So teilen Sie ein Dokument in Google Docs

Das Cloud-basierte Ökosystem von Google wird sehr schnell sehr beliebt. Sie sind jetzt mehr als nur eine Suchmaschine. Sie führen die beliebtesten cloudbasierten Online-Textverarbeitungsanwendungen aus – Google Docs. Hier zeige ich Ihnen, wie Sie Dokumente in Google Docs freigeben.

  1. Google Dokumente , Cloud-basiert zu sein, bedeutet nicht nur, dass Sie einfach auf Ihre Dokumente zugreifen können, sondern sie auch einfacher als je zuvor mit anderen teilen können. Hier wird Ihnen gezeigt, wie Sie Ihre Dokumente teilen können. Der erste Schritt besteht darin, bei Google nach Google Docs zu suchen. Klick es an. Wenn Sie dann die Option Privat oder Geschäftlich haben, drücken Sie Privat. Daraufhin werden Sie aufgefordert, sich bei Ihrem Google-Konto anzumelden. Wenn Sie bereits eines haben, melden Sie sich an. Wenn Sie kein Google-Konto haben, können Sie Ihr neues Google-Konto über diesen Bildschirm erstellen. Wenn Sie ein Google-Konto haben, aber Probleme bei der Anmeldung haben, können Sie eventuelle Probleme hier lösen.

TIPP – Für den Zugriff auf Google Docs benötigen Sie ein Google-Konto. Es ist wirklich einfach, sich mit einem Google-Konto einzurichten. Suchen Sie online nach Google-Konto erstellen. Dadurch können Sie nicht nur auf Google Docs oder sogar Google Sheets zugreifen, sondern auch auf alle Anwendungen von Google zugreifen. Gmail, Google Keep, Google Drive – alles.



  1. Der zweite Schritt klingt einfach, aber es kann nicht sein. Erstellen Sie Ihr Dokument. Dies kann ein leeres Dokument oder ein Aufsatz mit zehntausend Wörtern sein, der vollständig auf einer Vorlage formatiert ist. Dies kann so einfach oder komplex sein, wie Sie es möchten – ich zeige Ihnen hier, wie Sie Ihr Dokument teilen, nicht wie Sie es erstellen.
  1. Sobald Sie Ihr Dokument erstellt haben – es muss nicht einmal vollständig sein, klicken Sie auf den großen blauen Share-Button, den mit einem Vorhängeschloss-Symbol darauf. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie es auf diese Weise teilen können. Beginnen Sie entweder mit der Eingabe des Namens einer Person oder ihrer E-Mail-Adresse. Klicken Sie auf ihren Namen. Sie können weiterhin Personen hinzufügen, es gibt keine Begrenzung. Die andere Möglichkeit zum Teilen besteht darin, auf „Get a shareable link“ zu klicken – dadurch erhalten Sie eine URL, die Sie kopieren und in eine E-Mail oder eine Messaging-App einfügen oder einfach aufschreiben und jemand anderen dazu bringen können, sie einzugeben direkte Verbindung.

TIPP eins – Wenn Sie auf „Erweiterte Einstellungen“ klicken, erhalten Sie einige interessante Optionen. Sie können verhindern, dass Personen, die Sie hinzufügen, weitere Personen hinzufügen, sodass Sie die Kontrolle darüber behalten, wer das Dokument sieht und wer es nicht sieht. Sie können auch die Option auswählen, Personen, mit denen Sie es teilen, nicht zu erlauben, Ihr Dokument zu kopieren, herunterzuladen, zu drucken oder zu kommentieren.

TIPP zwei – Bei Google Docs erfolgt die gemeinsame Nutzung mobiler Anwendungen genau gleich – durch Klicken auf die große blaue Schaltfläche „Teilen“ in der oberen rechten Ecke.

