So beantragen Sie die Scheidung

Sie können die Scheidung beantragen, unabhängig davon, ob Ihr Ehepartner damit einverstanden ist oder nicht. Dazu müssen Sie eine bestimmte Reihe von Schritten ausführen. Je mehr Sie darüber erfahren, wie das funktioniert, desto reibungsloser wird alles ablaufen.

  1. Betrachten Sie Ihre Situation

Zuerst müssen Sie Ihre eigene Situation betrachten und was der Grund für Ihre Scheidung sein wird. Scheidung ohne Verschulden im Zusammenhang mit Paaren, die sich trennen, weil sie nicht kompatibel sind. Eine schuldhafte Scheidung liegt vor, wenn einer der Menschen Untreue, Missbrauch oder sogar Verlassenheit begangen hat.

  1. Holen Sie die erforderlichen Formulare ab und füllen Sie sie aus

Der nächste Schritt bei der Beantragung einer Scheidung besteht darin, die erforderlichen Formulare zu beschaffen und auszufüllen. Sie können zu Ihrem örtlichen Gericht gehen, um diese Dokumente zu erhalten. Achten Sie darauf, dass Sie diese vollständig ausfüllen, damit sie problemlos bearbeitet werden können. Eine Mehrheit der Personen, die eine Scheidung einreichen, muss einen Familienrechtsantrag stellen, aber es hängt davon ab, wo Sie leben. Wenn Sie Kinder haben, müssen Sie für das Sorgerecht separate Formulare ausfüllen.



  1. Lassen Sie die Dokumente überprüfen

Obwohl Sie gesetzlich nicht verpflichtet sind, Ihre Scheidungspapiere von einem Anwalt überprüfen zu lassen, ist es eine gute Idee. Nehmen Sie sich die Zeit, jemanden zu finden, der jahrelange Erfahrung mit Scheidungsfällen und Gesetzen hat. So stellen Sie sicher, dass alles reibungslos abläuft. Viele Familiengerichte bieten Menschen, die eine Scheidung beantragen, Hilfe an.

  1. Legen Sie den Papierkram ab

Wenn Sie alle erforderlichen Unterlagen ausgefüllt haben, müssen Sie zum Gericht zurückkehren und die Dokumente einreichen. Sie sollten Kopien für sich und Ihren Ex-Partner anfertigen, damit Sie beide diese Dokumentation haben. Die Originalunterlagen werden im Gerichtsgebäude abgegeben. Es wird eine Gebühr geben, die Sie für die Einreichung dieser Unterlagen bezahlen müssen, seien Sie also darauf vorbereitet. Diese Gebühr kann je nach Wohnort zwischen 100 und 300 US-Dollar liegen. Wenn Sie die Gebühr nicht bezahlen können, können Sie sie möglicherweise erlassen bekommen.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ex-Partner bedient wird

Schließlich müssen Sie sicherstellen, dass Ihrem Ex-Partner die Scheidungspapiere zugestellt werden. Dies ist ein notwendiger Teil des Prozesses, und die Dokumente müssen ihnen persönlich zugestellt werden. Denken Sie daran, dass Sie dies nicht selbst tun können. Es gibt Leute, die Sie einstellen können, um die Papiere für Sie zuzustellen. Sie können auch verlangen, dass jemand von Ihrem örtlichen Sheriff-Büro dies in Ihrem Namen tut.

  1. Finanzielle Offenlegung

Ihr Scheidungsantrag kann erst bearbeitet werden, wenn sowohl Sie als auch Ihr Ex-Partner die erforderlichen Formulare zur Offenlegung Ihrer Finanzen und Vermögenswerte ausgefüllt haben. Es ist immer eine gute Idee, einen Anwalt für diesen Schritt zu beauftragen, da es schwierig sein kann. Diesen Offenlegungsformularen müssen Sie höchstwahrscheinlich Ihre Steuererklärungen der letzten Jahre beifügen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ex diese Formulare erhält, da sie ausgefüllt werden müssen.

