Wie man ein krimineller Profiler wird

Die Aufgabe eines kriminellen Profilers besteht darin, ein persönliches Profil eines unbekannten Kriminellen zu erstellen. Das Profil wird auf der Grundlage eingehender Untersuchungen und psychologischer Analysen erstellt. Anhand der Erkenntnisse muss der Profiler den Täter ausfindig machen. Auch wenn der Job recht spannend erscheint, bringt er einige herausfordernde Aspekte mit sich.

  1. Kennen Sie die Grundvoraussetzungen

Um ein zertifizierter krimineller Profiler zu sein, sind bestimmte Grundqualifikationen zwingend erforderlich. Nur qualifizierte und kompetente kriminelle Profiler werden von Strafverfolgungsbehörden wie dem Federal Bureau of Investigation eingestellt.



  • Um ein unabhängiger krimineller Profiler zu werden, müssen Sie über Erfahrung in einem Strafverfolgungssektor oder beim Militär verfügen.
  • Um ein krimineller Profiler des FBI zu werden, sollte man einen Bachelor-Abschluss in Strafjustiz oder Psychologie haben.
  • Neben akademischer Exzellenz sind auch Ausbildung und Erfahrung in Bereichen wie Kriminalpolizei, Tatortanalyse und Forensik wichtig, um als Profiler eingestellt zu werden.
  1. Erwerben Sie die Eigenschaften eines kriminellen Profilers

Sobald Sie sich über die grundlegenden Anforderungen im Klaren sind, müssen Sie daran arbeiten, die Qualitäten und Eigenschaften eines erfahrenen kriminellen Profilers zu entwickeln. Wettbewerbsfähigkeit ist ein wesentlicher Aspekt, der Ihren Erfolg als Profiler bestimmt.

  • Um ein krimineller Profiler zu sein, müssen Sie ein kritischer Denker sein. Logisches Denken und analytisches Denken können Ihnen bei der Lösung herausfordernder Situationen helfen.
  • Ein tiefgreifendes Verständnis des menschlichen Geistes und seiner Funktionsweise ist eine wichtige Voraussetzung. Sie sollten in der Lage sein, die subtilen Gründe hinter unerwarteten Verhaltensmustern zu ergründen.
  • Neben psychologischen Kenntnissen sollten Sie auch über ausgeprägte intuitive Fähigkeiten und soziales Einfühlungsvermögen verfügen.
  1. Bewahren Sie die vollständige körperliche Fitness

In guter Verfassung zu sein, ist eine wesentliche Voraussetzung für jede Karriere im Bereich der Strafverfolgung und der Strafjustiz. Als Profiler können Sie sich und Ihr Team oft verschiedenen Arten von Risikosituationen aussetzen, die nur bewältigt werden können, wenn Sie körperlich fit sind.

  • Die erforderliche körperliche Fitness hängt von der einstellenden Agentur ab. Zum Beispiel müssen kriminelle Profiler des FBI einen speziellen Eignungstest bestehen, der mehrere Anforderungen hat.
  • Auch für die Arbeit als selbstständiger Profiler sollten Sie über eine beeindruckende körperliche Fitness verfügen.
  1. Bestehen Sie eine Zuverlässigkeitsüberprüfung

Jede Strafverfolgungsbehörde, die auf lokaler und staatlicher Ebene tätig ist, führt eine vollständige Hintergrundprüfung der Profiler durch, bevor sie eingestellt werden. Dies ist eine der Grundvoraussetzungen, die es kompromisslos zu erfüllen gilt.

  • Sie werden gebeten, vollständige Angaben zu Ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn zu machen, einschließlich Angaben zu den Arbeitgebern oder Unternehmen, für die Sie gearbeitet haben.
  • Ihr krimineller Hintergrund sollte völlig sauber sein und es sollten keine strafrechtlichen Anklagen gegen Sie registriert werden.
  1. Tritt einem Law Enforcement Institute bei

Sobald Sie alle grundlegenden Anforderungen erfüllt haben, müssen Sie an den praktischen Aspekten eines professionellen Profilers arbeiten. Einer der wichtigsten Meilensteine ​​beim Erreichen Ihres Ziels ist eine angemessene Ausbildung durch ein renommiertes Strafverfolgungsinstitut oder eine Akademie.

