Wie schreibe ich ein Legal Memorandum für Dummies?

Die mit Hilfe eines Anwalts zugunsten eines Verbrauchers erstellte Niederschrift wird als rechtliches Memorandum bezeichnet. Es erläutert ein bestimmtes Rechtsgebiet, erläutert den gegebenen Sachverhalt im Sinne des Rechts und gibt Hinweise für einen auf der Analyse basierenden Rechtsweg. Um ein rechtliches Memorandum zu schreiben, ist es erforderlich, dass Sie nehme an wie ein Anwalt. Daher müssen Sie auf Details achten und Ihre nichtöffentlichen Gefühle von Ihren fundierten Urteilen über Straftaten trennen. Wichtig bei jedem rechtlichen Memo ist es, das entsprechende Gesetz sehr gut zu studieren.

  1. Auswertung der Kundenanfrage

Mandanten kommen mit Fragen zu Anwälten. Normalerweise müssen sie wissen, ob sie etwas legal tun können, oder sie machen sich Sorgen über ihre mögliche strafrechtliche Verantwortung für etwas, das sie bereits beendet haben.



  • Kommen Sie mit Ihrer zurecht Kundenfrage damit Sie es richtig lösen können.
  • Falls Sie die Frage nicht verstehen, E-Mail oder rufen Sie den Kunden an darüber reden.
  • Wenn Sie nicht wissen, was Ihr Kunde fragt, dann Sie definitiv Schreiben Sie eine Notiz über die tangentiale Frage und wertvolle Zeit verschwenden.
  1. Überprüfen Sie das Dokument oder die Gerichtsakte

Der Bericht enthält grundlegende Statistiken die Ihnen helfen, sich ein Bild von den Problemen zu machen, die Sie analysieren werden. Stellen Sie sicher, dass Sie das gesamte Dokument sehr sorgfältig prüfen – das Fehlen auch nur des kleinsten Elements sollte darauf hindeuten, dass Sie ein falsches Ende erreicht haben.

  • Nicht beiseite lassen etwas in der Datei.
  • Wenn Sie eine Handschrift nicht entziffern konnten (z. B. ein ärztliches Rezept), versuchen Sie zu helfen, bis Sie sicherstellen können, dass Sie alles lesen und verstehen müssen.
  • Das Gerichtsprotokoll enthält die beim Gericht eingereichten Schriftsätze, darunter die authentische Beschwerde, jede Lösung für diese Beschwerde, Widerklagen, Gegenklagen, Gegenklagen und viele andere Schriftsätze oder Anträge, die dem Gericht vorgelegt wurden.

Fordern Sie zusätzliche Dateien an – je nach Bedarf müssen Sie entscheiden, ob Sie weitere Dateien erhalten möchten.

  • Falls Sie weitere Details wünschen, um eine rechtliche Frage zu lösen, fragen Sie den Kunden.
  • Wenn Sie einem leitenden Anwalt ein Memo schreiben, dann a Fragen Sie ihn, ob er die Informationen oder Unterlagen vom Kunden anfordern wird.
  1. Das Gesetz entdecken
  • Kommunizieren Sie mit anderen Juristen. Falls Sie ein fremdes Rechtsgebiet entdecken, kann das Gespräch mit anderen Anwälten ein allgemeines Gefühl dafür vermitteln, wonach Sie suchen müssen.
  • Fragen Sie sie nach Notizen Umgang mit diesem besonderen Gesetz.
  • Wenn die Antwort ja ist, fragen Sie nach einer Kopie sehen.
  • Bei einem größeren Unternehmen, der Memos können auf einer Internet-Formularbank gespeichert werden.
  1. Hintergrundrecherche

Sobald Sie die anwendbare Rechtsregion identifiziert haben, führen Sie erste Hintergrundrecherchen durch. Eine Nussschale oder ein Hornbuch ist eine hervorragende Einführung in das Gesetz.

  • Mit Hilfe Ihrer Anwaltszugehörigkeit veröffentlichte Rechtspraxishandbücher sind a brillante nützliche Ressource .
  • Rechtsbibliotheken sollten sie haben.
  • Sie können auch legale Abonnementdienste anbieten, darunter Westlaw oder LexisNexis.
  • Studiere sie sorgfältig.
  • Beobachten allgemein verwendete Schlüsselwörter oder Phrasen .
  1. Bitten Sie einen Rechtsbibliothekar um Hilfe

Sie könnten den Bibliothekar um Hilfe bitten finden Sie die Informationen/Fälle in der Nähe des Rechts Dieses Memo impliziert und die Zuständigkeit, mit der Sie sich befassen müssen.

