So wechseln Sie einen Leistungsschalter

Das Entfernen des alten Leistungsschalters und das Installieren eines neuen ist eine ziemlich einfache Aufgabe. Sie können dies als DIY-Projekt durchführen. Leistungsschalter verbinden sich mit den heißen Drähten der Stromkreise. Die Masse- und Neutralleiter werden mit den gefundenen und neutralen Sammelschienen verbunden.

Es ist also nicht erforderlich, die Neutral- und Erdungskabel zu ändern. Sie müssen nur die heißen Drähte wechseln. Beachten Sie, dass heiße Drähte je nach Art des Stromkreises variieren. Beispielsweise hat eine einpolige Schaltung einen Hitzdraht und eine zweipolige Schaltung hat zwei Hitzdrähte.

Wie wählt man den richtigen Unterbrecher aus?

Bevor Sie den alten Unterbrecher durch einen neuen ersetzen, müssen Sie den richtigen Unterbrechertyp auswählen. Obwohl Leistungsschalter normalerweise dasselbe tun, sind sie austauschbar. Hier finden Sie eine große Auswahl an Leistungsschaltern und Servicepanels. Unternehmen stellen einige Unterbrecher für den Einsatz in bestimmten Schalttafeln her.

Neben der Marke und dem Modell müssen Sie kompatible finden, denn die Auswahl des richtigen Schutzschaltertyps bedeutet, dass Sie die richtigen Spannungs- und Stromwerte für die Stromkreisverdrahtung haben. Beispielsweise muss ein Stromkreis, der für 20 Ampere ausgelegt ist, einen 20-Ampere-Unterbrecher haben. Wenn Sie einen 15-Ampere-Unterbrecher am 20-Ampere-Stromkreis installieren, entsteht eine Brandgefahr.

Wie wechselt man einen Leistungsschalter?

Nach der Auswahl des richtigen Leistungsschalters besteht der nächste Schritt darin, den alten zu entfernen und den neuen zu installieren. Aus Sicherheitsgründen müssen Sie den Hauptschalter ausschalten. Vergessen Sie auch nicht, die Spannung zu testen, bevor Sie irgendwelche Kabelverbindungen berühren. Sie müssen isolierte Werkzeuge verwenden, genau wie die professionellen Elektriker, wenn Sie sich entscheiden, in einer Schalttafel zu arbeiten.

1. Schalten Sie den Hauptschalter aus

Sie sind alle bereit, den Leistungsschalter zu wechseln. Beginnen Sie mit dem Öffnen der Tür der Wartungstafel und dem Abschalten des Hauptschalters. Dadurch wird die Stromversorgung zu den übrigen miteinander verzweigten Leistungsschaltern unterbrochen. Denken Sie daran, dass das Abschalten des Hauptschalters nicht bedeutet, dass die Stromzufuhr zu den im Inneren des Schaltschranks installierten Kabelschuhen abgeschaltet wird.

zwei. Entfernen Sie die Abdeckung des Panels

Lösen Sie die Schrauben, mit denen die Bedienfeldabdeckung befestigt ist. Heben Sie nun die Abdeckung von der Box, so dass Sie die Unterbrecher und die Verdrahtungsplatte sehen können. Auch hier ist Sicherheit ein Muss. Berühren Sie nichts im Bedienfeld. Verwenden Sie Schutzhandschuhe und stellen Sie sich auf den Holzblock oder etwas, das als elektrische Isolierung dient.

3. Testen Sie die Macht

Sie müssen die Spannung an den zweipoligen Trennschaltern prüfen. Sie können es an einem der Teile des zweipoligen Unterbrechers testen. Beides muss nicht geprüft werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Leistungsschalter einschalten. Verwenden Sie nun ein Neon-Schaltungstester-Werkzeug, um eine Sonde zu berühren.

Um die Spannung an der neutralen Sammelschiene zu prüfen, können Sie auch ein Multimeter oder einen Spannungsprüfer verwenden. Als nächstes müssen Sie die andere Sonde an allen heißen Anschlüssen des Unterbrechers berühren. Sie müssen dies einzeln tun. Überprüfen Sie, ob der Tester an beiden heißen Anschlüssen die Spannung „0“ anzeigt. Wenn ja, bestätigt dies, dass die Stromzufuhr zu den Stromschienen des Panels vollständig unterbrochen ist.

Vier. Entfernen Sie den alten Leistungsschalter

Um den alten Unterbrecher zu entfernen, müssen Sie zuerst die Innen- und Außenkanten des zu ersetzenden Unterbrechers greifen. Als nächstes müssen Sie den Leistungsschalter zur Außenseite des Panels drehen. Dadurch wird der Trennschalter von der Lasche an der Sammelschiene gelöst.

