So starten Sie Chromecast neu

Chromecast ist der von Google angebotene Streaming-Stick, um beispielsweise Inhalte von Mobilgeräten auf Ihrem Fernseher anzusehen. Hier sind Möglichkeiten, es bei Bedarf zurückzusetzen.

  1. Starten Sie Chromecast auf dem Fernseher neu

Wenn Sie versuchen, Ihren Google Chromecast zum ersten Mal auf Ihrem großen Bildschirm einzurichten, versuchen Sie, ihm zu folgen Artikel von Google für einen reibungslosen Service.



  • Manchmal müssen Sie das Gerät möglicherweise auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wenn es sich ungewöhnlich verhält. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Zuerst mit der Chromecast-App – https://www.google.co.in/chromecast/setup/ , und zweitens mit der Schaltfläche darauf.
  • Die einfachste Methode, die jetzt in die Google Home-App integriert ist, kann mit einem einzigen Klick einen Werksreset durchführen. Diese Funktion erfolgt über Software und nicht manuell und unterstützt alle neuesten „Chromecast Sticks“.
  • Während der Chromecast mit dem Fernseher verbunden ist, können Sie manuell einen Reset durchführen. Halten Sie einfach die Taste 25 Sekunden lang gedrückt, und das Gerät wird zum Neustart gezwungen.
  1. Chromecast-WLAN zurücksetzen

Um das WLAN-Netzwerk des „Chromecast Stick“ neu zu starten und zurückzusetzen, können Sie der App-Methode auf Ihrem Mobilgerät folgen. Die Google Home-App sieht auf iOS- und Android-Plattformen gleich aus und funktioniert gleich.

  • Sie müssen sicherstellen, dass das Mobilgerät mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden ist, mit dem Ihr Chromecast oder Chromecast Audio verbunden ist.
  • Öffnen Sie dann die App „Google Home“ und tippen Sie auf „Einstellungen“. Scrollen Sie in „Geräteeinstellungen“, bis Sie WLAN finden, und tippen Sie dann auf „WLAN-Netzwerk vergessen“.
  • Befolgen Sie als Nächstes die gleichen Schritte wie im Link in „Schritt 1“ und richten Sie Ihr Gerät von Grund auf neu ein. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen manuellen Reset durchführen.
  1. Chromecast Audio zurücksetzen

Jetzt ist die offizielle Anleitung zum Zurücksetzen und Neustarten, sowohl auf hartem als auch auf weichem Weg, hier verfügbar – https://support.google.com/chromecast/answer/7021381?hl=en-USA in großen Details. Bei Chromecast Audio sind die Dinge sehr ähnlich.

  • Verwenden Sie eines der drei unterstützten Kabel, um Ihren Chromecast Audio mit Ihren Lautsprechern zu verbinden.
  • Jetzt müssen Sie Chromecast Audio mit Strom versorgen.
  • Suchen Sie als Nächstes die kleine Taste auf dem Gerät neben dem USB-Anschluss. Halten Sie sie einfach etwa 25 Sekunden lang gedrückt oder beobachten Sie die LED.
  • Sie können sehen, dass das LED-Licht „Weiß“ wird, wonach Sie es loslassen können.
  • Das Zurücksetzen ist nun abgeschlossen und Sie können es erneut verbinden.

TIPPS

Es gibt verschiedene „Chromecast Sticks“ wie Generation 2, 3 und sogar Chromecast Audio. Suchen Sie nach den spezifischen Anweisungen, bevor Sie fortfahren.

Warum funktioniert mein Chromecast nicht?

Drehen der Chromecast , mobiles Gerät und Router gleichzeitig aus- und wieder einschalten können tatsächlich viele Casting-bezogene Probleme lösen Themen . Versuchen Sie zunächst, Ihren auszuschalten Chromecast indem Sie es ausstecken, und während es ausgesteckt ist, schalten Sie Ihr mobiles Gerät und Ihren Heimrouter aus. Schalten Sie Ihr ein Chromecast . Schalten Sie Ihr Mobilgerät ein.

Wie verbinde ich meinen Chromecast erneut?

Trennen Sie das Netzkabel vom Chromecast Gerät. Schließen Sie den HDMI-Extender an den an Chromecast Gerät. Schließen Sie den HDMI-Extender an einen verfügbaren HDMI-Anschluss am Fernseher an. Verbinden Sie sich erneut das Netzkabel an die Chromecast Gerät.

Was mache ich, wenn sich mein Chromecast nicht mit dem WLAN verbindet?

Allgemeine Fehlerbehebung
  1. Starten Sie die folgenden Geräte neu: W-lan Router.
  2. Wende W-lan von dem mobilen Gerät, das Sie zum Einrichten verwenden, aus- und einschalten Chromecast Gerät.
  3. Wenn Sie haben einen Dual-Band-Router, versuchen Sie es mit der Einrichtung Chromecast entweder im 2,4-GHz- oder im 5-GHz-Band.
  4. Führen Sie einen Werksreset durch. Zurücksetzen auf Werkseinstellungen Chromecast .