So erstellen Sie einen Screenshot unter Windows

  1. Machen Sie Screenshots unter Windows 10

Machen Sie einen Screenshot mit PrtSc (Print Screen)

A. Nehmen Sie den gesamten Bildschirm auf

Beginnen Sie mit der Suche nach Bildschirm drucken Taste auf Ihrer Tastatur, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Der Schlüssel wird immer kurz als gebrandet PrtSc oder PrtScrn . Es befindet sich normalerweise in der obersten Tastenreihe, oben links neben der Rücktaste. Nachdem Sie die Druckbildschirmtaste gefunden haben, können Sie nahtlos fortfahren.

Organisieren oder ordnen Sie Ihren Bildschirm so an, dass er auf Ihren Screenshots erscheinen soll, bevor Sie mit der Erfassung des gesamten Bildschirms fortfahren.

Halten Sie danach die gedrückt ⊞ Gewinnen auf Ihrer Tastatur und drücken Sie dann auf PrtSc gleichzeitig. Auf einigen Computern kann dies ein leichtes Flackern auf Ihrem Bildschirm mit einem Verschlussgeräusch verursachen, während andere Computer den Bildschirm dimmen, um anzuzeigen, dass ein Screenshot gemacht wurde. Einige Computer zeigen jedoch möglicherweise überhaupt kein Zeichen an, und es liegt an Ihnen, dies in Ihrem Screenshots-Ordner herauszufinden.

Danach ist es jetzt an der Zeit, den gerade aufgenommenen Screenshot zu finden. Standardmäßig wird jeder aufgenommene Screenshot im gespeichert Screenshots Ordner befindet sich im Bilder . Um nun Ihren Screenshot zu finden, halten Sie die gedrückt ⊞ Gewinnen Taste auf der Tastatur Ihres Computers und drücken Sie dann auf den Buchstaben E (⊞ Sieg + E ). Dadurch wird der Windows-Datei-Explorer zum Öffnen aufgefordert.

Klicken Sie auf Bild Option befindet sich im linken Bereich. Wenn Sie die Option nicht sehen können, klicken Sie auf den nach unten zeigenden Pfeil unter dem Dieser PC um weitere Optionen anzuzeigen.

Doppelklicken Sie danach auf die Screenshots Ordner im linken Bereich. Dadurch wird der Ordner zum Öffnen aufgefordert. Suchen Sie im geöffneten Ordner nach dem neuesten Screenshot. Dies wird immer die höchste Anzahl von Werten auf dem Titel haben. Doppelklicken Sie dann auf den Screenshot, um ihn zu öffnen und anzuzeigen. Und das ist so ziemlich alles. Wenn Sie nur einen Screenshot von einem Fenster machen möchten, verwenden Sie das nächste Verfahren.

B. Erfassen Sie nur ein Fenster

Öffnen Sie zunächst das Fenster, das Sie erfassen möchten. Wenn Sie die Fenster bereits geöffnet haben, müssen Sie nur navigieren und auf die Titelleiste oben klicken, um sie auszuwählen.

Halten Sie danach gedrückt alles und das PrtSc Schlüssel ( Alt + PrtScr ) zur selben Zeit. Dadurch wird Ihr Screenshot in die Zwischenablage kopiert. Beachten Sie, dass bei manchen Computertastaturen möglicherweise gedrückt werden muss Alles + Fn + PrtSc anstatt Alles + PrtScr

Nachdem Sie Ihren Screenshot in die Zwischenablage kopiert haben, besteht der nächste Schritt darin, den Screenshot an der gewünschten Stelle einzufügen. Sie können es entweder in einen Bildeditor wie z Farbe 3D zum Bearbeiten und Speichern. Wenn Sie den Screenshot in Ihrem Chat verwenden möchten, können Sie alternativ zur Konversation navigieren oder ihn in den E-Mail-Chat einfügen. Wenn Sie es weiter bearbeiten möchten, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um Paint 3D zu verwenden ( Optional ).

Suchen nach Farbe indem Sie auf die klicken Farbe Symbol in der Taskleiste oder durch Eingabe des Wortes Farbe in der Suchleiste und klicke auf die Eingeben Taste, um das Bild zu erhalten, und klicken Sie dann darauf.