  • Durch den Beitritt zu einer Strafverfolgungsakademie können Sie praktische Schulungen und Fachwissen erwerben. Die meisten Trainingsprogramme dauern etwa 3 bis 6 Monate.
  • Ein professionelles Trainingsprogramm kann Sie selbstbewusster machen und Ihre Chancen, als Profiler eingestellt zu werden, drastisch verbessern.
  1. Erfahrungen sammeln

Nach dem Erwerb einer praktischen Ausbildung müssen Sie daran arbeiten, viel Erfahrung auf diesem Gebiet zu sammeln. Dies würde Sie eher für den Beitritt zu renommierten Strafverfolgungsbehörden wie dem FBI und dem Geheimdienst der Vereinigten Staaten qualifizieren.

  • Um Erfahrungen zu sammeln, können Sie selbstständig für verschiedene Arten von privaten Agenturen und lokalen Ermittlungsdiensten arbeiten.
  • Auch in diesem Bereich können Sie nach Stellenangeboten suchen und sich auf passende Stellen bewerben. Sobald Sie anfangen, an echten Kriminalfällen zu arbeiten, werden Sie in der Lage sein, Ihre Mängel zu beurteilen und daran zu arbeiten.
  1. Option für zusätzliche Kurse

Neben der Erfahrung kann eine Weiterbildung Ihre Chancen auf eine Anstellung bei Behörden sicherlich verbessern. Dies würde Ihnen nicht nur dabei helfen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern, sondern Sie auch mit vielen einflussreichen Personen im Bereich der Strafverfolgung in Kontakt bringen.

  • Sie können Schulungen in verschiedenen Bereichen wie forensische Pathologie, Kriminalitätstopologien, menschliches Verhalten, Risikobewertung usw. erhalten.
  • Durch die Teilnahme an Weiterbildungsprogrammen und Kursen bleiben Sie über interne Stellenangebote und mögliche Stellenangebote informiert.

TIPPS

  • Ein Master-Abschluss in Psychologie kann Ihre Chancen auf eine Anstellung als krimineller Profiler definitiv verbessern.

Auch die Arbeit als Assistent eines renommierten kriminellen Profilers kann Ihnen die Arbeit erleichtern.

Welchen Abschluss brauche ich, um ein krimineller Profiler zu sein?

Typische Ausbildung und Erfahrung Bedarf Pro kriminelle Profiler umfassen: Bachelor in Psychologie, kriminell Justiz, Forensik und Verhaltenswissenschaften, mindestens. Master oder Promotion Grad in kriminell die Gerechtigkeit. Besuch einer Strafverfolgungsakademie.

Kann man ein krimineller Profiler sein, ohne ein Polizist zu sein?

Krimineller Profiler ist eins der faszinierenderen Berufe in kriminell die Gerechtigkeit. Diese kriminell Justizjobs werden normalerweise von Ermittlern oder Detektiven besetzt, die für die Strafverfolgung arbeiten. Also normalerweise am Anfang Werden zu Profiler würde erfordern die gleichen Kriterien wie a Polizist oder ein Vertreter des Büros.

Wie kommt man in die FBI BAU?

Wie viel verdienen FBI-Profiler im Monat?

Die meisten Profiler arbeiten im BAU haben zwischen sieben und fünfzehn Jahren Ermittlungserfahrung vor dem Wechsel zum BAU . Der FBI erfordert einen vierjährigen College-Abschluss in einem beliebigen Hauptfach, um sich für die Position des Agenten zu bewerben. Sie möchten einen Abschluss wählen, der IHNEN gefällt, damit Sie Ihre Ausbildung abschließen können.