TIPPS:

  • Bevor Sie die Scheidung beantragen, sollten Sie die Wohnsitzbestimmungen für Ihre Region überprüfen. Viele Bundesstaaten in den USA verlangen, dass Sie seit mindestens sechs Monaten dort ansässig sind, bevor Sie die Scheidung einreichen können.

Wenn Ihr Ehepartner die Scheidung anfechten will, beauftragen Sie am besten einen Anwalt. In dieser Situation kann es sehr chaotisch werden, weshalb Sie die Hilfe eines Anwalts benötigen, der weiß, was er tut.

Wie bekomme ich eine schnelle Scheidung?

Wie man beschleunigt Eine Scheidung in Kalifornien . Ein Weg sich scheiden zu lassen schneller ist es, sich für eine summarische Auflösung zu entscheiden. Um sich zu qualifizieren, Ihre scheiden lassen Muss sein unbestritten, müssen Sie sein weniger als fünf Jahre verheiratet, verfügen über keine Kinder zusammen, verfügen über begrenzte gemeinsame Schulden und Vermögenswerte, und beide stimmen zu, auf den Ehegattenunterhalt zu verzichten.

Was ist der erste Schritt, um mich von meinem Mann scheiden zu lassen?

Was passiert in eine Scheidung ?
  1. Schritt Erstens: Einreichung der Scheiden lassen Petition.
  2. Schritt Zweitens: Bitten um vorübergehende Anordnungen.
  3. Schritt Drei: Diene deinem Ehepartner und warten zu Antwort.
  4. Schritt Viertens: Verhandeln zu Siedlung.
  5. Schritt Fünf: Scheiden lassen Gerichtsverhandlung.
  6. Schritt Sechs: Vollendung des Urteils.

Was sind die fünf Phasen der Scheidung?

Die fünf Phasen der Scheidung folge dem gemeinen fünf Stufen der Trauer: Verleugnung, Wut, Feilschen, Depression und Akzeptanz. Wenn ein Paar durch a geht scheiden lassen , erleben beide beteiligten Personen diese Stufen zu unterschiedlichen Zeiten, auf unterschiedliche Weise.

Hat es einen Nachteil, zuerst die Scheidung einzureichen?

Die Nachteile der Erstanmeldung

Sie machen Ihren Ehepartner auf Ihre Forderungen aufmerksam – Wenn Sie einen Antrag stellen scheiden lassen , müssen Sie in der Regel Ihre Wünsche oder Anforderungen auflisten. Zahlen Sie manchmal mehr Gebühren – Die Person, die Anträge auf a zuerst scheiden lassen muss wohl zahlen die Ablage Gebühren.

Was steht mir zu, wenn ich mich von meinem Mann scheiden lasse?

Ehegattenunterhalt ist Geld, das von einem bezahlt wird Ehepartner zu ihrem ehemaligen Ehepartner nach einer scheiden lassen wurde abgeschlossen. Es wird in der Regel bezahlt wann Ein Geschiedener hat keine Mittel, um sich außerhalb der Ehe finanziell zu versorgen – ein häufiger Fall ist das Nachgehen einer Ehe wann eine Person war Alleinverdiener.

Was ist, wenn die Frau die Scheidung verweigert?

Wenn Sie ist nicht bereit für eine gegenseitige Zustimmung scheiden lassen und es Ihnen sogar nicht mehr möglich ist, weiterzumachen, dann können Sie einen Antrag stellen Scheiden lassen vor Gericht, und Sie müssen dasselbe vor Gericht anfechten. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine zu bekommen scheiden lassen im hinduistischen Ehegesetz.

Soll ich die Scheidung einreichen oder ihn lassen?

Einer der wichtigsten rechtlichen Vorteile, die eine Person dadurch erlangt Einreichung der scheiden lassen Petition vor seinem oder ihrem Ehepartner ist, dass der Antragsteller beim Gericht einen Dauerauftrag beantragen kann Einreichung Die Petition. Wenn die Sache sollte zu einer Anhörung gehen, stellt die Person, die den Antrag stellt, in der Regel zuerst ihren Fall vor.