Halten Sie danach die gedrückt Strg Taste und dann drücken v ( Strg + V ), um Ihren Screenshot einzufügen Malen. Wenn Sie Ihren Screenshot zuschneiden oder ausschneiden möchten, klicken Sie auf das Ernte Werkzeug, das sich auf der oberen Seite der Farbe befindet, und wählen Sie dann den Teil aus, den Sie behalten und speichern möchten.

Navigieren Sie danach und klicken Sie auf die Datei Menü und klicken Sie dann auf die Speichern Möglichkeit. Auf diese Weise entsteht ein Dialog für Speichern als … erscheint auf dem Bildschirm.

Wählen Sie dann Ihren Screenshot-Speicherort aus den angezeigten Ordnern aus. Um Ihre Screenshots übersichtlicher zu halten, klicken Sie auf Bilder Suchen Sie im Bilderordner die Screenshots und doppelklicken Sie darauf, um es zu öffnen.

Geben Sie als Nächstes den Dateinamen in die Dateiname Feld mit hervorgehobenen Texten Blau . Diese befindet sich am unteren Rand des Fensters.

Wenn Sie damit fertig sind, fahren Sie mit fort Speichern unter direkt unter dem Dateinamen.

Klicken Sie abschließend auf die Speichern um den Screenshot am ausgewählten Ort zu speichern.

Notiz: Diese Methode ist praktisch, wenn Sie einen oder weniger Screenshots verwenden möchten. Verwenden Sie jedoch für eine Reihe von Screenshots das erste Verfahren.

Mit Snip & Sketch

Bevor Sie einen Screenshot machen, ordnen Sie Ihren Bildschirm so an, wie er auf dem Screenshot erscheinen soll. Wenn Sie nur einen kleinen Teil Ihres Bildschirms oder den gesamten Bildschirm erfassen möchten, lässt die Anordnung Ihres Bildschirms Ihren Screenshot ordentlich und vorzeigbar erscheinen.

Suchen Sie danach nach der Ausschneiden & skizzieren und öffne es. Sie können dies mit zwei verschiedenen Methoden tun. Sie können es finden, indem Sie es eingeben Schnipp in das Suchfeld Ihres Fensters. Klicken Sie in den angezeigten Suchergebnissen auf die Ausschneiden & skizzieren. Alternativ können Sie Tastaturkürzel verwenden, indem Sie auf drücken ⊞ Gewinnen + ⇧ Umschalt + S alles auf einmal.

Navigieren Sie nach oben links und klicken Sie auf das Blau Neu Taste. Dadurch erscheinen im oberen Teil des Bildschirms vier Symbole. Dies sollte jedoch nicht auftreten, wenn Sie Tastaturkürzel verwendet haben.

Nachdem Sie dies getan haben, ist es jetzt an der Zeit, die Art des Screenshots auszuwählen, den Sie verwenden möchten. Zu den Optionen gehören:

  • Rechteckiger Schnitt : Mit dieser Option können Sie einen Teil des Bildschirms erfassen, indem Sie ein Rechteck um das Ziel zeichnen.
  • Freiformausschnitt: Mit dieser Option können Sie jeden Teil des Bildschirms, den Sie benötigen, in beliebiger Form erfassen.
  • Fensterausschnitt: Es erlaubt Ihnen, nur ein einzelnes Fenster zu erfassen. Alles, was Sie tun sollten, nachdem Sie diese Option ausgewählt haben, ist, auf das Fenster zu klicken, das Sie speichern möchten.
  • Vollbild-Snip: Damit können Sie einen Screenshot erstellen, der den gesamten Bildschirm abdeckt.

Notiz: Nachdem Sie mit einer der Optionen einen Screenshot aufgenommen haben, öffnet sich immer ein Vorschaufenster, das zeigt, wie der endgültige Schnappschuss aussehen würde.

  • Bearbeiten Sie Ihren Screenshot, um ihn ansprechender zu gestalten, oder gestalten Sie ihn so, dass er die beabsichtigte Bedeutung vermittelt ( Optional) .Um dies zu tun, hat Snip & Sketch viele Werkzeuge, mit denen Sie die Fotos bearbeiten können. Verwenden Sie den mit einer Schnur zusammengebundenen Finger, um Freihandzeichnungen auf den Bildern anzufertigen.