Schieben Sie ebenso die Außenseite des Unterbrechers von der Halteklammer auf der Schalttafel. Dadurch können Sie den Leistungsschalter aus seinem Steckplatz entfernen. Beachten Sie, dass die Konfiguration und die Befestigungsmechanismen des Leistungsschalters variieren können. Dies hängt normalerweise von der Konstruktion des Schaltschranks und des Leistungsschalters ab.

Lösen Sie als nächstes die Schraubklemmen und ziehen Sie den heißen Draht von jeder der Klemmen ab. Denken Sie auch hier daran, dass ein einpoliger Unterbrecher einen heißen Draht und ein zweipoliger Unterbrecher zwei Drähte hat. Diese Drähte sind normalerweise rot oder weiß oder rot oder schwarz. Jetzt müssen Sie die Drähte sorgfältig positionieren, damit die blanken Enden nicht mit irgendetwas im Sicherungskasten in Kontakt kommen.

5. Installieren Sie den neuen Unterbrecher

Nachdem Sie den alten Leistungsschalter erfolgreich entfernt haben, ist es an der Zeit, den neuen zu installieren. Untersuchen Sie das Ende der heißen Drähte, um sicherzustellen, dass sie sauber sind und keine Brandflecken oder Beschädigungen aufweisen. Schneiden Sie den Brandfleck oder den beschädigten Teil bei Bedarf ab.

Außerdem müssen Sie die Isolierung auf ½ Zoll abisolieren. Dies sind die typischen Abisoliermessungen. Andererseits können Sie sich an die Anleitung des Herstellers halten. Der nächste Schritt besteht darin, jeden Draht in den heißen Anschluss des Leistungsschalters einzuführen. Achten Sie darauf, die Schrauben des Terminals fest anzuziehen.

Wenn Sie den zweipoligen Unterbrecher ersetzen oder ändern, müssen Sie den ersten Draht und dann den zweiten an die Unterbrecherklemmen anschließen. Beide Anschlüsse sind austauschbar. Wir empfehlen Ihnen jedoch, die gleiche Originalkonfiguration zu verwenden. Setzen Sie dann die Außenkante des Unterbrechers in die Halteklammer ein, die sich auf der Schalttafel befindet.

Drehen Sie dann die Innenkante des Unterbrechers nach unten und drücken Sie ihn auf die Lasche der heißen Sammelschiene. Drücken Sie weiter darauf, bis Sie sehen, dass der Unterbrecher eingesetzt ist. Es ist wichtig, den Schalter mit den benachbarten Leistungsschaltern auszurichten. Der heiße Draht des Leistungsschalters ist ordentlich um die Kanten der Box gesteckt. Andernfalls besteht Brandgefahr.

Einpacken!

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Austausch eines Leistungsschalters zu einem einfachen Vorgang wird und nur dann als Heimwerkerprojekt durchgeführt werden kann, wenn Sie die oben angegebenen Schritte befolgen. Andernfalls besteht keine Notwendigkeit, Ihr Leben zu riskieren.

Brauchen Sie einen Elektriker, um einen Schalter zu wechseln?

Fachmann Elektriker manchmal ersetzen individuelle Schaltung Unterbrecher ohne die Hauptstromversorgung abzuschalten, aber für einen Laien, der diese Arbeit ausführt, ist es am besten, die gesamte Stromversorgung abzuschalten, wodurch die Stromzufuhr zu den beiden heißen Stromschienen unterbrochen wird, die durch das Servicepanel laufen.

Woran erkenne ich, ob ein Leistungsschalter defekt ist?

Schlüsselindikatoren zu Sag wenn Du hast ein Schlechter Leistungsschalter
  1. Unterbrecher Bleibt nicht im Reset-Modus. Möglich ist die Unterbrecher hat einen Kurzschluss, aber rufen Sie einen Elektrofachmann an, um dies zu überprüfen.
  2. Brennender Geruch.
  3. Heiß im Griff.
  4. Sichtbare Schäden an der Box oder Steckdosen.
  5. Unterbrecher Reisen häufig.
  6. Hohes Alter.

Können Sie einen Unterbrecher wechseln, ohne den Strom auszuschalten?

Ja ein Unterbrecher kann verändert sein ohne abzuschalten das Gremium, aber es gibt Gesetze in den meisten Ländern, die das sagen tun nicht tun es. Du kannst ändern eine Steckdose bzw schalten ohne auszuschalten der Energie aber Sie werden wahrscheinlich einen Schock bekommen.

Wie tausche ich einen elektrischen Unterbrecher aus?

Kann ich einen Unterbrecher selbst ersetzen?

