So testen Sie den Handy-Akku

Die Menschen verlassen sich im Wesentlichen auf ihre Telefone für Kommunikationszwecke über soziale Medien, E-Mail, Sprache und mehr. Wenn also der Akku Ihres Telefons nicht richtig funktioniert, kann dies zu vielen Unannehmlichkeiten führen. Und zum Glück für Sie gibt es viele Möglichkeiten, den Zustand der Batterie zu überwachen. Hier sind also einige Möglichkeiten, den Akku eines Mobiltelefons zu testen und die bei Ihnen auftretenden Probleme mit dem Akku zu diagnostizieren und zu beheben.

  1. Akku von Handys diagnostizieren – Zahlreiche Apps?

Die Leistung eines Akkus hängt von seinem Arbeitsspeicher und der Belastung ab, die wir darauf legen. Es ist also immer eine gute Idee, die Belastung im Auge zu behalten.

  • Sehen Sie sich die Apps auf Ihrem Telefon an, um die Probleme mit dem Akku des Telefons zu diagnostizieren.
  • Oft ist die sehr schlechte Akkulaufzeit darauf zurückzuführen, dass viele intensive Apps gleichzeitig ausgeführt werden.
  • Genauso wie eine Person müde wird, nachdem sie mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigt hat.
  • Wenn Sie zahlreiche Apps gleichzeitig ausführen, zwingen Sie Ihren Akku, immer härter und härter zu arbeiten, und er stirbt daher schnell.
  • Einige Apps wie Battery Doctor ermöglichen es Ihnen, diese Apps (Multitasking) zu deaktivieren, die im Hintergrund des Telefons ausgeführt werden und gelegentlich die Daten synchronisieren.
  • Oft führen die Anwendungen die Hintergrundaufgaben aus, ohne den Benutzer jemals zu beunruhigen.
  1. Telefone überprüfen

Eine weitere Möglichkeit, den Zustand des Akkus Ihres Telefons zu überprüfen, ist das integrierte „versteckte Menü“.



  • Wählen Sie *#*#4636#*#* auf Ihrem Android-Telefon und dann wird ein verstecktes Testmenü geöffnet, das für einige grundlegende Fehlerbehebungen konzipiert ist.
  • Und nachdem Sie auf die Batterieinfo-Option getippt haben, wird angezeigt, die Details wie Stromquelle, Spannung, Ladestatus, Temperatur und Ladezustand enthält.
  1. Nativer Batterieanalysator

Das Testen des Akkus des Telefons ist auch möglich, abgesehen von dem sehr einfachen Diagnosetest, der eingebaut ist. Android-Telefone verfügen tatsächlich über einen gut ausgestatteten nativen Batterieanalysator, der zur Überwachung der Anwendungen verwendet wird, die den größten Teil der Batterieleistung verbrauchen.

  • Dieses Tool ist jedoch nicht so leistungsfähig wie einige Apps von Drittanbietern, die die Nutzung Ihrer Anwendung verwalten können.
  • Sie finden diesen nativen Analysator, indem Sie diesen Schritten folgen, zu Einstellungen gehen und dann Gerät> Akku Ihres Telefons öffnen.
  1. GSam-Monitor

Unser nächstes Tool für die Batterie ist der GSam Monitor für die Batterie, der eigentlich eine Drittanbieter-App ist.

  • Zu den Einstellungen, die von Ihnen überwacht werden können, gehören der Stromverbrauch der App, der seit dem Trennen des Telefons vorhanden ist, der Stromverbrauch bis zu dem Zeitpunkt, an dem sich Ihr Bildschirm zuletzt im Ruhemodus befand, und der Stromverbrauch, als Ihr Telefon zuletzt vollständig aufgeladen wurde.
  • Der Monitor sagt Ihnen auch, welche Funktionen der App den größten Teil der Batterie entladen können.
  1. Sauber Meister

Abgerundet wird das Werkzeug unserer Batteriegesundheit durch den Clean Master.

  • Diese Anwendung glänzt in ihrer Fähigkeit und Anpassungsfähigkeit, um Benutzerbenachrichtigungen über verschiedene Aspekte der Lebensdauer ihres Telefons bereitzustellen.
  • Wenn beispielsweise eine Anwendung zu viel Akkulaufzeit oder CPU-Leistung verbraucht, erhalten Sie eine Benachrichtigung (dezent).
  • Diese Informationen werden Sie darüber informieren, wenn Sie eine App verwenden, die Ihren Akku verbraucht oder dessen Lebensdauer verkürzt.
  • Die Verwendung dieser Arten von Apps kann Ihnen eine gute Vorstellung davon geben, welche Dinge Ihren Akku entladen und was Sie genau tun können, um diese Probleme zu beheben.

TIPPS

  • Die Überwachung der Batterienutzung stellt sicher, dass Sie die wertvollen Zyklen nicht nur für unerwünschte Aktivitäten verschwenden.

Diese Tools können dazu beitragen, dass der Akku Ihres Telefons über Jahre hinweg stark bleibt.

Woran erkennen Sie, dass Ihr Handy-Akku leer ist?

Hier sind einige Zeichen das Ihre Batterie möglicherweise beschädigt oder reparaturbedürftig.
  1. Du stirbst ständig.
  2. Der Telefon wird älter.
  3. Ladezyklen laden den nicht vollständig auf Telefon .
  4. Der Batterie Läuft heiß.
  5. Lassen Sie es ersetzen.

