x-, y- und z-Ebenen mit Roll-, Nick- und Gierbewegungen zu ändern.

Was ist ein 7-Achs-Roboter?

Dank linearem 7 Achse werden Teile entlang einer linearen Bahn transportiert. Dadurch werden Vibrationen, die entstehen, wenn Teile um 180º gedreht werden, eliminiert. Die 7-Achs-Roboter verfügt über eine eigene dynamische Modellsteuerung, um alle sieben zu koordinieren Achsen Gewährleistung optimaler Geschwindigkeit, Genauigkeit und Lebensdauer.

Was ist ein 3-Achs-Roboter?

3Achsenroboter — auch bekannt als kartesisch Roboter oder Leiter Roboter — kann mit a verglichen werden 3Achse . CNC-Maschine oder 3D-Drucker. Sie sind Roboter die es Werkzeugen ermöglichen, entlang ihrer zu reisen 3 Achsen , verwenden 3 verschiedene Motoren.

Welche Art von Robotern gibt es?

4 Arten von Roboter Jeder Hersteller sollte es wissen
  • Artikuliert Roboter . Ein artikuliertes Roboter ist die Art von Roboter das kommt den meisten in den Sinn, wenn sie darüber nachdenken Roboter .
  • SKALA Roboter .
  • Delta Roboter .
  • Kartesisch Roboter .

Welche Arten von Roboterkinematiken gibt es?

Es gibt zwei breite Klassen von Robotern und assoziiert Kinematik Gleichungen: serielle Manipulatoren und parallele Manipulatoren. Andere Typen von Systemen mit spezialisierten Kinematik Gleichungen sind Luft, Land und Tauchmobil Roboter , hyperredundant oder Schlange, Roboter und humanoid Roboter .

Was ist ein zylindrischer Roboter?

Als Unterscheidungsmerkmal zu herkömmlichem Industrie Roboter Waffen, Zylindrische Roboter haben einen primären Arm, der sich auf und ab bewegt, anstatt auf einer Reihe von Achsen zu schwenken. Gebaut innerhalb der Roboter Der Arm ist ein Zylinder, der diese Bewegung erzeugt, indem er sich selbst aus- und einfährt.

Ist Scara ein zylindrischer Roboter?

Die Achsen bilden a Polar- Koordinatensystem und erstellen Sie einen kugelförmigen Arbeitsbereich. SKALA – Dieser selektiv nachgiebige Arm wird häufig in Montageanwendungen verwendet, z Roboter Montage ist in erster Linie zylindrisch im Design. Es verfügt über zwei parallele Gelenke, die für Nachgiebigkeit in einer ausgewählten Ebene sorgen.

Wie teuer ist ein Roboter?

Welche 3 Arten von Robotern gibt es?

Wie viel Mach Neues Roboter kosten ? Komplett mit Controllern und Teach-Pendants, neu industriell Robotik kostet von 50.000 bis 80.000 US-Dollar. Sobald anwendungsspezifische Peripheriegeräte hinzugefügt werden, wird die Roboter Das System kostet zwischen 100.000 und 150.000 US-Dollar.