Die Dokumentenfreigabe ist eine hervorragende Funktion, die über Google Docs verfügbar ist. Dies ist eine einfache Möglichkeit, an einem Dokument mit Kollegen oder Klassenkameraden aus der Ferne zusammenzuarbeiten, sowie eine Möglichkeit, Kommentare oder Feedback zu einem Dokument zu hinterlassen, an dem Sie zusammenarbeiten. Es sind nur ein paar einfache Schritte erforderlich, und schon können Sie den Zugriff auf Ihre Google-Dokumente mit vertrauenswürdigen Mitarbeitern teilen.

Freigeben eines Google-Dokuments auf Ihrem Computer

  1. Öffnen Sie Ihr Google Drive und wählen Sie das Dokument oder den Ordner aus, den Sie freigeben möchten.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument oder den Ordner, den Sie freigeben möchten, und wählen Sie das Freigabesymbol aus. Es erscheint als kleine Person mit einem Pluszeichen daneben.
  • Um mehr als ein Dokument oder Ordner auf dem Google Drive-Bildschirm auszuwählen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie die Dokumente oder Ordner auswählen, die Sie freigeben möchten.
  • Sie können das Dokument auch teilen, während es geöffnet ist und Sie daran arbeiten. Um ein geöffnetes Google-Dokument zu teilen, wählen Sie die blaue Teilen-Schaltfläche in der rechten Ecke des Bildschirms. Es wird mit einem Vorhängeschloss-Symbol daneben angezeigt.
  1. Entscheiden Sie, wie viel Zugriff Sie denjenigen gewähren möchten, mit denen Sie Ihre Dokumente oder Ordner geteilt haben.
  • Sie können den Zugriff auf die von Ihnen freigegebenen Dateien einschränken. Sie können auswählen, ob jemand Ihre freigegebenen Dateien anzeigen, kommentieren oder bearbeiten darf. Wenn Sie Ansicht auswählen, können sie Ihr Dokument oder Ihren Ordner nur lesen. Die Kommentaroption ermöglicht es ihnen, Kommentare, Feedback oder Vorschläge zu Ihrer Datei zu hinterlassen. Die Bearbeitungsoption gibt ihnen die Möglichkeit, den Inhalt der Datei zu schreiben, zu bearbeiten oder zu löschen.
  • Sie können die Freigabefunktion auswählen, wenn Sie das Dokument oder den Ordner freigeben.
  1. Wählen Sie aus, für wen Sie das Dokument oder den Ordner freigeben möchten.
  • Nachdem Sie die Dokumente oder Ordner ausgewählt haben, die Sie freigeben möchten, werden Sie aufgefordert, die E-Mail-Adresse(n) der Person oder Personen einzugeben, für die Sie Ihre Datei freigeben möchten.
  • Sie haben die Möglichkeit, zusammen mit dem Zugangscode eine Notiz hinzuzufügen, die an die ausgewählte(n) Person(en) gesendet wird.
  • Neben der Leiste, in der Sie die E-Mail-Adresse eingeben, befindet sich ein Dropdown-Menü, das wie ein kleiner Stift mit einem nach unten zeigenden Pfeil aussieht. Klicken Sie darauf, um die Freigabefunktion auszuwählen. Hier können Sie zwischen Ansehen, Kommentieren oder Bearbeiten wählen. Denken Sie daran, dass die Auswahl der Bearbeitungsoption es der Person, mit der Sie teilen, ermöglicht, vollständig an Ihrem Dokument oder Ordner teilzunehmen.
  • Die Person oder Personen, mit denen Sie das Dokument oder den Ordner geteilt haben, müssen dann ihre E-Mails abrufen und auf den Link zum Dokument klicken, um darauf zuzugreifen.