Was nützt * * 4636 * *?

Versteckte Android-Codes
Code Beschreibung
*#*# 4636 #*#* Anzeige von Informationen über Telefon, Akku und Verwendung Statistiken
*#*#7780#*#* Zurücksetzen Ihres Telefons auf den Werkszustand – Nur Löschvorgänge Anwendung Daten und Anwendungen
*2767*3855# Es ist ein vollständiges Löschen Ihres Mobiltelefons, außerdem wird die Firmware des Telefons neu installiert

Wie groß ist die Akkukapazität dieses Telefons?

Überprüfen Batteriekapazität an Android

Methodennummer 1.Im Feld für die Telefon geben Sie Folgendes ein: * # * # 4636 # * # * Danach öffnen wir sofort das Servicemenü, in dem Sie zu gehen müssen Batterie Registerkarte Informationen. Es wird allgemeine Informationen über die Batterie und sein Zustand.

Wie kann ich meinen Akku testen?

Verwenden Sie dazu eine Drittanbieter-App Prüfung ein Android-Akku .

Verwenden Sie Ihr Telefon dann mindestens einen Tag lang wie gewohnt. Öffnen Sie nach einem Tag die App, um Informationen zu Ihrer Gesundheit anzuzeigen Batterie . Sie erhalten genauere Informationen, nachdem Sie die App wochen- oder sogar monatelang verwendet haben.

Woher weiß ich meine Akkukapazität?

Öffnen Sie zuerst die Einstellungen-App in deine Telefon. Scrollen Sie nach unten zu das unten und klicken Sie auf die Option Info. Unter Batterie Informationen, werden Sie siehe Batteriekapazität von Ihr Android Telefon. Hier werden Sie auch siehe Batterie Füllstand und Status (Laden oder nicht Laden).

Wie lange hält mein Akku?

Unter idealen Bedingungen Autobatterien typisch zuletzt 3-5 Jahre. Klima, elektronische Anforderungen und Fahrgewohnheiten spielen alle eine Rolle bei der Lebensdauer Ihres Batterie . Es ist eine gute Idee, auf Nummer sicher zu gehen und Ihre zu bekommen Batterie Die Leistung wird regelmäßig getestet, sobald sie sich der 3-Jahres-Marke nähert.

Wie viele Stunden hält ein 6000-mAh-Akku?

ZU 6000 mAh Akku kann theoretisch 1000 mA für 6 liefern Std , 6000mA für 1 Stunde , 100mA für 60 Std , und 10mA für 600 Std .

Woran erkennen Sie, ob es Ihre Batterie oder Lichtmaschine ist?

Wenn dein Auto springt an aber bleibt stehen wenn du bist unterwegs, Ihre Batterie wird wohl wegen defekt nicht aufgeladen Generator . Ein quietschendes Geräusch aus dem Motor, das lauter wird Wenn Abflüsse wie die Heizung oder das Soundsystem können eingeschaltet sein deine Lichtmaschine Lager.

Wie viele Stunden hält ein 4000-mAh-Akku?

ZU 4000 mAh Akkulaufzeit können dauern bis 4.000 Std , abhängig vom Strombedarf des zu versorgenden Objekts (gemessen in mA).

Ist ein 6000-mAh-Akku sicher?

Es gibt nicht viele Telefone mit einem 6.000-mAh-Akku , so ist es sicher zu sagen, dass das Galaxy M30s eine bessere haben wird Batterie Leben als viele andere Telefone auf dem Markt. In Bezug auf die Optik verfügt das Galaxy M30s über ein Dreifachkamera-Setup, das einen 48-Megapixel-Primärsensor mit einer f/2.0-Blende umfasst.

Ist ein 4000mAh Akku gut?

ZU 4.000 mAh Akku auf einem Smartphone stellt sicher, dass das Telefon lange halten sollte Gut über einen Tag, je nachdem, wie stark Sie es verwenden. Auch hier ist es wichtig, Schnellladung zu haben, nicht nur, weil Sie es nicht nur in Notfällen brauchen könnten, sondern a 4.000 mAh Akku Ohne Schnellladung dauert es ewig, bis die volle Kapazität aufgeladen ist.

Welche Handys halten am längsten?

Smartphones mit der längsten Akkulaufzeit
Telefon Akkulaufzeit (%)
Reich 7 (5G, 128GB) 92
Samsung Galaxy A71 91
Samsung Galaxy A71 (5G) 89
Oppo A52 (64GB) 88
• 20. April 2021

Wie lange hält ein 5000mAh Akku?

Das projizierte Leben Spanne durch die Batterie App beträgt 2-3 Tage. (Siehe Abbildung rechts.)

Was tötet die Akkulaufzeit von Android?

Während ein paar Batterieverbrauch kann an schlecht gestalteten oder mit Adware behafteten Apps liegen, die ständig nach Hause telefonieren, häufig sind alltägliche Telefonaktivitäten die Schuldigen – Apps, die häufig online gehen, um Updates zu erhalten, Apps, die den Telefonbildschirm aufwecken, der hochauflösende Telefonbildschirm selbst, der viel beansprucht Macht, diese zu beleuchten

Wie viele Stunden halten 10000 mAh?

Es geht um 71 Stunden . Spricht man von einer Powerbank mit Wandlungs- und Ladevorgang, liegt der Wirkungsgrad bei etwa 60 Prozent. Der Akku des Telefons wird wahrscheinlich mehr als 3000 mAh betragen.