Alternativ können Sie auch auf klicken schreiben/zeichnen befindet sich im oberen Teil des Bildschirms, damit Sie Formen und Texte zeichnen können. Sie können auch auf die klicken Radiergummi um die Fehler loszuwerden, die Sie beim Zeichnen machen. Klicken Sie außerdem auf die Lineal wann immer Sie es brauchen. Und schließlich können Sie die verwenden Ernte Optionen zur Feinabstimmung des Bildes.

  • Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Screenshots fertig sind, klicken Sie auf den Klick auf Scheibe Symbol oben rechts im geöffneten Fenster zu speichern Ihr letztes Exemplar.
  • Wählen Sie abschließend den Ort aus, an dem Sie Ihren Ordner speichern möchten, und klicken Sie dann auf die Speichern Möglichkeit. Sie können auch den Dateinamen und den spezifischen Ordner angeben, wenn Sie möchten, bevor Sie Ihre Arbeit speichern.

Notiz: Snip and Sketch Tool ist eine aktualisierte Version des Snipping-Tool verfügbar in Windows 10. Solange Sie Ihr Windows auf dem neuesten Stand halten, wird diese Funktion immer auf Ihrem Computer verfügbar sein.

Machen Sie einen Screenshot mit der Software eines Drittanbieters (Snagit von Techsmith)

Wenn Sie ein fortgeschrittener Computerbenutzer sind, möchten Sie vielleicht andere Software verwenden, um Ihre Screenshots zu machen und fantastische Fotos zu entwerfen. Und deshalb das Snagit von Techsmith ist nützlich.

Sie können innerhalb kurzer Zeit überzeugende Screenshots erstellen und diese in einfachen Schritten bearbeiten. Sie müssen sich jedoch von einigen Dollars trennen, um das Tool unbegrenzt nutzen zu können. Sie können die Anwendung jedoch herunterladen und verwenden, wenn für 14 Tage im Testmodus und sehen Sie, wie es funktioniert.

  1. Machen Sie Screenshots unter Windows 8/8.1

Machen Sie einen Screenshot mit der Funktion Bildschirm drucken (Prt SC).

Machen Sie Screenshots im Vollbildmodus.

Finden Sie heraus, wo die Prt SC Option befindet sich auf Ihrer Tastatur, damit Sie beim Starten der Schritte keine Zeit mit der Suche nach der Taste verschwenden. Es befindet sich immer in der ersten Tastenreihe über der oberen linken Seite des Rücktaste Schlüssel.

Organisieren Sie Ihren Bildschirm, um ein übersichtliches Bild aufzunehmen. Screenshots von den übersichtlich organisierten Bildschirmen sind vorzeigbar. Stellen Sie außerdem sicher, dass keine Ablenkung von den Apps und anderen PC-Programmen erfolgt.

Halten Sie mit der linken Hand die ⊞ Gewinnen Taste, drücken Sie auf die Prt SC mit der rechten Seite. Dadurch wird Ihr Bildschirm abgeblendet, um anzuzeigen, dass der Screenshot aufgenommen wurde. Wenn Sie einen alten Computer mit einem aktualisierten Windows-Betriebssystem verwenden, zeigt Ihr Bildschirm möglicherweise keine Anzeichen für das Aufnehmen von Screenshots, wenn einige Anzeigeeinstellungen nicht aktiviert sind. Wenn Sie auf die drücken ⊞ Win + Prt Sc, Versuchen Sie dann, auf die zu drücken Strg+ ⊞ Win+ Bildschirm drucken oder Fn+ ⊞ Win+ Bildschirm drucken

Nachdem Sie die Screenshots aufgenommen haben, ist es jetzt an der Zeit, den Ordner zu finden, in dem sie sich befinden. Standardmäßig werden Screenshots in gespeichert Bilder Ordner mit den oben markierten Nummern. Um Ihren Screenshot zu erhalten, suchen Sie nach dem mit der höchsten Nummer.

Sehen Sie sich Ihren Screenshot an. Wenn Sie Ihren Screenshot öffnen und anzeigen möchten, doppelklicken Sie darauf und er wird geöffnet. Danach können Sie den Screenshot in einen anderen Ordner verschieben oder ihn bearbeiten, wenn Sie möchten.

Machen Sie einen Screenshot im Vollbildmodus und speichern Sie ihn in der Zwischenablage.