Teilen eines Google-Dokuments auf Ihrem Apple- oder Android-Gerät

  • Befolgen Sie die gleichen Schritte wie auf einem Computer. Wählen Sie zunächst die Datei oder den Ordner aus, die Sie freigeben möchten.
  • Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone, iPad oder Android-Gerät verwenden, wählen Sie die Datei oder den Ordner aus, die Sie freigeben möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Mehr“. Es erscheint als drei vertikale Punkte.
  • Öffnen Sie diese Registerkarte und wählen Sie dann Personen hinzufügen aus. Dadurch werden Sie aufgefordert, die E-Mail-Adressen der Personen hinzuzufügen, mit denen Sie den Zugriff teilen möchten.
  • Denken Sie daran, die Freigabefunktion auszuwählen, bevor Sie den Link zum Teilen des Dokuments senden.

Wie teile ich Google Docs mit anderen?

Zu Teilen zu Google Dok aus dem Android mobile App, tippen Sie auf das vertikale Dreipunktmenü (links), tippen Sie auf Teilen & Exportieren (Mitte links), tippen Sie auf Teilen (Mitte rechts) und geben Sie dann die E-Mail-Adressen der Mitarbeiter ein (rechts). Geben Sie die E-Mail-Adresse für jede Person ein, mit der Sie kommunizieren möchten Teilen Zugriff (Abbildung B).

Was macht die Teilen-Schaltfläche in Google Docs?

Ihre neuen Dokumente, Tabellenkalkulationen und Präsentationen in Google Laufwerk sind standardmäßig privat, aber von der Teilen Knopf , Sie kann Wählen Sie aus, ob Ihre Dokumente für bestimmte Personen, jeden mit einem Link zu dem Dokument sichtbar oder im Internet öffentlich zugänglich sein sollen.

Wenn Sie ein Google Drive teilen Welche Farbe hat die Teilen-Schaltfläche?

Verwenden Sie die Teilen Knopf und verwenden Sie dann das X neben den Personen Sie möchten den Zugriff entfernen für; Verwenden Sie die grünen Änderungen speichern Taste Um Ihre Änderungen zu speichern, dann das blaue Fertig Taste .

Warum lässt Google Docs mich nicht freigeben?

3 Antworten. Das liegt daran, dass Sie keine Berechtigung dazu haben. Der Verwalter der Google Das Apps-Konto hat diese Funktion deaktiviert. Es gibt eine Einstellung im Adminbereich, die die Berechtigungen einschränkt und Teilen Fähigkeiten.

Können Sie eine Google-Website teilen?

Du kannst teilen dein Seite? ˅ mit bestimmten Personen bzw Google Gruppen. Öffnen Sie auf einem Computer a Seite? ˅ im Klassiker Google Websites. Klicken Sie oben rechts auf Teilen . Geben Sie unter Personen einladen den Namen oder die E-Mail-Adresse einer Person ein oder Google Gruppe.

Können Sie ein Google-Dokument mit jemandem ohne Gmail teilen?

Dokumente , Folien und Zeichnungen kann sein geteilt außerhalb Ihrer Domäne an Benutzer, die tun nicht haben Google Benutzerkonto , daher müssen sie sich nicht anmelden, um die Datei anzuzeigen. Die Freigabe von Dokumenten Das Einstellungsfenster zeigt keine Benutzer an, die Ihre Datei angesehen haben ohne Anmeldung mit a Google Benutzerkonto .

Kann ich eine Google-Website für Nicht-Gmail-Nutzer freigeben?

Google lässt jetzt G Suite Benutzer zusammenarbeiten mit nichtNutzer von Google-Konten in Drive, Docs, Sheets, Slides und Websites .

Können Sie eine Google-Website mit einem Passwort schützen?

Google Sites ist ein benutzerfreundliches Online-Tool, das es ermöglicht Sie zu PasswortSchützen Sie Ihre Seiten & Dokumente und gibt Sie Kontrolle darüber, wer geteilt werden soll Ihre Seiten von Studenten und Lehrkräften der Kent State University an jeden auf der Welt.

Wie teile ich ein Google-Dokument ohne Bearbeitungsrechte?