Tipp: Ersetzen eine Schaltung Unterbrecher ist ein einfacher Prozess, aber Sie sollten sorgfältig und äußerst vorsichtig arbeiten, auch wenn Sie Erfahrung im Umgang mit Elektrizität haben. Gehen Sie immer davon aus, dass die Drähte unter Spannung stehen. Schalten Sie Lichter und Geräte aus, die vom Stromkreis gespeist werden.

Wie viel kostet es, einen Leistungsschalter zu wechseln?

Kosten zum Ersetzen zu Unterbrecher schalten

Es Kosten zwischen 209 $ und 249 $ zu einen Leistungsschalter ersetzen wechseln, wobei die meisten Leute einen bezahlen Durchschnitt von 229 $. Dies Kosten enthält einen einzigen Standard Leistungsschalter , Vorräte und Arbeitskräfte, wobei die Arbeit eines zugelassenen Elektrikers zwischen einer und zwei Stunden dauert.

Wie hoch ist die Lebensdauer eines Leistungsschalters?

Laut der Consumer Product Safety Commission (CPSC) ist die Lebensspanne von elektr Unterbrecher liegt in der Regel zwischen 30 und 40 Jahren. Stromprobleme wie schlechte Nennleistungen oder schwankende Spannungen sind Faktoren, die sich auf die Lebensdauer auswirken Leistungsschalter dauert.

Wann sollte ein Unterbrecher ausgetauscht werden?

Während einige Schaltung Unterbrecher kann länger dauern, vom Typ Lichtbogenfehler (AFCI) und Erdschluss (GFCI). Unterbrecher haben eine kürzere Lebensdauer von 10 bis 15 Jahren, da sich die internen Sensoren schneller abnutzen als die Unterbrecher selbst. Schaltkreis Unterbrecher sollte alle 15 bis 20 Jahre oder bei auftretenden Problemen ausgetauscht werden. Benötigen Sie einen konzessionierten Elektriker?

Wie lange dauert der Austausch eines Leistungsschalters?

Die Antwort ist die Aufrüstung von 100 auf 200 Ampere unter Verwendung der vorhandenen Verkabelung. Eine Zwei-Mann-Crew benötigt etwa acht Stunden, um Ihre elektrische Versorgung aufzurüsten.

Können Sie einen 15-Ampere-Schutzschalter durch einen 20-Ampere-Schutzschalter ersetzen?

Die Antwort: Es ist möglich, aber nicht ratsam, ohne dass ein Elektriker die Situation bewertet. Sie sollte niemals einfach von a upgraden fünfzehnVerstärker Unterbrecher zu einem zwanzigVerstärker eins nur weil der strom ein stolpert. Andernfalls, Sie kann Ihr Haus durch elektrisches Feuer niederbrennen.

Wie entfernt man einen festsitzenden Leistungsschalter?

Drehen Sie die Hauptleitung Unterbrecher aus, Löschen alles rund um den Trockner Unterbrecher und wenden Sie dann etwas Kraft an, bis es entweder herauskommt oder bricht. Die Verwendung einer Zange, um die verschiedenen Teile herauszuziehen. Eine Warnung bei dieser Methode: Sie können nicht aufhören und nicht zurückgehen. Sie müssen die Reparatur abschließen, bevor Sie das Gerät wieder einschalten.

Wie repariert man einen Leistungsschalter, der sich nicht zurücksetzen lässt?

Trennen Sie alle Geräte, die an Steckdosen angeschlossen sind Schaltkreis und schalte alle Lichter aus, dann probiere das aus Unterbrecher aufs Neue. Wenn es an bleibt, schließen Sie die Geräte nacheinander wieder an, bis es erneut auslöst, und warten oder entsorgen Sie das Gerät, das es auslöst. Überprüfen Sie jedes Gerät auf Überhitzung, wenn Sie es vom Stromnetz trennen.

Wie wechsle ich eine Unterbrechersicherung?

Wie ändert man einen 100-Ampere-Leistungsschalter in einen 200-Ampere-Stromkreis?

Sie können ein knallen 100 Ampere Unterbrecher in dem 200 Ampere Box und verwenden Sie Ihre neue 100a-Panel als Sub Tafel aber Hinzufügen eines hauptsächlich höher als die bewertet Panel Haupt Wenn es passt, werden die Stromschienen schmelzen. Ganz zu schweigen davon, dass Sie die gesamte Verdrahtung des Zählers schmelzen hauptsächlich Feeder, es sei denn, sie sind bereits für die Handhabung der Last ausgelegt.

Wie wird ein Sicherungskasten verdrahtet?

Jeder Stromkreis hat zwei heiße Drähte, die in den speisen Unterbrecher , sowie neutral Kabel die mit dem neutralen Bus verbunden ist. Zusammen verlassen diese drei Drähte den Breaker-Box und fahren fort, den Saft für den vorgesehenen Kreislauf bereitzustellen.

Wie öffnet man einen Sicherungskasten?