  • Rechtsbibliothekare können Ihnen auch dabei helfen, Gesetze zu finden.
  • Obwohl es viele Online-Dienste gibt, die Satzungen enthalten, ist es weitaus unkomplizierter, die Satzung in der gebundenen Ausgabe zu studieren, sodass Sie problemlos durch die Abschnitte blättern können.
  • In einer juristischen Bibliothek könnten Sie finden kommentiert Gesetze, was bedeutet, dass es möglicherweise Beweise für das Gesetz und eine Liste hilfreicher Fälle gibt, die nach der gesetzlichen Bestimmung aufgeführt sind.
  1. Artikel zur Bewertung von Studienrecht

Law Evaluation Artikel sind wissenschaftliche Artikel, die über juristische Fakultäten veröffentlicht werden geschrieben von Juristen und Studenten. Diese Artikel können korrekte Hintergrunddaten und Details bieten. Sie können Artikel über LexisNexis oder Westlaw finden.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Optionen verstehen Die in der Gesetzesübersicht enthaltenen Artikel sind nicht immer Gerichtsentscheidungen, daher sollten sie nicht als Wahrheit für Ihr Memo angesehen werden.
  • Controlling analysieren Gesetze oder Instanzen. Die Kurzfassung oder das Praxishandbuch müssen maßgebliche Fälle an Ihrem Rechtsstandort aufzeigen. Der maßgebliche Fall ist der Fall, der eine gesetzliche Regel festlegt und für diese Regel immer wieder angeführt wird.
  • Skizzieren Sie den maßgeblichen Rechtsbereich. Beginnen Sie mit einer Gliederung in einem sauberen Textverarbeitungsdokument. Skizzieren Sie das Gesetz nach den Elementen.
  • Dann beschädigen Sie die Regel in Elemente. Diese Regel ist unterteilt in zwei Elemente : (1) angemessener geografischer Umfang und (2) angemessener Umfang.
  1. Recherchieren Sie Fälle mit Westlaw oder LexisNexis

Obwohl es nicht ungewöhnlich ist, dass in einem Fall die Regel aufgeführt wird – zum Beispiel muss das Wettbewerbsverbot bei Vereinbarungen in Bezug auf den geografischen Umfang und die Dauer ziemlich angemessen sein –, kann ein Fall allein selten angemessen definieren.

  • Das müssen Sie ausgiebig prüfen erhalten Sie ein vollständiges Bild wie Gerichte diese Ausdrücke definiert und die Faktoren der Richtlinien angewendet haben.
  • Um Fälle zu finden, Stichworte verwenden . Beispielsweise können Sie nach Fällen suchen, in denen Konkurrenzverbot innerhalb von 11 Wörtern von angemessen angezeigt wird, indem Sie als Suche Folgendes eingeben: Nichteinspruch mit 10 erschwinglichen Wörtern. Anschließend können Sie die Instanzen untersuchen.
  • Fügen Sie für Ihre Gliederung hinzu. Wenn ein Detail eines Vergleichs nach Wettbewerbsverbot ist, dass seine Frist ist angemessen, dann müssen Sie unbedingt die Namen aller Instanzen einfügen, die dieses Element sprechen. Bestehen aus den Tatsachen des Falles, die diese Entscheidung stützen, z. B. die Dauer der Verjährung.
  • Stellen Sie sicher, dass Geben Sie den Fallnamen und das Zitat an . Dies kann es weniger kompliziert machen, den Fall zu entdecken.
  • Shepardize die Fälle. Sie möchten sicherstellen, dass die von Ihnen diagnostizierten Leitlinien aktuell sind.
  • Hin und wieder werden Fälle durch andere Fälle außer Kraft gesetzt. Ein Fall, der außer Kraft gesetzt wird, ist für das aktuelle Gericht nicht immer bindend und ist in der Regel kein robuster Fall, der in einem Memo verwendet werden kann.
  • Unternehmen führen ein Dokument darüber, welche Fälle außer Kraft gesetzt wurden. Das Durchsuchen dieser Aufzeichnung wird als Shepardizing bezeichnet, sowohl Westlaw als auch LexisNexis haben Shepardizing-Angebote.
  • Wenn Sie Hilfe beim Shepardisieren benötigen, sprechen Sie einfach mit der Bibliothekarin in der juristischen Bibliothek.
  1. Zusammenbau des Arguments
  • Datensätze mit rechtlichen Elementen abgleichen. Nachdem Sie nun die Faktoren eines Rechtsanspruchs verstanden haben, können Sie damit beginnen, Datensätze aus der Datei diesen rechtlichen Faktoren zuzuordnen.
  • Für Ihre Textverarbeitungsdatei einfügen und ausschneiden Aufzeichnungen in die Gliederung, die Sie eingeben müssen, dass Listen die gesetzlichen Vorschriften sind.
  • Wenn Sie Ihre Informationen in die Gliederung einfügen, müssen Sie sehen können wie sie sich auf die anderen Fälle beziehen.
  • Beispielsweise könnten Sie 12 Fälle haben, in denen es um die geografischen Grenzen von Wettbewerbsverbotsvereinbarungen geht. Einige von ihnen finden einen Radius von 150 Meilen, alle anderen finden einen Radius von 75 Meilen zu groß, und einer würde 50 Meilen vernünftig finden. Sie können jetzt sehen, wie Ihre Realität (ein 45-Meilen-Radius) in die Rechtsprechung passt
  1. Führen Sie zusätzliche Recherchen durch