Um es so zu machen, können nur Sie Teilen :
  1. Öffnen Sie den Startbildschirm für Google Drive , Google Dokumente , Google Tabellen , oder Google Folien.
  2. Klicken Teilen oder Teilen .
  3. Klicken Sie oben auf Einstellungen .
  4. Deaktivieren Sie Editoren können sich ändern Berechtigungen und Teilen .
  5. Klicken Sie auf Fertig.

Wie sende ich eine Einladung auf Google Drive?

Wie Dateien können Sie festlegen, dass sie nur mit bestimmten Personen geteilt werden.
  1. Gehen Sie auf Ihrem Computer zu Fahrt . Google .mit.
  2. Klicken Sie auf den Ordner, den Sie freigeben möchten.
  3. Klicken Sie auf Teilen .
  4. Geben Sie unter Personen die E-Mail-Adresse oder ein Google Gruppe, mit der Sie teilen möchten.
  5. Um auszuwählen, wie eine Person den Ordner verwenden kann, klicken Sie auf den Abwärtspfeil .
  6. Klicken Schicken .

Können Besucher auf Google Drive hochladen?

Mit Datei Hochladen Formulare für Google Drive , Sie kann anderen erlauben Hochladen Dateien direkt zu Ihnen Google Drive . Jeder hochladen kann Dateien über Ihr Formular, ohne sich bei ihnen anmelden zu müssen Google Konto.

Was ist eine Besuchersitzung in Gmail?

Das hat Google angekündigt Besucher Freigabe: eine neue, sichere Möglichkeit, Google Drive mit Personen zu teilen und zusammenzuarbeiten, die kein Google-Konto haben. Damit können Sie Elemente mit Nicht-Google-Konten teilen und ihnen ermöglichen, Inhalte in Google Drive und Google Sites mit einem sicheren PIN-Code anzuzeigen, zu kommentieren oder zu bearbeiten.

Können Personen ohne Google-Konto Google Drive verwenden?

Ausnahmen. Google-Konten nicht haben benutzen zu gmail .com-Adresse. Sie kann Verknüpfen Sie eine vorhandene E-Mail-Adresse mit zu Google Benutzerkonto . Alternativ Dateien kann Geteilt werden mit nichtGoogle-Konten verwenden Besucher teilen.

Was ist eine Besuchersitzung?

Besucher Besuchersitzung : Ein einmaliger Besuch – auch a genannt Besuchersitzung – umfasst alle a Besucher Aktivität ab dem ersten Seitenaufruf, bis er oder sie die Website verlässt oder 30 Minuten lang inaktiv bleibt. Jedes Mal a Besucher Ihre Website betritt, wird als Besuch gezählt.

Benötigen Sie ein Google-Konto, um Google Docs zu bearbeiten?

Hier ist eine stark ungenutzte Funktion von Google Dokumente : Leute eigentlich nicht brauchen zu Google Benutzerkonto um eine Datei anzuzeigen, die mit erstellt wurde Google Dokumente – oder sogar zu bearbeiten es. Es dreht sich alles um die Einstellung der Sichtbarkeitsoptionen Ihres Dokuments. Diese Leute tun nicht brauchen sich anmelden zu können bearbeiten Ihr Dokument.

Wie greifen Sie ohne Erlaubnis auf Google Docs zu?

Verwendungszweck
  1. Öffnen Sie den Skripteditor.
  2. Im Skripteditor. Datei -> Versionen verwalten -> Neue Version speichern. Veröffentlichen -> Als Web-App bereitstellen. Wählen Sie bei App ausführen als Ihr Konto bei Wer hat betreten zur App, wählen Sie Jeder, auch anonym. Klicken Sie auf Bereitstellen. Kopieren Sie die URL der aktuellen Web-App. Klicken Sie auf OK

Wie greife ich von Gmail aus auf Google Docs zu?