Löschen Sie den Bildschirm, auf dem Sie Ablenkungen von Ihren Fenstern scannen möchten, um einen klaren Screenshot zu erhalten. Navigieren Sie als Nächstes zu dem Bildschirm, den Sie drucken möchten.

Suchen Sie danach die Taste zum Drucken des Bildschirms, die immer als abgekürzt wird Prt SC befindet sich in der ersten Reihe der Tasten (Funktionstasten). Nachdem Sie dies getan haben, drücken Sie auf Prt SC Schlüssel. Für einige Computer mit der Fn Taste in der letzten Reihe der Tasten, müssen Sie möglicherweise die drücken Fn + Druck SC Tasten gleichzeitig, um den Screenshot in der Zwischenablage zu speichern.

Als nächstes starten Sie die Farbe Gehen Sie dazu auf die Startmenü und öffne das Suchfeld und gib ein Farbe Wählen Sie dann die Farbe aus dem Ergebnis aus.

Wenn sich das Malfenster öffnet, drücken Sie auf Strg + V um das Foto in Paint einzufügen. Sobald Sie das tun, erscheint Ihr Screenshot im Paint-Fenster.

Wenn Sie damit fertig sind, halten Sie die gedrückt Strg Taste und drücken Sie auf die S Taste, um den Screenshot im Paint-Fenster zu speichern. Klicken Sie als Nächstes auf den Ordner, in dem Sie Ihre Screenshots speichern möchten, und klicken Sie dann auf den Speichern Taste.

Notiz: Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Format für Ihren Screenshot ausgewählt haben, bevor Sie auf die Schaltfläche Speichern klicken. Die am häufigsten verwendeten Bildformate sind JPG und PNG. PNG ist jedoch aufgrund seiner geringen Größe und hohen Qualität das am meisten empfohlene Format zum Speichern von Screenshots.

SPITZE: Die obige Methode ist auch praktisch, wenn Sie ein Fenster erfassen möchten. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Taste gedrückt zu halten Alles Schlüssel statt der Strg oder Fn Taste und drücken Sie dann auf Prt SC Ansonsten sind die restlichen Schritte ähnlich.

Machen Sie einen Screenshot mit dem Snipping Tool

Ordnen Sie Elemente auf Ihrem Bildschirm an wie es im Bild erscheinen soll. Wenn einige andere Anwendungen und Einstellungen das aufgenommene Bild ablenken können, stellen Sie sicher, dass sie ausgeschaltet sind.

Starten Sie das Snipping-Tool . Dieses Programm ist für alle Windows-Versionen mit Ausnahme von Basic Editors und Starter verfügbar. Leider ist es auch in Windows XP nicht verfügbar. Um das Programm zu finden, klicken Sie auf Start und geben Sie dann ein Snipping-Tool und eine Liste mit Suchergebnissen wird angezeigt. Klicken Sie auf das Snipping Tool, um es zu öffnen.

Wenn das Programm geöffnet wird, Wählen Sie die Schnittform aus die Sie verwenden möchten. Basierend auf Ihren Vorlieben können Sie die Form aus den verfügbaren Optionen wie Freiform-Snip, Rechteck-Snip und Vollbild-Snip auswählen.

Nehmen Sie Anpassungen an Ihrer Snip-Grenze vor . Es ist wichtig zu beachten, dass standardmäßig immer ein roter Rand um jeden Snip angezeigt wird, den Sie erstellen. Glücklicherweise können Sie den roten Rahmen einfach ändern, indem Sie zu navigieren Werkzeug Registerkarte in der oberen linken Registerkarte. Gehen Sie dann zum Dropdown-Menü und klicken Sie auf die Optionen Deaktivieren Sie zuletzt das Kästchen neben Auswahltinte anzeigen, nachdem Snips erfasst wurden . Jetzt erscheint der rote Rand nicht mehr in Ihrem Snip.

Erstelle dein neuer Schnitt indem Sie auf die klicken Neu Taste. Dadurch werden Sie feststellen, dass Ihr Bildschirm oder Fenster schwach wird, damit Sie mit dem Zeichnen eines neuen Ausschnitts beginnen können. Lassen Sie dann die Maustaste los, wenn Sie den ausgeschnittenen Bereich auswählen, um einen neuen Ausschnitt zu erstellen. Wenn Sie jedoch einen Ausschnitt in Vollbildgröße ausgewählt haben, wird Ihr Ausschnitt erstellt, sobald Sie auf klicken Neu.

