Wie man auf Französisch bis zehn zählt

Wenn Sie in einem Französischkurs sind, lernen Sie am besten zuerst, wie man auf Französisch von eins bis zehn zählt. Zu wissen, wie man zählt, ist eine nette Aktivität, die Sie für den Rest der Sprache tun können, da Sie einfach an der Aussprache bestimmter Buchstaben wie u und r arbeiten können. Nachdem Sie gelernt haben, wie man zählt, lernen Sie leicht, Französisch zu sprechen.

  1. Beginnen Sie damit, die Zahlen eins bis fünf zu lernen

Wenn Sie lernen möchten, wie man auf Französisch zählt, beginnen Sie mit dem Üben der ersten fünf Zahlen, damit Sie sich die Wörter leicht merken können. Wechseln Sie später zu den nächsten fünf.

Englisch Französisch Aussprache
Ein EIN Ahn
Zwei Von ihnen Deuh
Drei Drei Beeindruckend
Vier Vier Katr
Fünf Fünf Versank
  1. Als nächstes lernen Sie Sechs bis Zehn

Sobald Sie die Zahlen eins bis fünf beherrschen und sie aus dem Kopf sagen können, können Sie jetzt zum nächsten Schritt übergehen. Stellen Sie sicher, dass Sie der Sechs viel Aufmerksamkeit schenken, die im Englischen und Französischen genau geschrieben, aber anders ausgesprochen wird. Als nächstes lernen Sie Sechs bis Zehn



Hier ist, wie man buchstabiert

Englisch Französisch Aussprache
Sechs Sechs Trainieren
Sieben Sieben Satz
Acht Acht Weiß
Neun Neu Nurf
Dies Zehn Deese
  1. Bringe alle Zahlen zusammen und zähle sie dann

Nachdem Sie nun alle Zahlenwörter gemeistert haben, üben Sie nun, sie einzeln bis zehn zu zählen. Ähnlich wie im Englischen basieren andere französische Zahlen auf den ersten Zahlen von eins bis zehn. Nachdem Sie also die ersten zehn Zahlen auf Französisch kennen, haben Sie jetzt eine gute Basis, um die restlichen Zahlen zu lernen.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich alle verbleibenden Wörter auf Französisch zu merken oder sie richtig anzuordnen. Es gibt eine Lösung! Suchen Sie online nach französischen Zählliedern für Kinder. Das Lied kann Ihnen helfen, sich zu erinnern, so wie Sie vielleicht englische Zähllieder verwendet haben.

  1. Lernen Sie die Null Wort auf französisch

Die Null Wort auf Französisch kann Sie in die Irre führen, da es genau so geschrieben wird, wie Sie es auf Englisch schreiben können, aber es hat eine etwas andere Aussprache. Die Null Akzentzeichen zeigt, dass die Und muss mit einer erweiterten a-Stimme ausgesprochen werden: ZAY-roh.

  1. Holen Sie sich den richtigen Sound für EIN durch Kneifen der Nase

Das Wort ein in Französisch enthält einen Vokal, der in der englischen Sprache nicht existiert, daher kann es schwierig sein, ihn richtig zu schreiben. Beginnen Sie daher zu üben, wie Sie das Geräusch erzeugen, während Sie Ihren Schlauch mit Ihren Fingern halten.

Darüber hinaus können Sie auch üben, wie Sie Ihre Nasenlöcher zusammendrücken, während Sie das Wort buchstabieren. Machen Sie dies auf die gleiche Weise, wie Sie Ihre Nasenlöcher während des Einatmungsvorgangs zusammenziehen können.

  1. Üben Sie, wie man das U-Wort auf Französisch richtig ausspricht

U klingen auf Französisch, wie in Neu ist ein Laut, den es in der englischen Sprache nicht gibt. Daher ist dieser Laut etwas schwer zu buchstabieren, wenn Sie Englisch sprechen und sich darauf freuen, Französisch zu lernen.

  • Beginnen Sie damit, den Mund zu öffnen, und machen Sie dann einen Oh Klang. Stellen Sie sicher, dass Sie das Aussprechen des Lautes üben, bis Ihre Lippen flach werden, wie sie beim Aussprechen von a erscheinen Im Klang.
  • Dann schürzen Sie Ihre Lippen, während Sie ein produzieren eee Klang. Das ist das gleiche wie Französisch u Klang. Stellen Sie sicher, dass Sie dies einzeln tun, bis es auf natürliche Weise herauskommt.
  • Unterscheide zwischen den Franzosen Woher und Französisch u Klang. Da sie ähnlich sind, sollten Sie in der Lage sein, sie auseinander zu sprechen, wenn Sie Wörter auf Französisch richtig aussprechen möchten. Oder Ton in Englisch ist das gleiche wie das Woher klang auf französisch.
  1. Benutze deine Kehle, um zu buchstabieren R

Die Franzosen R ist ein gutturaler Laut, der in q gefunden wird utre und es ist dasselbe wie CH im Wort Loch Ness. Daher zur Annäherung R Drücken Sie im Französischen die Zungenspitze hinter Ihre Zähne und sprechen Sie dann den Buchstaben aus.

Sie können auch einfach üben, indem Sie rah rah-rah oder aussprechen Schnurren , auf Französisch.

  1. Meistern Sie danach die Aussprache, ohne die Wörter zu überprüfen

Andere Wörter wie sechs werden im Englischen immer gleich geschrieben, wie Sie sie im Französischen schreiben können. Wenn Englisch Ihre Muttersprache ist, wird es Ihnen daher schwer fallen, diese Wörter nicht auf Englisch zu lesen.

  1. Sehen Sie sich französische Videos an

Das Ansehen von Videos oder Filmen von Muttersprachlern hilft Ihnen dabei, sich mit dem Klang der französischen Sprache vertraut zu machen. Es ist kein Muss, die Visuals zu sehen. Sie können es auch verstehen, indem Sie einfach die Augen schließen und dann zuhören.

Wenn Sie häufig französische Musik hören, eher langsamere Lieder, können Sie auch Silben hören. Auch macht es nichts, wenn Sie an dieser Stelle keine französischen Wörter verstehen. Sie hören einfach auf die Wörter und die Aussprache, nicht auf die Formulierungen.

So zählt man auf Französisch bis zehn. Damit der Prozess erfolgreich ist, müssen Sie aufmerksam und geduldig sein, bis Sie ihn schaffen.