Kann meine Frau bei einer Scheidung alles nehmen?

3 Anwalt Antworten

Sie kann 'T Nimm alles von Ihnen, sondern nur ihren während der Ehe erworbenen Anteil am gemeinschaftlichen Vermögen. Ihr separates Eigentum wird ihr nicht zufallen, außer in bestimmten Fällen wie Familienunternehmen.

Was ist unangemessenes Verhalten bei einer Scheidung?

Unvernünftiges Verhalten ist der Begriff, der verwendet wird, um die Tatsache zu beschreiben, dass eine Person sich so verhalten hat, dass ihrem Partner/Ehepartner vernünftigerweise nicht zugemutet werden kann, mit ihr zusammenzuleben. Ein guter Anwalt wird fast immer in der Lage sein, eine zu entwerfen unvernünftiges Verhalten Petition, die einen Richter zufriedenstellen wird.

Wer zahlt Scheidungskosten?

Normalerweise jede Partei Land für ihre eigene rechtliche Kosten und die Person, die die beantragt scheiden lassen (der Petent), Land die Gerichtsgebühr, die derzeit 550 £ beträgt. Lesen Sie mehr über Scheidungskosten Hier. Natürlich spricht nichts dagegen, dass Sie sich mit Ihrem Ehepartner auf eine Teilung des Gerichts einigen Gebühren zwischen Ihnen.

Darf ein Ehepartner die Scheidung ablehnen?

Sie kann Datei die scheiden lassen Petition wegen Grausamkeit, er kann nicht entscheiden, Ihnen das zu geben scheiden lassen oder nicht. Dies wird nur vom Gericht entschieden, bei dem Sie Ihre Klage einreichen scheiden lassen Petition. Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie, für einen zu überzeugen scheiden lassen im gegenseitigen Einvernehmen gemäß S. ​​13-B Hindu Marriage Act, 1955.

Wer zahlt bei Scheidung unangemessenes Verhalten?

wo die Untreue durch die Tatsache bewiesen ist, wird der Beklagte dies tun Zahlen für 100% der Kosten der scheiden lassen (inklusive der Gerichtsgebühr). Zum unvernünftiges Verhalten , das Paar wird die Kosten 50/50 teilen. Bei Trennung oder Fahnenflucht wird der Petent Zahlen 100% der Kosten.

Wie gehe ich mit einer Scheidung um, die ich nicht will?

Beschriftungsoptionen
  1. Nicht bitte ihn zu bleiben, gib Sie eine weitere Chance oder das Versprechen, sich zu ändern.
  2. Nicht stimme dem Auszug zu.
  3. Nicht Sprechen Sie mit Familie und Freunden über Ihren Ehepartner.
  4. Behalten Sie Ihre Angst unter Kontrolle.
  5. Halten Sie Ihre Kommunikation kurz und bündig und tun Sie das Gegenteil von allem Sie taten, die ihn weggestoßen haben.

Was sind die wichtigsten Scheidungsgründe?

Die am häufigsten gemeldeten Hauptbeitragszahler zu scheiden lassen waren mangelndes Engagement, Untreue und Konflikte/Streitigkeiten. Der häufigste letzte Strohhalm Gründe dafür waren Untreue, häusliche Gewalt und Drogenkonsum. Mehr Teilnehmer gaben ihren Partnern die Schuld als sich selbst scheiden lassen .

Aus welchen Gründen können Sie sich scheiden lassen?

Scheidungsgründe – die fünf Fakten
  • Ehebruch . Ehebruch ist, wo der Beklagte Geschlechtsverkehr mit jemandem aus der entgegengesetzten Beziehung hatte.
  • Unvernünftiges Verhalten.
  • Desertion.
  • Zwei Jahre Trennung mit Zustimmung.
  • Fünf Jahre Trennung ohne Zustimmung.