Wenn der neue Snip in einem neuen Fenster geöffnet wird, ist es jetzt an der Zeit, ihn zu kommentieren. Verwenden Sie dazu die Zeichenwerkzeuge und Hervorhebungen, um aufmerksamkeitsstarke Zeichnungen und Texte zu erstellen. Wenn Sie einige Fehler machen, haben Sie keine Angst, die zu verwenden Löschen um das Durcheinander zu entfernen, da es nur Ihre Kunst, aber nicht Ihren Screenshot löscht.

Nachdem Sie einen neuen Schnipsel erstellt und dekoriert haben, ist es jetzt an der Zeit speichern Ihre Arbeit. Ihren fertigen Snip können Sie mit einem Klick auf speichern Speicherplatte befindet sich im oberen Teil des Fensters. Dies öffnet ein Dialogfenster zum Speichern. Geben Sie als Nächstes den Dateinamen ein und nehmen Sie Anpassungen in der vor Speichern als Bereich. Da der Snip beim Erstellen standardmäßig immer in Ihre Zwischenablage kopiert wird, können Sie ihn einfach in Paint, Word, E-Mail sowie in Chats einfügen, indem Sie auf drücken Strg + V.

Notiz: PNG ist das Standard-Screenshot-Format in Windows 8 aufgrund eines verlustfreien Formats. Daher wird die hohe Bildqualität bei einer stark reduzierten Dateigröße beibehalten.

Machen Sie einen Screenshot mit dem Snipping Tool Shortcut

Rufen Sie das Programm oder die Seite auf, von der Sie einen Screenshot machen möchten, und stellen Sie sicher, dass es frei von Unordnung durch andere Programme und Einstellungen ist. Wenn Sie die Ablenkungen auf dem Bildschirm, die Sie einfangen möchten, nicht verschieben, erhalten Sie am Ende ein unordentliches Bild.

Wenn Sie das getan haben, halten Sie die fest ⊞ Gewinnen + ⇧ Verschiebung + S Tasten gleichzeitig, um mit der Erstellung Ihres Snips zu beginnen. Dadurch wird Ihr Bildschirm schwach. Gleichzeitig werden Sie feststellen, dass sich Ihr Cursor auch in ein Fadenkreuz-Symbol verwandelt hat.

Wählen Sie danach den Bereich aus, den Sie erfassen möchten. Wenn Sie beispielsweise den gesamten Bildschirm erfassen möchten, klicken und ziehen Sie Ihre Maus von der oberen linken Ecke nach unten rechts.

Machen Sie als Nächstes einen Screenshot des ausgewählten Bereichs und speichern Sie ihn in der Zwischenablage. Nachdem Sie Ihre Maus um den Bereich gezogen haben, um einen Screenshot zu erstellen, lassen Sie die Maus los. Dadurch wird automatisch ein Screenshot des ausgewählten Bereichs erstellt und in Ihrer Zwischenablage gespeichert. Wenn der Screenshot in der Zwischenablage gespeichert ist, können Sie ihn auf jeder Plattform einfügen, die Texte und eingefügte Bilder unterstützt.

Fügen Sie den Screenshot dort ein, wo Sie ihn verwenden möchten. Um Ihren Snip einzufügen, öffnen Sie ein Programm, das eingefügte Fotos unterstützt, und halten dann die fest Strg + V auf deiner Tastatur. Wenn Sie das tun, sollte Ihr Screenshot, der in Ihrer Zwischenablage gespeichert wurde, im ausgewählten Bereich im Programm erscheinen.

Drücken Sie abschließend die Strg Taste und drücken Sie dann auf S Schlüssel ( Strg + S ). Geben Sie im neuen Fenster, das sich öffnet, den Namen Ihrer Datei ein und wählen Sie dann den Speicherortordner aus, in dem Sie Ihren Ordner speichern möchten, und klicken Sie schließlich auf Speichern Schaltfläche, um Ihren Screenshot zu speichern. Und das ist es.