Einige Informationen passen nicht gut in Ihre Gliederung. Beispielsweise ist in Ihren Fällen ein Wettbewerbsverbot auf unbegrenzte Zeit unzulässig, in jedem anderen Fall sollte jedoch ein viermonatiges Wettbewerbsverbot angezeigt sein.

  • Tauchen Sie tiefer in Ihre aktuelle Forschung ein. Vielleicht haben Sie etwas nicht bemerkt.
  • Schauen Sie sich die Gesetze in den verschiedenen Bundesländern an. Auch wenn das Gesetz eines einzelnen Staates nicht maßgeblich ist, kann ein Gericht es jedoch auch überzeugend finden.
  • Bauen Sie Ihre Gliederung weiter auf. Wenn Sie mehr recherchieren, finden Sie möglicherweise zusätzliche Fälle, die Sie in die Gliederung aufnehmen können. Suchen Sie ständig nach Fällen, deren Statistiken Ihren sehr ähnlich sind.
  • Sie müssen finde dich hin und her bewegend Ihrer Recherche zum Falldokument und wieder zurück. Das ist optimal. Nur wenn Sie tief in die Verordnung hinein analysieren, werden Sie verstehen, welche Informationen relevant sind.
  1. Verfassen des Memos

Adressieren Sie das Memo auf Ihren Zielmarkt. Oben links auf der Seite, einschließlich, von wem es stammt und an wen es adressiert ist. Schreiben Sie im Blockformat, verwenden Sie 3 Zeilen:

  • An [Name des Partners oder Kunden].
  • Von [Ihr Name].
  • Durchsetzbarkeit des Wettbewerbsverbotsvergleichs des Verbrauchers.

TIPPS

  • Falls die Provision Ihres Kunden neun Monate beträgt, scheint keiner der Fälle zu beantworten, ob eine Bedingung von neun Monaten angemessen ist oder nicht.

Gesetzliche Vorschriften sind voll von undeutlichen Phrasen wie begrenzt, gerecht und nicht übertrieben. Diese Sätze werden mit der nächsten Fallregelung konkretisiert.

Wie schreibt man ein juristisches Memorandum?

Bei der Gestaltung des Formats für a rechtliches Memorandum , beachten Sie, dass die folgenden Abschnitte enthalten sein sollten:
  1. Üerschrift.
  2. Eine Aussage des legal Ausgabe.
  3. Eine Antwort auf die legal Ausgabe.
  4. Eine Feststellung der Tatsachen.
  5. Diskussion.
  6. Fazit.

Was ist ein rechtliches Memorandum?

Der rechtliches Memorandum ist das formellste, ausgefeilteste und umfassendste schriftliche Dokument für die Berichterstattung über die Ergebnisse Ihrer legal Forschung. Es fasst das Relevante zusammen und analysiert es Gesetz und wendet es auf eine bestimmte Tatsachensituation an. In der Praxis ist die Memorandum kann ein entscheidendes Dokument für einen Fall oder eine Akte sein.

Aus welchen Teilen besteht ein Legal Memo?

Der Abschnitte eines rechtlichen Memorandums sind:
  • Überschrift oder Bildunterschrift.
  • Fakten.
  • Problem(e) vorgestellt.
  • Kurze Antwort.
  • Argumentation oder Diskussion.
  • Fazit.

Wie baut man ein Memorandum auf?

Du schreibst Memo oder Memorandum oben, gefolgt von einer An-Zeile, einer Von-Zeile, einer Datumszeile, einer Betreffzeile und dann dem eigentlichen Text der Nachricht. Traditionell druckt man eine Memo und verteilen Sie es an die relevanten Parteien in Ihrem kleinen Unternehmen.

Was ist Memorandum mit Beispiel?

ZU Memo (auch bekannt als Memorandum , oder Erinnerung) wird für die interne Kommunikation in Bezug auf Verfahren oder offizielle Geschäfte innerhalb einer Organisation verwendet. Im Gegensatz zu einer E-Mail ist a Memo ist eine Nachricht, die Sie an eine große Gruppe von Mitarbeitern senden, z. B. Ihre gesamte Abteilung oder alle Mitarbeiter im Unternehmen.

