So starten Sie eine Stihl Kettensäge

Kettensägen sind ein äußerst wichtiges Werkzeug, aber sie können manchmal etwas knifflig sein.

Wenn Sie nach langem Stöbern und Recherchieren eine neue Stihl-Motorsäge erhalten, müssen Sie sich auch der Mechanik zum Starten einer Stihl-Motorsäge bewusst sein.

Vorsichtsmaßnahmen:



Bevor Sie sich direkt an die Arbeit mit der Kettensäge machen, müssen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen beachten. Diese dienen Ihrer Sicherheit und der reibungslosen Funktion der Motorsäge.

  • Tragen Sie vor dem Starten einer Stihl-Kettensäge immer Handschuhe, eine Schutzbrille und Hörgeräte. Diese decken die Hauptbereiche Ihres Gesichts und Ihrer Hände ab, die mit der Kettensäge in Kontakt kommen.
  • Zweitens führen Sie diese Inbetriebnahme der Kettensäge an einem sicheren Ort durch. Stellen Sie sicher, dass Sie keine empfindlichen Materialien, Kinder oder Haustiere in Ihrer Nähe haben.
  • Drittens ist es sehr wichtig, die Schmierung der Maschine zu überprüfen. Stihl-Kettensägen haben die Funktion der automatischen Schmierung, aber es ist sicher, sie einmal zu überprüfen.
  • Stellen Sie abschließend sicher, dass die richtige Menge an Öl und Kraftstoff in die Kammern eingefüllt wurde, damit die automatische Schmierung funktioniert.

Anleitung zum Starten einer Stihl Kettensäge:

Handhabung der Kettensäge:

  • Um eine Stihl-Kettensäge zu starten, entfernen Sie zunächst die Schwertabdeckung an der Kettensäge.
  • Der zweite Schritt wäre, die Kettenbremse nach vorne zu drücken, um eine Stihl-Kettensäge reibungslos zu starten. Dadurch wird Ihre Kettenbremse aktiviert.
  • Der nächste Schritt ist die Arbeit des Dekompressionsventils. Diese befindet sich normalerweise oben auf dem Motor in der Nähe des Griffs. Drücken Sie das Dekompressionsventil, falls eines an Ihrer Stihl-Kettensäge vorhanden ist. Mit Hilfe dieses Schrittes können Sie einen Teil der Motorkompression entlasten. Es wird helfen, wenn Sie den Reversierstarter ziehen, da es einfacher ist.
  • Der nächste Knopf, nach dem Sie suchen müssen, ist die Primerbirne. Drücken Sie einige Male auf den Primerball. Das erleichtert Ihnen das Starten einer Stihl-Kettensäge, da Sie sie nicht so oft ziehen müssen.
  • Der nächste Schritt ist die Betätigung des Abzugs. Drücken Sie gleichzeitig den Gashebel und die Sperre. Sobald beide gleichzeitig gedrückt werden, schieben Sie den Master-Regler nach unten. Dadurch wird es in eine geschlossene Drosselklappenposition gebracht.
  • Nun, da alle technischen Details fast erledigt sind, ist der nächste Schritt, die Motorsäge auf den Boden zu stellen. Versuchen Sie, die Kette für reibungsloses Arbeiten einzurasten. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Kette und sie nicht den Boden berühren. Dies hilft, plötzliche Zwischenfälle zu vermeiden.

Handhabung des Rückstoßstarterseils:

  • Beginnen Sie damit, die Vorderseite Ihrer Füße unter den hinteren Griff zu stellen. Versuchen Sie, Ihren Fuß ein wenig zu bewegen und prüfen Sie, ob es ihm gut geht oder nicht. Als nächstes halten Sie den vorderen Griff der Kettensäge mit einer Hand. Sobald Sie die Kettensäge fest und stabil im Griff haben, ist es an der Zeit, zum Rückstoßstarterseil zu greifen.
  • Ziehen Sie einige Male am Seil der Starterspule. Achten Sie darauf, dass Sie es nicht seitlich schieben und in die Kanten der Kettensäge einklemmen. Ziehen Sie es nach oben zu sich heran. Machen Sie die Züge schnell und glatt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es ein Hindernis gibt, dann ziehen Sie einfach stärker. Nach ein paar Zügen springt die Kettensäge an. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es nachlässt, sobald es beginnt. Ziehen Sie noch ein paar Mal und Sie können loslegen.
  • Wenn es beim Start abklingt, bewegen Sie einfach den Master-Regler um eine Stufe nach oben. Dadurch wird der Choke geöffnet. Ziehen Sie jetzt noch ein paar Mal und Sie wissen, wie Sie eine Stihl Motorsäge starten.
  • Bevor Sie die Kettensäge vom Boden heben, drücken Sie den Gashebel. Tun Sie dies, sobald Ihre Maschine zu laufen beginnt, Sie werden feststellen, dass die Hauptsteuerungsebene in die Leerlaufeinstellung geht. Sie können es jetzt vom Boden heben.
  • Wenn Sie die Kettensäge halten, achten Sie darauf, dass Sie den Griff fest und fest im Griff haben. Drücken Sie dann die Kettenbremse nach hinten, zu sich hin. Sie können aufhören, es zu sich zu ziehen, wenn Sie ein Klicken hören.

Letzter Schritt:

  • Überprüfen Sie zuletzt die Schmierung der Kette. Sie können dies tun, indem Sie die Kettensäge einfach auf ein durchsichtiges Blatt Papier oder ein weißes Tuch legen. Wenn Sie leichte Flecken auf dem Papier oder Stoff sehen, sollten Sie wissen, dass Ihre Kettensäge einsatzbereit ist. Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie eine Stihl Motorsäge starten.