Machen Sie mit einem PSR.exe-Programm Screenshots von mehreren Fenstern hintereinander

Sie fragen sich, worum es bei diesem Programm geht? Sie sollten sich keine Sorgen machen. Dieses Programm ist in fast allen Windows-Computern integriert. Es kann maximal 100 separate Bildschirme erfassen und sie dann in einem Dokument kombinieren. Ganz zu schweigen davon, dass dieses Programm auch Ihre Aktivitäten auf jedem Bildschirm oder jeder Seite verfolgt. Nun, da Sie ungefähr wissen, worum es geht, lassen Sie uns zum Verfahren springen.

Navigieren Sie zur ersten Seite, die Sie in einem Screenshot erfassen möchten. Idealerweise sollte dies die erste Seite in der Reihe von Screenshots sein, die Sie aufnehmen möchten.

Öffnen Sie danach Start, indem Sie auf das Windows-Logo in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms klicken. Dadurch wird ein Startmenü angezeigt.

Als nächstes starten Sie die Lauf Programm. Geben Sie dazu ein Lauf und navigieren Sie dann zum oberen Rand des Startfensters, um auf die zu klicken Lauf .

Geben Sie danach die ein psr.exe in das Ausführen-Fenster. Navigieren Sie danach zum unteren Rand des Fensters und klicken Sie auf die In Ordnung Dadurch öffnet sich eine kleine rechteckige Leiste im oberen Teil des Bildschirms.

Fahren Sie danach fort und klicken Sie auf die Aufnahme starten befindet sich im oberen Teil der Symbolleiste. Dadurch werden die Schritte aktiviert Recorder. Dadurch wird die Änderung in den 25 aufeinanderfolgenden Bildschirmen aufgezeichnet. Wenn Sie mehr als 25 Bildschirme aufzeichnen möchten, klicken Sie auf das Dropdown-Menü auf der rechten Seite. Wenn Sie damit fertig sind, klicken Sie auf die Einstellungen und nehmen Sie Änderungen an der vor Anzahl der letzten zu speichernden Screenshots .

Navigieren Sie als Nächstes nacheinander durch Ihre Bildschirme, während der Schrittzähler die Screenshots aufnimmt.

Klicken Sie danach auf die Aufnahme stoppen Schaltfläche befindet sich auf der oberen Seite der Symbolleiste. Dadurch wird das Programm aufgefordert, die Aufzeichnung von Änderungen in den Bildschirmen zu stoppen und stattdessen das Ergebnisfenster zu öffnen.

Überprüfen Sie als Nächstes alle Ihre Screenshots und stellen Sie sicher, dass alle Bildschirme erfasst wurden, bevor Sie fortfahren und die Screenshots speichern können.

Navigieren Sie zum oberen Rand des Fensters und klicken Sie auf Speichern Möglichkeit. Geben Sie danach den Namen Ihrer Datei ein und wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie sie lieber speichern möchten. Klicken Sie abschließend auf die Speichern Taste. Dadurch werden Ihre Dateien in einem gezippten Ordner am ausgewählten Ziel gespeichert. Gehen Sie es? Gib dir einen Klaps auf den Rücken.

Notiz: Dieser Prozess funktioniert gut auf praktisch allen Computern, auf denen das Windows-Betriebssystem ausgeführt wird. Aber wenn es für Sie nicht funktioniert, können Sie andere oben beschriebene Techniken ausprobieren.

  1. Machen Sie einen Screenshot unter Windows 7

Erfassen Sie einen Screenshot mit der Druckbildschirmtechnik

Erfassen Sie den gesamten Bildschirm.

Navigieren Sie zu dem Bildschirm, den Sie bearbeiten möchten, und stellen Sie sicher, dass er frei von Popup-Fenstern oder anderen Ablenkungen ist.

Drücken Sie danach auf Prt SC Dadurch wird ein Vollbild-Screenshot erstellt und in der Zwischenablage Ihres Computers gespeichert. Das Bild wird mit der gleichen Auflösung wie die Ihres Bildschirms oder Monitors gespeichert. Wenn es Ihnen nicht gelingt, einen Screenshot mit der Drucktaste zu erstellen, versuchen Sie es mit der Fn + Einfügen .

Fahren Sie fort und öffnen Sie ein Word-Dokument. Wenn Sie nicht auf ein Word-Dokument zugreifen können, erstellen Sie ein neues oder navigieren Sie zu einer App, die eingefügte Bilder unterstützt. Zu diesen Apps gehören Paint, Outlook, Word und E-Mail-Apps.