Ist ein krimineller Profiler ein richtiger Job?

Gehalt für kriminelle Profiler
Jahresgehalt Monatlich Zahlen
Top-Verdiener 83.000 $ $6.916
75. Perzentil 70.000 $ 5.833 $
Durchschnitt 51.855 $ 4.321 $
25. Perzentil 27.500 $ $2.291

Wie viel verdienen FBI-Profiler?

Das FBI hat keine Arbeit namens ' Profile . Der eigentliche Arbeit wird genannt kriminell Verhaltensanalytiker und mit einer Mischung aus Psychologie und guter altmodischer Polizeiarbeit helfen sie dem FBI und den örtlichen Strafverfolgungsbehörden, Hinweise zu generieren, basierend auf der Art der Person, die eine bestimmte Tat begangen hat Verbrechen .

Reisen FBI-Profiler viel?

Aufsichtskrimineller Profiler mit dem FBI kann verdienen wie viel als 140.000 $ pro Jahr und forensische Psychologen können verdienen wie viel als 400.000 $ pro Jahr als Berater in einer Privatpraxis.

Was ist der bestbezahlte FBI-Job?

Einige Positionen mit der FBI erfordern häufige Reisen, während andere begrenzt sind Reisen oder gar keine. In Hochsicherheitsabteilungen wie der Terrorismusbekämpfung oder dem Geheimdienst Agenten kann verlangt werden Reisen häufig und wann immer die Agentur es für notwendig erachtet.

Wer zahlt mehr CIA oder FBI?

Gehalt und Karriereaussichten
Karriere Durchschnitt Jahresgehalt
Einstiegslevel FBI-Agent 52.440 $
Mittleres bis höheres Niveau FBI-Agent 79.468 $
3. Mai 2021

Wie viel werden CIA-Agenten bezahlt?

Gehälter. Bundesamt für Untersuchungen ( FBI ) hat 589 mehr insgesamt eingereichte Gehälter als INKL .

Ist es schwer, FBI-Agent zu werden?

Das durchschnittliche Gehalt für a CIA-Agent beträgt 81.207 $ pro Jahr. Die Gehälter reichen von 25.000 bis 169.000 US-Dollar pro Jahr.

Wie lange dauert die FBI-Akademie?

FBI-Agent werden ist ein enorm schwierig und Wettbewerbsprozess. Es braucht Jahre der Zeit, Planung und schwer Arbeite daran, dich in die Art von Kandidat zu formen FBI sucht eine Anstellung. Es wird nicht über Nacht geschehen, und der Einstellungsprozess selbst kann ein Jahr oder länger dauern.

Was ist die Altersgrenze für die CIA?

Die Grundlagen

Das Training umfasst über 800 Stunden, einschließlich einer Vielzahl von webbasierten Kursen, in vier Hauptbereichen: Akademiker, Fallübungen, Schusswaffentraining und operative Fähigkeiten. Derzeit dauert die Ausbildung neuer Agenten ungefähr 20 Wochen.

Was ist das beste College für FBI-Agenten?

Es gibt keine strengen Altersgrenze Für die Beschäftigung; Einstellungsentscheidungen werden auf der Grundlage einer Gesamtbewertung der Person getroffen. Sie können dem beitreten INKL direkt aus der High School, seit 18 ist die Mindestalter für eine Anstellung hier, aber die meisten unserer Stellen erfordern mindestens einen Bachelor-Abschluss.

Welcher Abschluss ist am besten für das FBI?

Top 15 der besten FBI-Colleges in Amerika, um ein FBI-Agent zu werden
Herr Nr Name der Institution Ort
ein Universität von Arizona Phoenix AZ
zwei University of Michigan-Dearborn Dearborn, MI
3 Staatliche Universität von Kalifornien Lange Bohne, CA.
4 Universität von Indiana Bloomington, IN
• 5. November 2020