Dies ist eine idiotensichere Methode, um eine Stihl-Kettensäge zu starten, und es sollte Ihnen gut gehen, wenn Sie alle Anweisungen sorgfältig befolgen. Stellen Sie sicher, dass Sie vorher alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen haben.

Wenn Sie noch Fragen haben, halten Sie das Stihl Kettensägen-Handbuch zum Durchblättern bereit.

Lassen sich Stihl Kettensägen schwer starten?

Regelmäßige Wartung trägt dazu bei, dass Ihre Stihl Kettensäge wird immer Anfang . Darüber hinaus können einige Speicherschritte helfen beginnend wenn die Motorsäge längere Zeit nicht benutzt wurde. Probleme beginnend zu Stihl Kettensäge kann mit Benzinlagerung, Zündkerzen und falsch zusammenhängen beginnend Verfahren.

Warum startet meine Stihl Motorsäge nicht?

Der Vergaser könnte verstopft sein. Ein verstopfter Vergaser wird oft dadurch verursacht, dass Kraftstoff im Vergaser verbleibt Kettensäge für einen langen Zeitraum. Mit der Zeit gehen einige der Inhaltsstoffe in den Kraftstoff über Wille verdunsten und hinterlassen eine dickere, klebrigere Substanz. Dieser klebrige Treibstoff kann verstopfen den Vergaser und hindern den Motor daran beginnend .

Wie startet man einen Choke bei einer Stihl Kettensäge?

Verwendung der Drossel Position

Stellen Sie die Kettenbremse an Ihrer Säge ein und stecken Sie den Hauptbedienungshebel in die Drossel Position. Am Starterseil ziehen, bis der Motor zu drehen beginnt. Den Kombihebel schnell auf Warm- Anfang positionieren und am Starterseil ziehen, bis der Motor zu laufen beginnt.

Wie startet man eine überflutete Stihl Kettensäge?

Zieh den beginnend Seil fünf oder sechs Mal, um Kraftstoff aus der Brennkammer zu entfernen. Ersetzen Sie den Luftfilter und die Zündkerze und schließen Sie das Zündkerzenkabel an. Lass den Choke offen und ziehen Sie die beginnend Schnur mehrmals. Die Kettensäge sollte Anfang .

Wie startet man eine Stihl Kettensäge ohne Überschwemmung?

Was mache ich, wenn meine Stihl Kettensäge überflutet ist?

Wie entflutet man einen Stihl ts420?

Was ist die einfachste Stihl-Kettensäge zum Starten?

Das Innovative STIHL Easy2Start macht STIHL starten Elektrowerkzeuge leicht und direkt, ohne großen Aufwand. Das Geheimnis ist eine zusätzliche Feder zwischen Kurbelwelle und Starterseilrotor.

Wie lange warten, wenn die Kettensäge überflutet ist?

Die erste ist die einfachste und gebräuchlichste Methode. Lass dein Kettensäge 15-20 Minuten warten, damit der Kraftstoff aus dem Motor verdunsten kann, und dann die Startanweisungen wiederholen. Diese Methode funktioniert am besten mit einer milden überflutet Motor.

Wie startet man eine Kettensäge, die nicht anspringt?

Um dieses Problem zu lösen, offen das Zündkerzenloch so, dass es von Ihnen weg zeigt, um den gesamten Kraftstoff aus dem Tank abzulassen. Deaktivieren Sie den Choke, indem Sie den Hebel hineindrücken, und ziehen Sie dann 6-8 Mal am Starterseil, während Sie den Gashebel drücken. Trocknen Sie die Zündkerze ab und setzen Sie sie wieder ein.

Wie startet man eine Kettensäge nach einer Überschwemmung?

Wie entwässert man einen Kettensägenmotor?

Warum zieht meine Kettensäge so stark?

Wenn dein Kettensäge ist schwer zu ziehen , Hier sind einige häufige Ursachen: Die Pully-System ist verhakt oder festgefahren. Die Starter-Baugruppe ist fest oder klebrig. Die Gehäuse kann beschädigt werden.

Warum bekommt meine Kettensäge kein Benzin?

Also, wenn Ihr Gas Kettensäge startet nicht, das ist wahrscheinlich Gas wird nicht richtig in den Motor eingespeist. Wenn Ihre Kettensäge es nicht ist Gas bekommen , liegt das Problem höchstwahrscheinlich in einer dieser drei Kernkomponenten: dem Kraftstofftank, der Zündkerze oder dem Vergaser oder einem der Nebenteile neben den drei.

Kann man eine Kettensäge ohne Primer betreiben?

Nein, es wird je nach Motordesign nicht funktionieren. Ohne ins Detail gehen die erste Birne zwingt Kraftstoff zu den Vergaserdüsen und nicht direkt zum Motor. Es erzwingt auch Druck und Vakuum. Ohne der Birne deine Kohlenhydrate Wille dauerhaft überschwemmt werden.

Warum füllt sich mein Primerball nicht?

Defekt Erste Birne

Eine weitere Ursache für die Füllung der Grundierung Problem sein könnte die Glühbirne selbst. Kleine Perforationen auf der Gummi könnte genug Luft hineinspritzen der Kraftstoffsystem zu machen der Saugkraft zu schwach. Diese beiden Löcher können auch verstopfen oder durch Schmutz blockiert werden in dem Kraftstoff.

Wie testet man einen Kettensägenimpuls?