Fügen Sie als Nächstes den Screenshot an Ihrem bevorzugten Ziel ein, indem Sie zuerst auf das Feld klicken und dann auf drücken Strg + V Tasten auf Ihrer Computertastatur. Alternativ können Sie den Screenshot einfügen, indem Sie auf klicken Einfügen Möglichkeit aus der Bearbeiten Dropdown-Menü in der Menüleiste.

Überprüfen Sie den Screenshot. Nachdem Sie den Screenshot eingefügt haben, können Sie ihn anzeigen, um herauszufinden, ob er Ihren Erwartungen entspricht. Sie können das Bild auch bearbeiten, wenn Sie möchten.

Erfassen Sie ein bestimmtes Fenster.

Navigieren Sie zu dem Fenster, das Sie erfassen möchten, indem Sie darauf klicken.

Halten Sie als nächstes die gedrückt Alles auf Ihrer Tastatur und drücken Sie dann auf Prt SC Schlüssel. Dadurch wird das Bild in der Zwischenablage Ihres Computers gespeichert. Wenn Sie feststellen, dass die Taste zum Drucken des Bildschirms auf Ihrer Tastatur fehlt, sollten Sie nicht in Panik geraten. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Taste gedrückt zu halten Fn drücken und auf klicken Einfügung Schlüssel statt.

Danach können Sie ein Word-Dokument öffnen und den Screenshot darin einfügen oder ein neues erstellen und den Screenshot darin einfügen. Alternativ können Sie den Screenshot in jedem Programm einfügen, das eingefügte Bilder unterstützt. Um Ihr Bild einzufügen, drücken Sie auf Strg + V auf Ihrer Computertastatur. Nachdem Sie das Bild eingefügt haben, können Sie es entweder vor der Verwendung bearbeiten oder so verwenden, wie es ist.

Machen Sie einen Screenshot mit dem Snipping Tool

Öffne das Anfang Menü in der unteren linken Ecke Ihres Computerbildschirms. Klicken Sie danach auf die Suche

Geben Sie jetzt ein Snipping-Tool in der Suchleiste und klicken Sie dann auf die Snipping-Tool aus den Ergebnissen. Dadurch wird ein Dialogfeld geöffnet.

Wenn Sie damit fertig sind, klicken Sie auf Modus befindet sich in der Menüleiste im Dialogfeld.

Wählen Sie danach die aus Rechteckiger Schnitt Option zum Aufnehmen eines rechteckigen Bildes. Sie können jedoch auch andere Formen wählen, die Sie beeindrucken.

Klicken und ziehen Sie den Cursor auf dem Bildschirm, um das Bild zu umreißen und ihm eine rechteckige Form oder eine andere Form zu geben, die Sie beeindruckt.

Klicken Sie anschließend auf die Ausschnitt speichern Schaltfläche mit einem diskettenähnlichen Symbol im oberen Teil des Bildschirms. Dadurch wird a Speichern als Fenster zu öffnen. Geben Sie im geöffneten Dialogfenster den Namen Ihrer Datei ein und entscheiden Sie, wo Sie sie speichern möchten. Ändern Sie jedoch nicht das Dateiformat ab PNG, Dies ist das Standardformat von Windows.

Klicken Sie abschließend auf die Speichern Taste. Dadurch wird der Screenshot in Ihrem ausgewählten Ordner im PNG-Format gespeichert.

  1. Machen Sie einen Screenshot auf Windows Phone oder Tablet
  • Öffnen Sie den Bildschirm, den Sie erfassen möchten, und stellen Sie sicher, dass er keine überladenen Benachrichtigungen von Programmen oder andere Ablenkungen enthält.
  • Danach lange drücken Windows-Logo auf dem Tablet oder Telefon, aber nicht auf dem Windows-Desktop. Wenn Sie feststellen, dass die Windows-Taste auf Ihrem Telefon fehlt, drücken Sie stattdessen auf die Ein- / Aus-Taste.
  • Drücken Sie auf die Lautstärkeregler . Wenn Sie die Windows-Taste verwenden, drücken Sie die Leiser-Taste. Drücken Sie alternativ auf die Lauter-Taste, wenn Sie den Netzschalter verwenden. Auf diese Weise erstellt Ihr Windows einen Screenshot und speichert ihn standardmäßig in den Bildern. Wenn Sie die Screenshots abrufen möchten, öffnen Sie die Bilder Ordner und Sie finden die Screenshots. Und das ist viel darüber.