Aus welchen drei Teilen besteht ein Memorandum?

Dort sind normalerweise drei Hauptteile zu einem Memo :1. Die Überschrift 2. Betreff und Datum 3. Die Nachricht.

Was gehört nicht in ein Memorandum?

Während Notizen tun nicht normalerweise einen Aufruf zum Handeln enthalten, der persönliche Ausgaben erfordert, vertreten sie oft die Interessen des Unternehmens oder der Organisation. Sie können auch Aussagen enthalten, die die Interessen von Unternehmen und Mitarbeitern in Einklang bringen und Gemeinsamkeiten und Vorteile hervorheben.

Welche Arten von Memoranden gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Memos , wie Informationsanfrage, Bestätigung, regelmäßiger Bericht, Vorschlag und Studienergebnisse Notizen . Das Ziel oder der Zweck der Nachricht unterscheidet sich je nach Art der Notiz du schreibst.

Wie beendet man ein Memorandum?

Unterschreiben und datieren Sie einfach die Unterschrift, um den Deal offiziell zu besiegeln Memo , und lassen Sie den Leser wissen, wer genau das ist Memo kommt aus. Umso wichtiger ist es jedoch Ende der Memo mit einem klaren Handlungsaufruf, der Ihren Lesern mitteilt, welche konkreten Maßnahmen ergriffen werden müssen.

Unterzeichnen Sie ein Memorandum?

Die Faustregel in Memo Schreiben ist die kürzere die Memo desto besser. Notizen sind anders als Buchstaben und tun keinen anderen Schluss als einen zusammenfassenden Satz haben. Eine Signatur wird nicht unten gesetzt. Gegebenenfalls die Memo Autor Initialen oder Unterschrift neben seinem Namen in der Kopfzeile.

Wie unterzeichnen Sie ein rechtliches Memo?

Mit freundlichen Grüßen, Mit freundlichen Grüßen und Mit freundlichen Grüßen sind alle möglich. Mit freundlichen Grüßen ist die häufigste. Mit freundlichen Grüßen wird oft von Anwälten verwendet.

Grüßen Sie einen formellen kostenlosen Abschluss?

Übliche Ausdrücke verwendet nah dran zu formell Geschäftsbrief umfassen Danke, Mit freundlichen Grüßen, Mit freundlichen Grüßen und Mit freundlichen Grüßen. Weniger formell Ausdrücke wie Grüße , Am besten Grüße , und Beste Wünsche sollten nur verwendet werden, wenn der Schreiber einen Geschäftspartner anspricht, der auch ein Freund ist.

Was sind die 4 Arten von kostenlosen Schließungen?

Grußformel

Mit freundlichen Grüßen und herzlichst work well Pro die meisten Formen der Korrespondenz.

Was ist ein kostenloses Schließen in einer Nachricht?

: die Wörter (wie z. B. Mit freundlichen Grüßen), die herkömmlicherweise unmittelbar vor der Unterschrift von a stehen Buchstabe und drücken Sie die Wertschätzung des Senders für den Empfänger aus. – auch angerufen kostenlose Schließung .

Was wird in den kostenlosen Abschluss geschrieben?

Der Grußformel ist das Wort (z. B. Mit freundlichen Grüßen) oder der Ausdruck (Beste Wünsche), das normalerweise vor der Unterschrift oder dem Namen des Absenders am Ende eines Briefes, einer E-Mail oder eines ähnlichen Textes steht. Auch ein genannt kostenlose Schließung , nah dran , Abschied oder Abmeldung.

Was ist eine Schlussanrede?

Wenn Sie sehr förmlich sein wollen Schließen Verwenden Sie in Ihrem Geschäftsbrief einen dieser Sätze: Respektvoll. Dein. Hochachtungsvoll. Hochachtungsvoll.

Wie nennt man eine Schlussanrede?

Eine Abschiedsrede (abgeleitet vom lateinischen vale dicere, Abschied nehmen) oder komplementäres Schließen im amerikanischen Englisch ist ein Ausdruck, der verwendet wird, um Abschied zu nehmen, insbesondere ein Wort oder eine Phrase, die verwendet wird, um einen Brief oder eine Nachricht zu beenden, oder um Abschiedsworte zu sagen, ob kurz oder umfangreich.

Wie beendet man einen formellen Brief, wenn man seinen Namen kennt?

Ihre vollständige Schreibmaschine Name und Bezeichnung (in separaten Zeilen) sollten unter Ihrer handschriftlichen Unterschrift erscheinen. Wenn Sie nicht kenne den Namen von der Person Sie an schreiben, beginnen Sie mit Sehr geehrte Damen und Herren oder Sehr geehrte Damen und Herren Ende deine Buchstabe Mit freundlichen Grüßen, gefolgt von Ihrem vollen Name und Bezeichnung.