Wie macht man Screenshots unter Windows 10?

Der einfachste Weg zu mache ein Bildschirmfoto an Windows 10 ist die Drucktaste (PrtScn). Zu zu erfassen auf dem gesamten Bildschirm, drücken Sie einfach PrtScn oben rechts auf Ihrer Tastatur.

Wie mache ich schnell einen Screenshot auf einem PC?

Etwas nehmen schneller Screenshot des aktiven Fensters verwenden Sie die Tastatur Abkürzung Alt + PrtScn. Dadurch wird Ihr derzeit aktives Fenster aufgenommen und kopiert Bildschirmfoto in die Zwischenablage.

Was ist die beste Screenshot-App für Windows?

Die 4 Die besten Windows-Screenshot-Apps und Werkzeuge
  • Der Am besten Basic Screenshot-Tool : Schnippeln Werkzeug / Ausschneiden und skizzieren.
  • Der Am besten Kostenlos Bildschirmaufnahme-Tool für die meisten Menschen: PicPick.
  • Der Am besten Mächtig Bildschirmaufnahme-Tool : ShareX.
  • Der Am besten Prämie Screenshot-Tool : Snagit.

Wie mache ich einen Screenshot ohne Printscreen-Button?

Wenn Ihr Gerät das nicht hat PrtScn-Schaltfläche , können Sie Fn + Windows-Logo verwenden Schlüssel + Leertaste zu mache ein Bildschirmfoto , die dann gedruckt werden kann.

Was ist die Verknüpfung zum Screenshot unter Windows?

Windows 10 Bildschirmfoto Klaviatur Abkürzungen

Windows Schlüssel + PrtScn: Windows 10 dauert ein Bildschirmfoto und speichern Sie es als PNG-Datei im Standardordner Bilder im Datei-Explorer. Alt + PrtScn: Dies ist eine großartige Option, wenn Sie nur ein einzelnes Fenster auf Ihrem Bildschirm fotografieren möchten.

Was ist die PrtScn-Taste?

Manchmal abgekürzt als Prscr, PRTSC , PrtScrn, Prt Scrn, PrntScrn oder Ps/SR, die Taste Bildschirm drucken ist eine Tastatur Schlüssel auf den meisten Computertastaturen zu finden. Beim Drücken wird die Schlüssel sendet das aktuelle Bildschirmbild je nach Betriebssystem oder laufendem Programm entweder an die Zwischenablage des Computers oder an den Drucker.

Welche Taste wird für den Screenshot verwendet?

Etwas nehmen Bildschirmfoto des gesamten Bildschirms drücken Sie die Taste „Print Screen“ (kann auch als „PrtScn“ oder „PrtScrn“ bezeichnet werden) auf Ihrer Tastatur. Es befindet sich ganz oben, rechts von allen F Schlüssel (F1, F2 usw.) und oft in einer Linie mit dem Pfeil Schlüssel .

Wie mache ich einen Screenshot auf meinem Laptop?

Drücken Sie die Windows-Taste und Bildschirm drucken gleichzeitig, um den gesamten Bildschirm zu erfassen. Ihr Bildschirm wird für einen Moment abgedunkelt, um einen Erfolg anzuzeigen Schnappschuss . Öffnen Sie ein Bildbearbeitungsprogramm (Microsoft Paint, GIMP, Photoshop und PaintShop Pro funktionieren alle). Öffnen Sie ein neues Bild und Drücken Sie STRG + V zum Einfügen Bildschirmfoto .

Wie macht man Screenshots unter Windows 11?

Drücken Sie die ⊞ Win-Taste und die ⎙ Bildschirm drucken Schlüssel gleichzeitig. Dies dauert eine Bildschirmfoto des aktuellen Bildschirms; In den meisten Fällen wird der Bildschirm kurz abgedunkelt. Ihr Bildschirm wird nicht gedimmt, wenn auf Ihrem Computer bestimmte Anzeigeeinstellungen deaktiviert sind.